Aktiv & entspannt auf La Gomera

ab 1998,- €

Teilnehmer
8 - 20
Reisetage
10

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

La Gomera – die wilde Insel im Windschatten Teneriffas liegt ausreichend weit entfernt vom Rummel, um Entspannung zu bieten. Zwischen tiefblauem Meer, zerklüfteten Landschaften und einer vielfältigen Vegetation findest du das Hotel Jardín Tecina. Ein Ruhepol als Ausgangspunkt für ein traumhaftes Programm: tiefe Schluchten mit malerischen Dörfern, verwunschene Lorbeerwälder und spektakuläre Felsformationen im Wechsel mit Kultur und Kulinarik. Wer die Natur genießen und gleichzeitig entspannen möchte, ist hier genau richtig.

  • Flug mit Condor, Eurowings, Iberia, Laudamotion, Ryanair, TAP Portugal oder TUIfly in der Economyclass nach Teneriffa Süd und zurück
  • Fähren zwischen Teneriffa und La Gomera
  • Alle Transfers auf den Inseln laut Programm ab/bis Flughafen Teneriffa Süd
  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Führung Ökofinca, Käsereibesuch mit Verkostung
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
Hotel: In Panoramalage auf einer Steilklippe oberhalb von Playa de Santiago befindet sich unser Vier-Sterne-Hotel Jardín Tecina. Die in einen Botanischen Garten eingebettete Anlage verfügt über mehrere Außenpools und einen Spa-Bereich mit Whirlpool, Sauna und Beautybehandlungen (teils gegen Gebühr). Zimmer: Die hochwertig eingerichteten Zimmer sind auf kleine Gebäude verteilt und bieten TV, WLAN, Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage, Mietsafe, Föhn und Balkon/Terrasse. Komfort-Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick sind gegen Aufpreis auf Anfrage buchbar. Verpflegung: Frühstück und Abendessen in Büfettform im Hotelrestaurant. Lage: Das Hafenstädtchen Playa de Santiago liegt im sonnigen Süden La Gomeras. Eine Promenade mit Cafés und Restaurants lädt zum Verweilen ein. Alternativ locken ein Kieselstrand und ein Meeresschwimmbecken.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 1. Tag: Bienvenidos!
    Flug nach Teneriffa, Fährüberfahrt und Transfer zum Hotel.
  • 2. Tag: Rund um Playa de Santiago
    Vormittags Spaziergang durch unseren Ferienort. Wer möchte, kann sich unterwegs bei einem Bad im Atlantik erfrischen. Später erhalten wir im Rahmen einer Exklusivführung durch die Ökofinca unseres Hotels interessante Einblicke in nachhaltige Anbaumethoden.
  • 3. Tag: Panoramen & Ziegenkäse
    Wir wandern mit Ausblicken auf das Santiagotal. Dann besuchen wir eine traditionsreiche Ziegenkäserei.
  • 4. Tag: Lorbeerwald & Töpferkunst
    Durch märchenhaften Lorbeerwald geht es nach El Cercado, wo das Töpferhandwerk erhalten geblieben ist.
  • 5. Tag: Freizeit
    Es bleibt Zeit für einen Walbeobachtungsausflug.
  • 6. Tag: Der wilde Norden
    Uns erwarten bewaldete Schluchten und kleine Dörfer. Wir besuchen eine Gofiomühle und spazieren durch das schönste Dorf der Insel. Vom Mirador de Abrante wandern wir zum Infozentrum des Garajonay-Nationalparks.
  • 7. Tag: Strandwelt & Inselhauptstadt
    Wir unternehmen einen Rundgang durch San Sebastián mit einer der ältesten Kirchen der Kanaren. Dann wandern wir zur Playa de la Guancha.
  • 8. Tag: Traditionen & Gipfel
    An der Kapelle von San Isidro genießen wir spektakuläre Blicke über die Bergregion. Auf einer kleinen Wanderung erobern wir den Garajonay, La Gomeras höchsten Gipfel.
  • 9. Tag: Zur Erholung
    Nutze den Tag, um ausgiebig zu entspannen.
  • 10. Tag: Adiós, La Gomera!
    Fährüberfahrt, Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Zusatzinformationen

  • Allgemeine Informationen
    Bitte beachte, dass es aufgrund des Fährfahrplans am An- und Abreisetag zu Wartezeiten auf Teneriffa kommen kann. Bei Ankünften am späten Nachmittag oder Abflügen am Vormittag ist ggfs. eine Zwischenübernachtung auf Teneriffa erforderlich.
  • Anforderungsprofil
    Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden. Nur geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter. Unebene Pfade sind eher die Ausnahme. Gut für Wandereinsteiger geeignet.
  • So wohnen wir
    Hotel: In Panoramalage auf einer Steilklippe oberhalb von Playa de Santiago befindet sich unser Vier-Sterne-Hotel Jardín Tecina. Die in einen Botanischen Garten eingebettete Anlage verfügt über mehrere Außenpools und einen Spa-Bereich mit Whirlpool, Sauna und Beautybehandlungen (teils gegen Gebühr). Zimmer: Die hochwertig eingerichteten Zimmer sind auf kleine Gebäude verteilt und bieten TV, WLAN, Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage, Mietsafe, Föhn und Balkon/Terrasse. Komfort-Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick sind gegen Aufpreis auf Anfrage buchbar. Verpflegung: Frühstück und Abendessen in Büfettform im Hotelrestaurant. Lage: Das Hafenstädtchen Playa de Santiago liegt im sonnigen Süden La Gomeras. Eine Promenade mit Cafés und Restaurants lädt zum Verweilen ein. Alternativ locken ein Kieselstrand und ein Meeresschwimmbecken.
  • Flüge
    • Düsseldorf
    • Schoenefeld
    • Stuttgart
    • München
    • Hamburg
    • Hannover
    • Frankfurt
    • Berlin Tegel
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit