Aktiv & entspannt im Südwesten Mallorcas

ab 1185,- €

Teilnehmer
8 - 20
Reisetage
8

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Die größte Baleareninsel ist mit ihren abwechslungsreichen Landschaften ein wahres Schmuckstück im Mittelmeer. Dabei bietet der Südwesten Mallorcas besonders eindrucksvolle Kontraste zwischen Gebirge und Meer: Steilküsten, versteckte Buchten, weiße Sandstrände und dazu vorgelagerte Inseln im tiefblauen Meer auf der einen Seite und die hoch aufragenden Gipfel der Tramuntana auf der anderen Seite. Auf entspannten Wanderungen genießen wir die Landschaft und verwöhnen unseren Gaumen bei landestypischer Einkehr.

  • Flug mit Condor, Easyjet, Eurowings, Lufthansa, Norwegian, Ryanair, Swiss, TUIfly oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
  • Alle Transfers auf Mallorca laut Programm ab/bis Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Tapas-Essen, Picknick, Olivenölverkostung
  • Eintrittsgebühren laut Programm
  • Programm wie beschrieben
  • Touristensteuer
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
Hotel: Das Vier-Sterne-Hotel Cala Fornells bietet mit Sonnenterrasse, beheizbarem Außenpool, Whirlpool, Fitnessraum, Innenpool und Sauna ein ideales Ambiente zum Wohlfühlen. Zimmer: Die Zimmer verfügen über Balkon/Terrasse mit Meerblick, Föhn, Klimaanlage/Heizung, Minibar, Mietsafe, TV und WLAN. Doppelzimmer zur Alleinbenutzung sind auf Anfrage buchbar. Verpflegung: Frühstücks- und Abendbüfett. Lage: Ruhig am Meer in der Nähe von Paguera.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 1. Tag: Anreise
    Flug nach Mallorca und Transfer ins Hotel.
  • 2. Tag: An der Küste entlang
    Direkt vom Hotel startet unsere erste Wanderung. Unser Ziel ist Camp de Mar, wo wir direkt am Meer Zeit für eine landestypische Einkehr in einem der Restaurants haben (fakultativ). Anschließend können wir ein Bad im Meer nehmen, bevor wir zurück zum Hotel gehen.
  • 3. Tag: Bergdorf Galilea
    Der Bus bringt uns ins benachbarte Calvià. Dort starten wir eine leichte Wanderung entlang der Waldhänge am Fuße des Puig de na Bauça mit Ausblicken auf den Galatzó. Unser Ziel ist das einzigartige Bergdorf Galilea, welches nostalgische Idylle inmitten einer herrlichen Landschaft bietet. In einer typischen Dorfkneipe genießen wir bei Tapas den herrlichen Blick von der Terrasse.
  • 4. Tag: Cap de Cala Figuera
    Transfer nach Portals Vells, wo wir auf einem gemütlichen Spazierweg die spezielle Flora dieser kaum bebauten Halbinsel bis hin zum Cap de Cala Figuera erkunden. Unterwegs erfreuen wir uns an einem mallorquinischen Picknick mit regionalen Zutaten. Auf dem Rückweg schauen wir uns noch die Höhlen von Portals Vells an. Von hier wurden unter anderem die Sandsteine zum Bau der Kathedrale in Palma geliefert.
  • 5. Tag: Tag zur freien Verfügung
    Wie wäre es mit einem Ausflug in die nahe Inselhauptstadt? Für Naturfreunde empfehlen wir (je nach Saison) einen Bootsausflug zur Insel der „Schmuggler und Drachen“, Dragonera.
  • 6. Tag: San Telmo
    Ein kurzer Transfer bringt uns nach S´Arracó. Von hier aus wandern wir in Richtung Küste und erreichen schließlich den beschaulichen Ort San Telmo. Nachmittags treten wir den Rückweg an und wandern unterhalb des Puig de Ric zurück nach S´Arracó. Anschließend besuchen wir das CCA Andratx, das die größte Ausstellung zeitgenössischer Kunst der Balearen beherbergt.
  • 7. Tag: Bäuerliches im Inselinneren
    Heute fahren wir in das landwirtschaftliche Zentrum der Insel. Im Weinanbaugebiet rund um Binissalem besuchen wir eine Finca. Die Besitzerfamilie präsentiert uns verschiedene Olivenöle und erklärt uns etwas zu Qualität und Herstellung. Später schauen wir uns noch eine kleine Produktionsstätte für mallorquinische Stoffe an.
  • 8. Tag: Abreise
    Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Zusatzinformationen

  • Anforderungsprofil
    Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden. Nur geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter. Unebene Pfade sind eher die Ausnahme. Gut für Wandereinsteiger geeignet.
  • So wohnen wir
    Hotel: Das Vier-Sterne-Hotel Cala Fornells bietet mit Sonnenterrasse, beheizbarem Außenpool, Whirlpool, Fitnessraum, Innenpool und Sauna ein ideales Ambiente zum Wohlfühlen. Zimmer: Die Zimmer verfügen über Balkon/Terrasse mit Meerblick, Föhn, Klimaanlage/Heizung, Minibar, Mietsafe, TV und WLAN. Doppelzimmer zur Alleinbenutzung sind auf Anfrage buchbar. Verpflegung: Frühstücks- und Abendbüfett. Lage: Ruhig am Meer in der Nähe von Paguera.
  • Flüge
    • Hamburg
    • Köln
    • Dresden
    • Dortmund
    • Düsseldorf
    • Münster
    • Berlin Tegel
    • Hannover
    • Zürich
    • Leipzig
    • München
    • Nürnberg
    • Paderborn
    • Stuttgart
    • Wien
    • Frankfurt
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit