Amorgos - Zauberhafte Insel in der Ägäis

ab 385,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
7

Veranstalter: ASI Reisen

Suchen Sie das authentische Inselgefühl? Dann wird Amorgos Ihre Erwartungen definitiv übertreffen! Auf dieser Insel, auf der die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, gibt es jahrhundertealte Maultierpfade zu verlassenen Dörfchen und blendend helle Klippen mit Windmühlen am Abgrund. Entdecken Sie das beeindruckende Kloster von Chozoviotissa, das in ein Felsenkliff gebaut ist, genießen Sie herrliche Ausblicke auf das kristallklare Ägäische Meer und übernachten Sie in urigen Dörfern, wo Sie mit den Einheimischen zusammen einen Ouzo trinken können.

  • 6 Nächte in ausgewählten Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Alle Transfers lt. Reiseverlauf
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Detaillierte Routenbeschreibung und Kartenmaterial
  • GPS-Daten zu den Wanderungen
  • 24-Stunden Service Telefon
  • 6x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Tag 1
    Individuelle Anreise mit der Fähre von Piräus, Naxos oder Santorini nach Amorgos. Abhängig von Ihrer Ankunft auf Santorini, kann eine Vorübernachtung notwendig sein, bevor sie mit der Fähre nach Amorgos weiterreisen können
  • Tag 2
    Die Etappe von Katapola nach Chora verläuft über einen schönen und meist intakten Maultierpfad durch ein tiefes Tal in die Hauptstadt von Amorgos: Chora. Diese wunderschöne Stadt beeindruckt durch viele kleine Gassen, lebhafte Plätze, einladende Cafes und urige Tavernen. Nach der Besichtigung der Ortschaft wandern Sie über einen Zickzack-Pfad hinunter in Richtung Küste und Meer. Die Route kann flexibel verkürzt werden.
  • Tag 3
    Die heutige Wanderung führt Sie über eine alte Wanderroute, die früher von Landwirten und Pilgern genutzt wurde, nach Arkesini, einem Stadtstaat aus der Antike. Sie laufen entlang der terrassenförmigen Felder von Kato Meria, von denen die meisten noch bewirtschaftet werden, wie vor 4000 Jahren. Sie kommen durch abgelegene Ortschaften und zu den Überresten einer alten Akropolis. Die Wanderung endet im Dorf Arkesini. Hier können Sie bei einer Tasse Kaffee in einem Kafeneion auf Ihr Taxi warten, das Sie wieder nach Katapola bringt (Taxi nicht im Preis inkludiert, Kosten: ca. 35 Euro).
  • Tag 4
    Sie nehmen ein Taxi nach Chora, die Hauptstadt der Insel, zum Startpunkt Ihrer Wanderung (Taxi nicht im Preis inkludiert, Kosten: ca. 10 Euro). Schon bald kommen Sie zum beeindruckenden Kloster Chozoviotissa, das sich im wahrsten Sinnes des Wortes an eine Felswand klammert. Über eine jahrhundertealte Route wandern Sie über die Hälfte der Insellänge. Unterwegs kommen Sie an einem verlassen Dorf und an zahlreichen Kapellen vorbei. Sie können die herrliche Aussicht über das Meer zu beiden Seiten geniessen. Von der Ägiali Bucht machen Sie den letzten Aufstieg über einen breiten Maultierpfad in das Dorf Langada, wo sich Ihr Hotel befindet.
  • Tag 5
    Ein Tag zum Entspannen in der schönen Bucht von Ägiali oder aber Sie machen eine kurze, aber anspruchsvolle Wanderung zu den 8 Ruinen auf dem Gipfel des Machos. Von dort oben haben Sie einen herrlichen Panoramablick auf die umliegenden Inseln, wie z.B. Naxos und Santorini. In Ägiali gibt es auch ein Wassersportzentrum für Tauch- oder Schnorchelgänge.
  • Tag 6
    Entlang von Terrassenfeldern geht es über traditionelle Wege zum Kloster Agios Ioannis Theologos, einer Oase der Ruhe in einer wilden Landschaft. Von hier aus können Sie einen Abstecher zur Stavros Kirche machen, die sich an einer sehr windigen Stelle befindet und nur über einen Klippenpfad erreichbar ist. Wenn Sie zurückgehen, wandern Sie noch einmal durch die landwirtschaftlichen Felder (Kambos) und erreichen das Dorf Tholaria mit seinen weißen Würfelhäusern. Die Wanderung endet in Ägiali, von hier aus gehen Sie zu Fuß nach Langada oder Sie nehmen sich ein Taxi (Taxi nicht im Preis inkludiert - Kosten: ca. 12 Euro).
  • Tag 7
    Individuelle Abreise oder Fortsetzung des Urlaubs auf Naxos und Santorini. Abhängig von Ihrer Ankunft auf Santorini, kann eine Nachübernachtung notwendig sein.

Zusatzinformationen