Äolische Inseln – aktiv erleben

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
9

Veranstalter: Studiosus Reisen

Studienreise mit ausgedehnten Wanderungen auf den Äolischen Inseln Lipari, Vulcano, Salina, Panarea und Stromboli

Die sieben schönen äolischen Schwestern sind wahre Götterinseln: Für Homer waren sie die Heimat des Windgottes Aiolos, der für Odysseus widrige Stürme einfing. Und auf Vulcano lag nach römischem Glauben die Waffenschmiede von Feuergott Vulcanus. Wir erkunden fünf der Inseln sportlich - auf Wanderungen, die teilweise auch etwas anspruchsvoller sind. Es bleibt aber Zeit für Badebuchten und Hafenbars sowie fürs pralle süditalienische Leben. Bestimmt ein Höhepunkt: die Liveshow des Strombolis, der Abend für Abend Magmageschosse in die Luft katapultiert. Wetten, dass Sie schnell Feuer fangen und die (nat-)urgewaltigen Inseln nur schweren Herzens verlassen?

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit ITA Airways (Economy, Tarifklasse L) von Frankfurt nach Catania und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 145 €)
  • Transfers in bequemen, landesüblichen Reisebussen
  • Bootsfahrten lt. Reiseverlauf
  • 8 Übernachtungen im Doppelzimmer, Hotels mit Klimaanlage und Swimmingpool (außer in Aci Castello)
  • Frühstück, 6 Abendessen im Hotel, ein Abendessen in einem landestypischen Restaurant
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Ein Picknick
  • Eintrittsgelder
  • Übernachtungssteuer in Aci Castello und Giardini-Naxos
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)

Tagesbeschreibung

Zusatzinformationen

  • Flüge
    • Basel
    • Berlin
    • Bremen
    • Dresden
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Genf
    • Graz
    • Hamburg
    • Hannover
    • Innsbruck
    • Köln
    • Leipzig
    • Luxemburg
    • München
    • Nürnberg
    • Salzburg
    • Stuttgart
    • Wien
    • Zürich

Bitte wählen Sie einen Termin aus: