Alpenüberquerung Oberstdorf - Meran mit Hotelkomfort individuell

ab 895,- €

Teilnehmer
1 - 99
Reisetage
7

Veranstalter: ASI Reisen

Von Oberstdorf nach Meran führen neben dem so bekannten Fernwanderweg E5 auch noch weitere Routen die es zu entdecken gilt. Wandern Sie durch stille Täler und über einsame Jöcher bis in das mediterran anmutenden Meran. Untertags können Sie dank täglichem Gepäcktransfer die Wanderungen mit leichtem Tagesrucksack genießen und abends werden Sie in ausgewählten Hotels erwartet.

  • 6 Nächte in ausgewählten 3- oder 4-Sterne-Hotels und Gasthöfen, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Detaillierte Routenbeschreibungen und Kartenmaterial
  • GPS-Daten zu den Wanderungen
  • 6x Frühstück, 4x Abendessen
  • ASI Tourenbuch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Tag 1
    Individuelle Anreise nach Oberstdorf/Fischen. Nutze den heutigen Tag noch um durch das Zentrum von Oberstdorf zu schlendern.
  • Tag 2
    Fahrt mit öffentlichem Bus nach Baad im Kleinwalsertal. Du wanderst auf alten Walserwegen durch das Bärgunttal zum Hochalppass (1.938 m). Abstieg zum Hochtannbergpass (1.676 m) und weiter nach Warth.
  • Tag 3
    Transfer nach Bschlabs, wo du die heutige Wanderung hinauf zur Anhalterhütte startest. Weiter über das Steinjöchl gelangst du zum Hahntennjoch, von wo du mit Öffis weiter nach Imst/Karres fährst.
  • Tag 4
    Vorbei am Stuibenfall bei Umhausen, dem größten Wasserfall Tirols, steigst du auf nach Niederthai. Der Weg führt weiter zum idyllisch gelegenen Gasthaus Wiesle, welches sich auf einer Lichtung inmitten des Hochwaldes befindet. Anschließend Abstieg ins Tal und Busfahrt nach Obergurgl.
  • Tag 5
    Fahrt in Richtung Timmelsjoch. In einer Höhe von 2.474 m überschreitest du die Grenze von Österreich nach Südtirol, vom Ötztal ins Passeier. 
  • Tag 6
    Du wanderst auf Teilen des wohl bekanntesten und beliebtesten Höhenweges in Südtirol deinem Ziel Meran entgegen.
  • Tag 7
    Nach dem Frühstück individuelle Heimreise oder vielleicht möchtest du doch noch in Meran verlängern und das mediterrane Flair genießen?

Zusatzinformationen