Wanderreise Italien: Amalfiküste – Wandern auf dem Weg der Götter

Land: Italien
Termin:
Teilnehmer: Min/Max: 8 - 18
Veranstalter: ASI Reisen

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad
Anreise
Anreise
inkl. Flug
ab 1.550,00 €
Hotline
06021 / 30670

Amalfiküste – Wandern auf dem Weg der Götter

Der Golf von Neapel ist für Natur- und Kulturliebhaber das ideale Wanderziel. Auf alten Maultierpfaden und Treppenwegen führt uns die Route hoch über dem Meer zur Punta Campanella an die äußerste Westspitze der Halbinsel Sorrent weiter nach Amalfi und Ravello. Vom berühmten Weg der Götter, dem Sentiero degli Dei, offenbart sich uns ein unglaubliches Küstenpanorama und Blicke auf die vielbesungene Felseninsel Capri. Nach den Wanderungen lassen wir uns von der italienischen Küche in einer gemütlichen Trattoria verwöhnen.

 

Highlights & Fakten

  • Steigen Sie auf dem Weg der Götter hinab zum Meer
  • Besuchen Sie die Küstenorte Amalfi, Ravello & Positano
  • Entdecken Sie die Halbinsel von Sorrent

 

Profil

  • Vom 4* Standorthotel
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Meist gute Wegbeschaffenheit, Auf-/Abstiege in den Dörfern über Treppen

 

Tipp

Eine wirklich sehr schöne Reise. Neben den tollen Touren vor allem auch wegen der Möglichkeit, nach der Rückkehr von den Wanderungen noch am Strand von Maiori im Meer zu baden.


Reiseverlauf

 

Tag 1: Willkommen an der Amalfiküste

Um 19 Uhr begrüßt uns der ASI-Bergwanderführer. Informationen über unsere Wanderwoche.

 

Unterkunft: San Francesco


Tag 2: Im Tal der Mühlen

Wanderung von Scala durch das Tal der Mühlen. Der Weg führt vorbei an Zitronen und Orangen, liebevoll gepflegten Gärten und Weinbergen bis Amalfi, das pittoreske Herz der Costa Amalfitana. Spaziergang durch die schmalen Gässchen und Straßen bevor wir, gutes Wetter und ruhiges Meer vorausgesetzt, mit dem Boot zurück nach Maiori fahren.

↑300 m ↓700 m 9 km 3,5 h

 

Unterkunft: San Francesco

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen


Tag 3: Am Fuße des Monte dell`Avvocata

Wanderung an den Hängen des Monte dell`Avvocata über der amalfitanischen Küste nach Maiori. Die für die Mittelmeervegetation typische Macchia mit Zistrosen und Mastixstrauch prägt die Landschaft. Mittagessen in Maiori, dem Ziel unserer Wanderung.

↑300 m ↓350 m 5 km 3 h

 

Unterkunft: San Francesco

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen


Tag 4: Der Weg der Götter

Der Sentiero degli Dei zwischen Agerola und Positano macht seinem Namen alle Ehre! Ein malerischer Maultierpfad hoch über dem Meer zwischen leuchtenden Felsen und grünen Terrassen! Vorbei an der Grotte Biscota und alten Höhlenhäusern wandern wir bis zum sandigen Strand von Positano.

↑400 m ↓950 m 11 km 3,5 h

 

Unterkunft: San Francesco

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen


Tag 5: Zur Wallfahrtskirche San Nicola

Wanderung von Maiori auf alten Maultierwegen durch das Tal des Sambuco vorbei an verlassenen Gehöften bis zur Wallfahrtskirche San Nicola (486 m). Großartiger Blick über die Amalfiküste und die Berge der Monti Lattari. Abstieg zurück nach Maiori.

↑550 m ↓550 m 11,5 km 3,5 h

 

Unterkunft: San Francesco

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen


Tag 6: An der Spitze der Halbinsel von Sorrent

Fahrt nach Termini, dem Ausgangspunkt unserer Wanderung zur Punta Campanella. Auf einer alten Römerstraße bis zu unserem Rastplatz hoch über dem Meer: ein magischer Ort, an dem schon Griechen und Römer ihre Kultstätten erbauten. Über den Monte San Costanzo (486 m) zurück nach Termini.

↑400 m ↓400 m 6,5 km 4 h

 

Unterkunft: San Francesco

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen


Tag 7: Minori, Ravello, Amalfi

Von Maiori durch schmale Gässchen, über Gartenterrassen und alte, steingepflasterte Treppenwege bis nach Ravello, wunderbar auf einem aussichtsreichen Höhenrücken gelegen. Beim Aufstieg vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten, immer wieder herrliche Ausblicke auf die Küste und das gebirgige Hinterland.

↑450 m ↓450 m 9 km 3 h

 

Unterkunft: San Francesco

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen


Tag 8: Arrivederci Napoli

Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.

↑450 m ↓450 m 9 km 3 h

 

Unterkunft: San Francesco

Verpflegung: Frühstück

 


Hinweise

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa von München nach Neapel und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte im Hotel San Francesco****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück, 6x Mittagessen
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Bootsfahrt von Amalfi nach Maiori
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Jack Wolfskin Gutschein (EUR 30) bei Buchung bis 31.03.2019
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI Tourenbuch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Tourismusabgabe ca. € 2,50 pro Person und Nacht

Zubuchbare Leistungen

  • Verlängerungsnächte an der Amalfiküste
  • Upgrade auf Halbpension

Treffpunkt
Am Flughafen von Neapel holt Sie ein Vertreter von ASI Reisen ab. Bitte achten Sie nach dem Verlassen der Sicherheitszone auf das ASI-Willkommensschild mit unserem Logo als Erkennungszeichen. Anschließend Fahrt nach Maiori in unser Hotel (ca. 1 Std. 15 min.).

Hinweise zum Reisegepäck

Bitte entnehmen Sie die zugelassene Freigepäckmenge Ihren Flugunterlagen. Die Mehrkosten für Übergepäck sind erheblich. Bitte achten Sie darauf, dass im Handgepäck keine Messer, Scheren (auch keine Nagelscheren u.ä.) mitgenommen werden dürfen. Auch Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur in einem transparenten Plastikbeutel transportiert werden. Darunter fallen auch Getränke, Suppen oder Sirup. Außerdem zählen auch Gegenstände mit ähnlicher Konsistenz, die nicht zum Verzehr geeignet sind, dazu: Gels, Sprays, Shampoos, Sonnenlotion, Öle, Cremes und Zahnpasta. Ein einzelnes Behältnis darf dabei nicht mehr als 100 ml Flüssigkeit enthalten.

Wichtige Informationen zu Ihrer Reise

EU-Staatsbürger und Schweizer benötigen einen gültigen Personalausweis oder einen Reisepass. Für die Reise sind derzeit keine Impfungen vorgeschrieben.

Nebenkosten & Trinkgelder

Sie benötigen etwas Geld für Ihre täglichen Ausgaben (Getränke, nicht inkludierte Mahlzeiten, Souvenirs etc.) und für etwaige Trinkgelder.

Preise
Kategorie Preis per Person ab Anzahl Personen