Wanderkreuzfahrt Kroatien – Nord-Dalmatien: Nationalpark Koronati, Paklenica und Telescica

Land: Kroatien
Termin:
Teilnehmer: Min/Max: 25 - 27
Veranstalter: Schreiner & Stein

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad
Anreise
Anreise
inkl. Flug
ab 1.295,00 €
Hotline
06021 / 30670

Highlights:

  • Großes Premium Schiff Ms Carpe Diem für 36 Gäste (wir planen mit nur 27 Gästen)
  • „große“ Kabinen mit DU/WC und Klimaanlage
  • Nationalpark Koronati
  • Nationalpark Paklenica
  • Naturpark Telescica
  • Krupa Canyon
  • Zadar

 

 

Unsere Route:

Zadar – Insel Ugljan – Nationalpark Kornati – Insel Dugi Otok – Insel Zverinac – Insel Dugi Otok – Starigrad-Paklenica – Obrovac – Krupa Canyon – Insel Vir – Zaton – Zada

 


 

12.05. Anreise Aschaffenburg – Frankfurt – Split – Zadar – Preko
Transfer von Aschaffenburg zum Flughafen Frankfurt
Linienflug mit Kroatien Airlines nach Split.
Transfer zum Hafen von Zadar. Einschiffung

Nach der Einschiffung Begrüßung durch unsere Reiseleitung mit einem Welcome-Drink und Kennenlernen von Besatzung und Mitreisenden. Nach einem Snack an Bord stechen wir in See und nehmen Kurs auf Preko auf der Insel Ugljan. Wir wandern zur höchsten Erhebung der Insel, auf deren Gipfel sich die Festung Sveti Mihovil befindet. Von hier aus bietet sich ein einmaliger Ausblick auf Zadar und das dahinter liegende Velebit-Massiv auf der einen Seite, und auf die Inseln Iž und Dugi Otok auf der anderen Seite. Abendessen an Bord und Übernachtung im Hafen von Preko. Wanderzeit ca. 3:00 h, Auf- und Abstieg jeweils 250 m.


13.05. Insel Ugljan – Nationalpark Koronati – Insel Dugi Otok

Nach dem Frühstück fahren wir in den Nationalpark der Kornati-Inseln. „Am letzten Schöpfungstag wollte Gott sein Werk krönen, und so schuf er aus Tränen, Sternen und Atem die Kornaten“, schrieb der irische Schriftsteller George Bernard Shaw (der im Jahre 1925 den Literatur-Nobelpreis erhielt). Die herrliche Natur, die vielen kleinen und großen Inseln (im Volksmund heißt es „für jeden Tag im Jahr eine Insel“), das wunderbare Meer – all das macht die Kornati-Inseln zu einem einzigartigen Paradies. Sie sind die größte und dichteste Inselansammlung im Adriatischen Meer – sie umfasst 147 Inseln, Inselchen und Riffe mit einer Gesamtfläche von 69 km², auf über 230 km² verstreut. Sie erstrecken sich in einer Länge von etwa 35 km und einer Breite von 13 km zwischen den Inseln Dugi Otok im Nordwesten, Žirje im Südosten sowie Pašman, Vrgada und Murter im Norden und Nordosten. Wir steuern die Bucht Tarac auf der Insel Kornat an, wo wir unsere heutige Wanderung beginnen. Es geht auf die höchste Erhebung der Insel, den Berg Metlina (237 m). Von hier aus genießen wir den schönsten Ausblick auf das Inselparadies, den man überhaupt haben kann, bevor es wieder bergab geht zum Kirchlein der Heiligen Jungfrau von Tarac. Zur Übernachtung steuern wir die tief eingeschnittene Bucht Telašćica an, ein Naturpark im Süden der Insel Dugi Otok.
Wanderzeit ca. 4:00 h, Auf- und Abstieg jeweils 273 m.


14.05 Insel Dugi Otok – Insel Zverinac
Ausgangspunkt unserer heutigen Wanderung ist die Bucht Mir im Naturpark Telašćica. Es geht leicht bergauf zu den Steilfelsen, von denen sich uns ein fantastischer Ausblick auf den Nationalpark Kornati, den Naturpark Telašćica und einen Teil des Zadar-Archipels bietet. Wir wandern weiter über die felsige Küste zum Salzsee „Mir“. Nach Umwanderung des Sees gelangen wir wieder zu unserem Schiff, das uns an den Inseln Velika und Mala Lavdara, Rava und Iž vorbei zur Insel Zverinac bringt, wo wir auch übernachten.
Wanderzeit ca. 2:30 h, Auf- und Abstieg jeweils 100 Höhenmeter.


15.05. Insel Zverinac – Insel Dugi Otok – Starigrad-Paklenica
Von Zverinac fahren wir ins nahe Božava auf der Insel Dugi Otok. Unsere heutige Wandertour führt uns von Božava zunächst auf den Berg Kapelica (135 m), von wo wir einen herrlichen Blick auf die Bucht Saharun, die Inseln Molat und Zverinac, sowie den Leuchtturm Veli Rat haben. Wir wandern weiter an Trockenmauern entlang zum Fischerdorf Soline, durch das Dorf Polje nach Veli Rat, wo unser Schiff auf uns wartet. Fahrt nach Starigrad-Paklenica, wo wir auch übernachten.
Wanderzeit ca. 3:00 h, Auf- und Abstieg jeweils 134 Höhenmeter.


16.05. Starigrad-Paklenica – Obrovac
Wir durchwandern heute den Nationalpark Paklenica. Von Starigrad aus geht es durch die Schlucht Velika Paklenica leicht bergauf, über den alten Handelsweg zur Berghütte. Nach der Mittagspause kehren wir langsam zurück, jedoch nicht ohne zur Grotte Manita Peć aufzusteigen. Wir besuchen die Grotte, die außerordentlich reich an Stalagmiten und Stalaktiten ist. Rückkehr zum Schiff, anschließend verlassen wir Starigrad-Paklenica und fahren durch die Meerenge Novsko Ždrilo und das Novigradsko More (das „Meer von Novigrad“, eine seeähnliche Meeresbucht) den Fluss Zrmanja hinauf bis Obrovac. Übernachtung an Bord in Obrovac.
Wanderzeit ca. 6:00 h, Auf- und Abstieg jeweils 560 Höhenmeter.


17.05. Obrovac – Krupa Canyon – Insel Vir
Wir fahren mit dem Bus von Obrovac zur Ortschaft Golubić, von wo aus wir durch die Karstlandschaft und durch den Canyon des glasklaren Flusses Krupa wandern. Links und rechts von uns erheben sich die bis zu 100 m hohen Steilfelsen des Canyons, während wir den Gesang der Vögel und das Quaken der Frösche genießen. Wir passieren dabei zahlreiche Stromschnellen und Wasserfälle. Bustransfer zur Insel Vir, wo unser Schiff auf uns wartet. Übernachtung in Vir.
Wanderzeit ca. 3:00 h, Auf- und Abstieg jeweils 100 Höhenmeter.


18.05. Insel Vir – Zaton – Zadar
Während des Frühstücks fahren wir nach Zaton, wo unser heutiges Programm beginnt. Durch Pinienwald und über die Straße wandern wir zum altchristlichen Städtchen Nin, einst Sitz der kroatischen Bischöfe und Könige, reich an antiken Ausgrabungen. Wir wandern weiter zum Sandstrand Sabunike und einer Bucht mit schwarzem Heilschlamm, bevor wir nach Zaton zurückkehren. Die letzte Etappe unserer Kreuzfahrt führt uns von Zaton zurück nach Zadar. Im Hafen von Zadar angekommen, führt uns ein erfahrener Reiseleiter durch die historische Altstadt mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten und Denkmälern.
Wanderzeit ca. 4:00 h, Auf- und Abstieg jeweils 50 Höhenmeter.


19.05. Abreise: Zadar – Split – Frankfurt – Aschaffenburg

Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 9:00 Uhr. Transfer zum Flughafen Split.
Rückflug nach Frankfurt und weiter per Bus nach Aschaffenburg.


Unterkunft

Die Familie Škarica fährt schon seit Jahren mit dem hölzernen Motorsegler MS Dalmatino auf unseren Routen ab Zadar. Dabei liegt der Schwerpunkt in der Vor- und Nachsaison auf unseren Fahrrad-Routen. Um unseren Gästen in Zukunft mehr Komfort bieten zu können, hat sich die Familie entschlossen, ein neues Schiff zu bauen. Bereits im Frühjahr 2015 wurde in der Werft in Split mit dem Bau begonnen, so dass die Carpe Diem pünktlich zur Saison 2016 unsere Flotte verstärkt hat. Das moderne Stahlschiff verfügt nicht nur über 18 komfortable Kabinen und einen großzügigen Salon auf dem Oberdeck, sondern auch über eine Fahrrad-Garage! Somit müssen die Fahrräder und E-Bikes nicht mehr von unseren Reiseleitern und der Schiffsbesatzung auf das Oberdeck gehievt, sondern können bequem aufs Schiff geschoben werden. Während Vater Ante das Steuer der Dalmatino nicht aus der Hand gibt, steuern seine Söhne Roko und Jure – beide sind selbstverständlich auch schon seit Jahren Kapitäne – die Carpe Diem durch die Inselwelt. Und die „gute Seele“ Mutter Nada kümmert sich nicht nur um die Logistik, sondern achtet auch darauf, dass in der Bordküche immer alles in bester Ordnung ist.


Allgemeine Daten: Länge 40 m, Baujahr 2016. 36 Betten in 18 Kabinen mit individuell regulierbarer Klimaanlage und Dusche/WC.


Unterdeck: 7 Doppelkabinen mit französischem Bett, 1 Dreibettkabine mit französischem Bett und separatem Einzelbett daneben.


Hauptdeck: 4 Doppelkabinen mit französischem Bett, 5 Doppelkabinen mit Einzelbetten, 1 Einzelkabine.


Sonstiges: 2 Duschen/WC. Sonnendeck (250 m²) mit 20 Liegestühlen, Badeplattform mit Duschen am Heck. Salon mit Klimaanlage für 36 Personen auf dem Oberdeck, Tische mit Bänken und Stühlen auf dem überdachten Oberdeck hinter dem Salon. Fahrrad-Garage auf dem Hauptdeck.


Leistungen
  • Flughafentransfer ab/bis Aschaffenburg
  • Linienflug mit Croatia Airlines
  • 8-tägige Kreuzfahrt laut Programm
  • Vollpension (Abendessen am Tag der Einschiffung, an den darauf folgenden Tagen Frühstück und Mittagessen, entweder an Bord oder als Lunchpaket während der Wanderung, Abendessen an Bord)
  • Willkommens-Snack
  • Captain's Dinner
  • deutschsprachige Reiseleitung im Hafen während der Ein- und Ausschiffung
  • von erfahrenen Wander-Reiseleitern geführte Wandertouren laut Program
  • Reisebegleitung durch Georg Schreiner
  • Eintritt in den Nationalpark Kornati-Inseln
  • Eintritt in den Naturpark Telašćica
  • Eintritt in den Nationalpark Paklenica
  • Stadtführung in Zadar

Preise
Kategorie Preis per Person ab Anzahl Personen