Engadin – Eine der schönsten Touren…

 1. Wandertag, 14.09.2015 Vna – Hängebrücken – Zuort – Griosch – Vna Die Wettervorhersage hat leider recht. Es regnet aus einem trüben Himmel. Trotzdem – die ausgewählte Tour ab Vna sollte auch bei feuchtem Wetter gut zu gehen sein. So starten wir bewaffnet mit Schirmen und Regenjacken. Es regnet nur leicht, ab und zu lockert die…

zum Reisebericht

Reisebericht Huskytour in Lappland

Huskyschlittenfahren – für viele ein Traum. Jack London, Alaska, Kälte, Schnee, einsame Wildnis. 12 „Ascheberscher“ sitzen im Flieger nach Kiruna und möchten ihren Traum in schwedisch Lappland erleben. (Huskytour) Empfangen werden wir von Barbara, unserer Wildnisführerin für die nächsten 8 Tage. Unser Abenteuer beginnt am Ende der befahrbaren Straße. Jetzt sind noch 3 Km bis…

zum Reisebericht

Wanderkreuzfahrt: Türkische Ägäis

06:00 Uhr, der Motor unserer Gulet Goekce springt an. Alkan steht am Steuer und dirigiert Sony und Serkan beim Auslaufen. Der Bootsmann springt ins Beiboot und löst die Leinen die uns über Nacht am Ankerplatz sicher fixiert haben. Sony zieht inzwischen die rasselnde Ankerkette ein. Langsam gleitet die Goekce auf spiegelglatter See aus der traumhaften…

zum Reisebericht

Maultier Trekking in Marokko mit Familie

Die Urlaubsplanung liegt an. Was soll man seinen Kindern (13 – 15 Jahre) bieten? Sie möchten natürlich am liebsten Strand und Club, aber das ist uns zu langweilig. Wie oft werden Sie denn noch mit uns verreisen und dann so ein austauschbarer Cluburlaub!? Nein, wir entscheiden uns für etwas anderes. Etwas, dass noch nachhaltig in…

zum Reisebericht

Schneeschuhwandern Südtirol, Januar 2014

Winter 2014, wo liegt Schnee? Wir haben Glück! Südtirol hat´s in diesem Winter gut getroffen. Wir reisen Sonntags über leere Autobahnen über den Brenner an und fühlen und sehen den Winter erst ab dem Pass. Letzte Schneeflocken eines Tiefs aus dem Süden begleiten unsere Fahrt ins Pustertal. Unser Standort, das familiäre Hotel Trenker, im Pragser…

zum Reisebericht

Wiedersehen von Marrakesh – Teil 1

Es ist das gleiche Gefühl. Es ist wie damals, im Frühjahr 2005, als ich zum allerersten Male diese heiße Luft auf meiner Haut spürte, die vielen Gerüche von Kumin, dem gemahlenen Kümmel, von rasalhanut, dem marokkanischen Basisgewürz und so vielem anderen aufsog und mich in das Gewühle, Gewusel und die aufregenden Farben von Marrakeschs verliebte.…

zum Reisebericht

Wiedersehen von Marrakesh – Teil 2

Keine Zäehne und doch freundlich , mein neuer Berber Freund Er trägt einen verwaschenen Kaftan, einen Vollbart und ein Käppi. Wenn er lächelt, sieht man seine Zahnstümpfe, vermutlich von dem vielen süßen Tee Marocain, dem bekannten Pfefferminztee. Die Marokkaner verbrauchen pro Kopf ca. 38 Kilo Zucker, häufig sieht man in den schmalen Gassen der Innenstädte…

zum Reisebericht

Herbstwandern im Engadin vom 13.-20. September 2014

Für eine Woche lief ‘ne Gruppe durchs Engadin: das war Schorsch’s Truppe. Man kam nach hier aus jeder Ecke und traf sich so zum Wanderzwecke. Der “Schweizerhof” war 1. Wahl, das Abendessen stets ‘ne Qual, weil die Magenkapazität reziprok zum Angebot steht. Gehorsam machten wir die Touren und folgten brav dem Schorsch sei “Spuren”. Er…

zum Reisebericht

Wanderkreuzfahrt Türkei

Schorsch-Danke! Schorsch, du mögest mir gestatten, Dir zu sagen, was wir, Deine Gäste, von der Reise hatten, was wir loben, wo wir mit Kritik nicht sparen, damit du weißt, wie zufrieden wir mit allem waren. Unser schwimmendes Hotel, die Goekce, war sicher das schönste aller Ägäis-Bötsche: Mit ihren Mannen Alkan, Sunny, Serkan trug sie bei…

zum Reisebericht