Aktiv & entspannt in Cornwall

ab 2035,- €

Teilnehmer
12 - 20
Reisetage
10

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Cornwall mit seinen Steilklippen, Sandstränden und idyllischen Dörfern ist Traumziel, Bilderbuch-Landschaft und romantische Filmkulisse zugleich. Für leichte Aktivitäten an frischer Seeluft und Urlaubsentspannung gibt es wohl kaum eine bessere Region in Großbritannien. Der perfekt angelegte Küstenpfad ist einer der schönsten Weitwanderwege Europas und bietet spektakuläre Ausblicke. Schon kurze Abschnitte genügen, um in die wildromantische Natur einzutauchen. Der quirlige Ferienort Newquay bietet zudem viel Unterhaltung aller Art.

  • Flug mit KLM Royal Dutch Airlines in der Economyclass nach Bristol und zurück
  • Transfers in England, teilweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 9 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
Hotel: Das Drei-Sterne-Best Western Hotel Porth Veor Manor besteht aus einem historischen Gebäude mit 19 Hotelzimmern und Villas mit Apartments. Besonders hervorzuheben ist die vielgelobte Küche. Zimmer: Wir wohnen in diesen Zimmerkategorien: • Standard-Doppelzimmer im Hotel • Standard-Einzelzimmer im Hotel • Doppelzimmer Villa mit Wohnzimmer und einem Schlafzimmer mit Doppelbett oder Twin-Bett • Doppelzimmer Villa mit Wohnzimmer und zwei Schlafzimmern (eins mit Doppelbett, eins mit Twin-Bett), zwei Badezimmern (eins en Suite und eins außerhalb des Schlafraums; Dusche oder Badewanne) Verpflegung: großes Frühstücksbuffet und 2-Gang-Wahlmenü am Abend Lage: nahe dem schönen Porth Beach, bei Newquay

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 1. Tag: Willkommen in Newquay!
    Flug nach Bristol und Transfer (ca. 4 Std.) nach Newquay.
  • 2. Tag: Newquay und Umgebung
    Ausschlafen, frühstücken und dann geht es los, vorbei an den bekanntesten Stränden Cornwalls. Newquay hat ganze 9 (!) davon, einige wie Lusty Glaze und Watergate Bay sind die beliebtesten Surfer-Paradiese Cornwalls. Aber auch sonst gibt es einiges zu sehen in dem quirligen Touristenort. Über einen Küstenpfad erreichen wir die Nordspitze Towan Head und kehren am Fistral Beach um. Einige bleiben zum Mittag im Ort, andere relaxen vielleicht lieber im Hotel?
  • 3. Tag: Die Strände nördlich Newquays
    Heute erkunden wir die raue Klippenlandschaft nördlich des Hotels mit dem Trevelgue Head, steigen dann stetig bergan, erreichen bei etwa 70 m den höchsten Punkt und wandern wieder hinab zur langen Watergate Bay.
  • 4. Tag: Ein Tag in Padstow
    Padstow ist ein hübscher Hafenort an der Mündung des River Camel. Wir übernehmen Mieträder und radeln immer am Fluss entlang auf dem Camel Cycle Trail bis Wadebridge und zurück (knapp 20 km). Am Hafen suchen wir uns ein schönes Plätzchen zur Mittagspause und spazieren später gemütlich auf dem Küstenpfad entlang der weiten Sandstrände. Unser Ziel ist Prideaux Place, ein prächtiges Herrenhaus samt Park – die Kulisse mehrerer Rosamunde-Pilcher-Filme.
  • 5. Tag: Zur freien Verfügung
    In Newquay kommt garantiert keine Langeweile auf.
  • 6. Tag: Wandern und Garten
    Wir fahren zur Südseite Cornwalls und wandern über das Kap Gribbin Head zum malerischen Hafen von Fowey. Von dort geht es zu den berühmten Lost Gardens of Heligan. Falls genug Zeit bleibt, machen wir einen kurzen Abstecher nach Mevagissey. In den Lost Gardens tauchen wir ein in die zauberhafte Atmosphäre.
  • 7. Tag: Die Dünen von Holywell
    Nach kurzer Busfahrt erreichen wir Crantock, wo eine fantastische Wanderung auf dem Küstenpfad zu den Dünen am Strand von Holywell beginnt. Die Rückfahrt erfolgt zeitlich unabhängig mit dem Linienbus.
  • 8. Tag: Bedruthan Steps
    Nördlich von Newquay liegen die spektakulärten Bedruthan Steps. Die Treppen führen in die fast senkrechte Klippenwand, hinab zu einer tollen Sandbucht. Nach einer Pause im „tea room“ können wir mit dem Linienbus direkt zurück fahren oder weiter wandern auf dem Küstenpfad nach Mawgan Porth oder bis zum Hotel.
  • 9. Tag: Freizeit
    Lust auf einen Tag am Meer?
  • 10. Tag: Rückreise
    Nach dem Frühstück Flughafentransfer und Rückreise.

Zusatzinformationen

  • Anforderungsprofil
    Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden. Nur geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter. Unebene Pfade sind eher die Ausnahme. Gut für Wandereinsteiger geeignet.
  • So wohnen wir
    Hotel: Das Drei-Sterne-Best Western Hotel Porth Veor Manor besteht aus einem historischen Gebäude mit 19 Hotelzimmern und Villas mit Apartments. Besonders hervorzuheben ist die vielgelobte Küche. Zimmer: Wir wohnen in diesen Zimmerkategorien: • Standard-Doppelzimmer im Hotel • Standard-Einzelzimmer im Hotel • Doppelzimmer Villa mit Wohnzimmer und einem Schlafzimmer mit Doppelbett oder Twin-Bett • Doppelzimmer Villa mit Wohnzimmer und zwei Schlafzimmern (eins mit Doppelbett, eins mit Twin-Bett), zwei Badezimmern (eins en Suite und eins außerhalb des Schlafraums; Dusche oder Badewanne) Verpflegung: großes Frühstücksbuffet und 2-Gang-Wahlmenü am Abend Lage: nahe dem schönen Porth Beach, bei Newquay
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit