Albanien – Griechenland – Via Egnatia: von Tirana bis Thessaloniki

ab 1945,- €

Teilnehmer
12 - 25
Reisetage
8

Veranstalter: Studiosus Reisen

Folgen Sie 8 Tage der Via Egnatia, einst Fortsetzung der Via Appia bis zum Bosporus ¿ vom albanischen Durres über Mazedonien bis ins griechische Thessaloniki.

Machen Sie sich auf den Weg: Die Via Egnatia war als Fortsetzung der Via Appia einst die wichtigste Verbindung zwischen Rom und dem Bosporus. Folgen Sie ihrem Verlauf von der albanischen Hafenstadt Durres durch Nordmazedonien bis ins griechische Thessaloniki. Freuen Sie sich auf antike Theater, byzantinische Kirchen und osmanische Viertel. Entdecken Sie aber auch die In-Viertel Tiranas, das dynamische Skopje und den türkisgrün schimmernden Ohrid-See.

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse T) von Frankfurt nach Tirana und zurück von Thessaloniki, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 95 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Transfers/Ausflüge/Rundreise in bequemen Reisebussen mit Klimaanlage
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in guten Hotels
  • Frühstück, 5 Abendessen
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Tagesbeschreibung

Zusatzinformationen

  • Flüge
    • Basel
    • Berlin
    • Bremen
    • Dresden
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Genf
    • Graz
    • Hamburg
    • Hannover
    • Innsbruck
    • Köln
    • Leipzig
    • Luxemburg
    • München
    • Münster
    • Nürnberg
    • Paderborn
    • Salzburg
    • Stuttgart
    • Wien
    • Zürich

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

11.10.2022 - 18.10.2022
ab 1945,- €