Aktivreise Sri Lanka

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
13

Veranstalter: ASI Reisen

Diese Reise führt Sie zunächst nach Kalutara, wo Sie nach dem Flug entspannen können. Desweiteren machen Sie von Kalutara aus einen Ausflug zum Sinharaja Regenwald, um eine interessante Wanderung zu unternehmen. Danach geht es nach Sigiriya und Kandy, wo kulturelle Sehenswuerdigkeiten auf Sie warten. Anschließend geht es zum Entspannen an den Strand von Beruwala.

  • Empfang am Flughafen und Begleitung während des Aufenthalts
  • Privater Transport in einem klimatisierten Auto / Reisebus
  • Deutschsprachiger Chauffeur-Guide
  • Übernachtungen in Hotels wie angeführt
  • 3 PCR Tests pro Person
  • Obligatorische Covid-19 Versicherung durch unseren Partner vor Ort, nur gültig in Sri Lanka
  • 11x Frühstück, 12x Abendessen
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 13
  • Tag 1

    Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie von Ihrem Fahrer herzlich in Empfang genommenn und nach Beruwala, einem Ort an der Westküste Sri Lankas, gefahren. Hier checken Sie in Ihr erstes Hotel ein und haben Zeit, um sich von Ihrem langen Flug zu erholen.

  • Tag 2

    Morgens werden Sie zum Sinharaja Regenwald gefahren, wo Sie eine interessante ganztägige Wanderung unternehmen werden. Mit ein wenig Glück können Sie eine der 22 endemischen Vogelarten im Sinharaja Regenwald fotografieren. Halten Sie Auschau nach dem Fotografischen Highlight dieser Reise, dem Blue Magpie. Die Wanderung erfordert Kondition. Zum Schutz vor Blutegeln ist das Tragen von Kniestrümpfen zu empfehlen. Nach der Wanderung werden Sie zurück nach Beruwala gefahren, wo Sie den Abend entspannt ausklingen lassen können.

  • Tag 3

    Nach dem Frühstück werden Sie nach Sigiriya gefahren. Hier checken Sie in Ihr Hotel ein und haben Zeit zum Entspannen.

  • Tag 4

    Nach einem frühen Frühstück besichtigen Sie die Felsenfestung Sigiriya. Der unvermittelt aus dem Dschungel aufragende Löwenfelsen Sigiriya ist die beliebteste historische Stätte Sri Lankas. Der Name des Felsens ist von seiner Form abgeleitet. Er soll einem liegenden Löwen ähneln. Besteigen Sie den Gipfel des massiven, ca. 200m hohen Monoliths und entdecken Sie die ehemalige Festung des Königs Kashyapa. Einige Nischen des Felsens ließ Kashyapa mit farbenfrohen Fresken dekorieren. Diese Felsenfresken der „Wolkenmädchen“ sind für ihre erstaunliche Schönheit weltbekannt. Auf halber Höhe befindet sich der Eingang der Zitadelle, der von zwei Löwen-pranken flankiert ist. Ganz oben angekommen werden Sie mit einem wunderbaren Weitblick über Sri Lankas grüne Landschaften belohnt. Danach Rückkehr zum Hotel und Freizeit.
    Nachmittags unternehmen Sie eine spannende Jeep Safari im Minneriya Nationalpark, welcher für seine Große Zahl von Elefanten sehr bekannt ist.

  • Tag 5

    Nach dem Frühstück besuchen Sie Polonnaruwa. Nach dem Niedergang der Stadt Anuradhapura wurde vom König Vijayabahu I, der die Insel von der Chola-Besatzung befreit hatte, Polonnaruwa zur zweiten Hauptstadt Sri Lankas erklärt. Heute ist die antike Stadt Polonnaruwa – ebenso wie Anuradhapura - eine UNESCO-Weltkulturerbe-Stätte. Die sehenswerten Überreste des Königlichen Palastes, der Audienzhalle und des Lotusbades sowie der Tempel Gal Vihara mit seinen 4 Buddha-Statuen in stehender, sitzender und liegender Haltung, die aus einem einzigen Felsen gehauen wurden, gehören zu den Höhepunkten Ihrer Besichtigungstour durch den archäologischen Park von Polonnaruwa. Danach Rückkehr zum Hotel und Freizeit.

  • Tag 6

    Nach dem Frühstück werden Sie heute nach Kandy, einer ehemaligen Hauptstadt Sri Lankas, gefahren. Hier checken Sie in Ihr Hotel ein und haben Zeit zum Entspannen.
    Am Abend besichtigen Sie den weltberühmten heiligen Zahntempel, in dem ein Eckzahn Lord Buddhas aufbewahrt wird. Diese wertvolle Reliquie zieht tagtäglich viele Pilger an. Erleben Sie die 3 mal täglich stattfindende Öffnung des Schreins hautnah. Begleitet von Trommeln und Gesang, tauchen Sie ganz in die Welt des Buddhismus ein.

  • Tag 7

    Nach dem Frühstück besuchen Sie den Königlichen Botanischen Garten von Peredeniya. Dieser Garten beherbergt Pflanzen aus der ganzen Welt und ist besonders bekannt für das Orchideen Haus, welches das Herz eines jeden Hobby-Fensterbankgärtners höher schlagen lässt.

  • Tag 8

    Nach dem Frühstück werden Sie nach Bentota gefahren, wo Sie in Ihr Strandhotel einchecken und Zeit zum Entspannen haben.

  • Tag 9 - 12

    Genießen Sie Ihrer Tage in Sri Lanka am Strand und lassen Sie die Seele baumeln.

  • Tag 13

    Frühstücken Sie an Ihrem letzten Tag im schönen Sri Lanka in Ruhe in Ihrem Hotel und machen Sie einen letzten Spaziergang am Strand. Danach Transport über den Highway zum Bandaranaike Flughafen und Ende der Reise.

Zusatzinformationen