Andalusiens Highlights erleben

ab 1650,- €

Teilnehmer
4 - 12
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Feuriger Flamenco, wilde Stierkämpfe, leckere Tapas, Fiestas und Siestas, für all das ist Andalusien bekannt. Auf unserer Rundreise entdecken wir die bekanntesten Städte der südlichsten Region Spaniens: Ronda, Sevilla, Cordoba und Granada. In den weißen Dörfern Andalusiens, verköstigen wir Spezialitäten vom Iberico Schwein, Sherry und besuchen auch eine Almazara (Olivenölmühle). Den krönenden Abschluss bietet uns natürlich die Alhambra, ein absolutes Must See der Region.

  • Flug nach Málaga und zurück
  • Flughafen und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte in ausgewählten Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Transfers lt. Programm
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 7x Frühstück, 6x Abendessen
  • ASI Tourenbuch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Ankunft in Málaga, Abholung und Fahrt zum Hotel, je nach Ankunftszeit besteht die Möglichkeit, sich das Picasso-Museum oder das sehr originelle Automobil- und Mode-Museum anzuschauen.
  • Tag 2
    Am Morgen Bustransfer nach Ronda, dort starten wir mit einer kleinen Wanderung unterhalb der Stadt und laufen durch Felder und Gärten, bis wir schließlich durch die Tajo-Schlucht hoch in die Altstadt steigen. Ein Orientierungsspaziergang bringt uns das historische Zentrum näher, bevor wir ein traditionelles Familiengeschäft besuchen, das auf Produkte des Iberischen Schweins spezialisiert ist. Hier steht auch eine Verkostung an. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt nach Grazalema, einem der hübschesten weißen Dörfer der Sierras. Ein kleiner Spaziergang vor dem Abendessen in die herrliche Korkeichenlandschaft in Hotelnähe ist möglich
  • Tag 3
    Am Morgen spazieren wir durch das Dorf Grazalema, dann Weiterfahrt nach Arcos de Frontera, einem weiteren weißen Dorf, wo wir gemeinsam spazierend das Zentrum erkunden werden. Im Anschluss fahren wir weiter nach Jerez de la Frontera, hier werden wir ebenfalls das alte Zentrum besichtigen und eine Sherry Fabrik mit anschließender Verkostung besuchen. Am Nachmittag dann schließlich Ankunft in Sevilla.
  • Tag 4
    Vormittags gehen wir gemeinsam durch das Barrio Santa Cruz und zum Alcazar, den wir besichtigen. Danach ist Freizeit für weitere Erkundungen auf eigene Faust (z.B. Casa Pilates, Kathedrale mit Giralda-Turm)
  • Tag 5
    Heute fahren wir nach Cordoba mit der Eisenbahn. Wir lassen die Koffer im Hotel und besuchen das Stadtzentrum, das jüdische Viertel und die Mezquita.
  • Tag 6
    Wir fahren mit dem Bus in die Sierra Subbetica und unternehmen eine kleine Wanderung entlang des Rio Bailon beim hübschen weißen Dorf Zuheros, dann werden wir eine Almazara (Olivenmühle) besuchen und mehr über die Herstellung von hochwertigem Olivenöl erfahren. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt nach Granada, wer will kann am Abend noch ein Flamenco-Konzert im alten Zigeunerviertel Sacromonte besuchen.
  • Tag 7
    Gemeinsam besuchen wir heute die Alhambra und anschließend das Albaracin-Viertel mit offiziellem Stadtführer. Der Nachmittag steht uns dann zur freien Verfügung um Granada auf eigene Faust zu erkunden.
  • Tag 8
    Heute heißt es Abschied nehmen aus Andalusien, wir werden zum Flughafen gebracht und treten die Heimreise an,

Zusatzinformationen