Algarve - Bezaubernde Altlantikküste

ab 499,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Auf dieser Wandertour erkunden Sie die weite Landschaft der Algarve mit ihren schmucken Dörfern, kunsthistorischen Denkmälern und den ausgedehnten Naturschutzgebieten. Die Algarve ist bekannt für wunderschöne Strände und eine herrliche Küstenlandschaft, sie ist jedoch auch ein wahrhaftes Wanderparadies! Entdecken Sie verschlafenen Dörfer umgeben von Olivenhainen, auch Mandel- und Feigenbäume werden Sie in Hülle und Fülle antreffen, wenn Sie durch die friedliche Landschaft wandern. Natur pur erwartet Sie, duftende Zitronen- und Orangenhaine, Vogelgesang und gelegentlich die Glöckchen der grasenden Ziegen und Schafe. Jede Wanderung ist vollgepackt mit einer einmaligen Farbenpracht der verschiedensten Pflanzen- und Wildtierarten.

  • 7 Übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • Transfers gemäß Programm
  • Transfer vom/zum Flughafen oder Bahnhof Faro
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN)
  • Service-Hotline
  • 7x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • Navigations-App und GPS-Daten verfügbar
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Anreise nach Faro und Transfer nach Tavira. Das kleine Küstenstädtchen bietet einen herrlichen langgezogenen Sandstrand, im Stadtkern finden sich zahlreiche interessante Bauwerke und ein Fischmarkt, den Sie unbedingt besuchen sollten.
  • Tag 2
    Eine gemütliche Wanderung entlang der Küste, die im alten Dorf Cacela Velha beginnt und auf einsamen Wegen zum reizenden Fischerdorf Cabanas führt. Dort ist der Fischereibetrieb noch in vollem Gange, ein idealer Platz zum Mittagessen und um das bunte Treiben am Wasser zu genießen. Durch Salzbecken in denen zahlreiche Wildtiere leben, geht es zurück nach Tavira.
  • Tag 3
    Die heutige Route führt Sie in ein fruchtbares Tal, welches für die Herstellung der traditionellen Keramikfliesen bekannt ist. Sie queren kleine Anbaugebiete mit verschiedenen Gemüsearten, Oliven-, Karob- , Mandel- und Feigenbäumen. Sie wandern durch üppige Zitronen- und Orangengärten, sowie entlang von duftenden Blumenwiesen.
  • Tag 4
    Eine ideale Gelegenheit zum Entspannen im Hotel oder um die Sehenswürdigkeiten von Tavira zu besichtigen. Eine besondere Erfahrung ist die Vogelbeobachtung im Moor- und Sumpfgebiet des Reserva Natural do Sapal, welches bekannt für Flamingos ist.
  • Tag 5
    Diese idyllische Wanderung führt Sie entlang der Küste zur spanischen Grenze. Von Altura geht es über schmale Serpentinenwege durch Pinienwälder und später auf unberührten Stränden zur Flussmündung des Rio Guadiana, der Portugal von Spanien trennt. Ziel der Wanderung ist die charmante Stadt Vila Real de Santo António, die mit interessanter Kulturgeschichte und Architektur aufwartet.
  • Tag 6
    Im Westen Taviras liegt das Fischerdorf Fuzeta, der Startort Ihrer Wanderung. Sie gehen durch Salzbecken, vorbei an kleinen Dörfern mit bunten Häusern und Gärten. Genießen Sie unbedingt eine Pause in einem der kleinen Cafés am Ufer des ruhig fließenden Ria.
  • Tag 7
    Zum Abschluss Ihrer Wanderwoche an der Algarve entdecken Sie die Insel von Tavira mit den schönsten Sandstränden der Region und dem weitläufigen Naturschutzgebiet Ria Formosa. Es ist ein wahres Urlaubsvergnügen, entlang dieser Strände zu wandern und kleine Fischerdörfer wie Santa Luzia zu bewundern, wo unzählige Fischerboote im Wasser des Kanals leicht auf und ab schaukeln.
  • Tag 8

Zusatzinformationen