Araucanía Nativa

ab 675,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
6

Veranstalter: ASI Reisen

Diese einzigartige Tour führt Sie in den Kütralkura Geopark, einer von sieben derzeit in Lateinamerika existierenden Geoparks, die von der UNESCO aufgrund ihres herausragenden geologischen Erbes geschützt werden. Neben Vulkanen, Geysiren, heißen Quellen und Canyons beheimatet die Region auch den außergewöhnlichen Araukarienbaum, dem Sie bei Wanderungen durch die hiesigen Urwälder begegnen. Während der spektakuläre Conguillío Nationalpark sich großer Beliebtheit erfreut, führt diese Tour auch in weniger bekannte Ecken, unter anderem in das Kerngebiet einheimischer Mapuche-Völker.

  • 5 Übernachtungen in einfachen Unterkünften mit Frühstück (davon 2 in Hütten)
  • 6-Tage-Mietwagen inkl. Flughafengebühr mit CDW (ca. 200 USD Selbstbeteiligung; es gelten Ausnahmen von der Deckung), unbegrenzte Kilometer, zweiter Fahrer FOC
  • Mietwagenkategorie F2 (JEEP NISSAN XTRAIL AUTOMATIK) oder ähnlich
  • Smartphone mit vorprogrammierter Hotelanreise und GPS-App mit Trekkingkoordinaten
  • Tagesausflug ab/bis Melipeuco (Sollipulli-Vulkanbesteigung oder Canyoning Alpehue Geysire)
  • Private Sonnenuntergangswanderung bei Lonquimay
  • 5x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Tag 1
    Ihre Tour durch die Region der Araucanía beginnt am Flughafen von Temuco. Nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und fahren Sie in Richtung Andenkordillere bis zum Ort Melipeuco, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen.
  • Tag 2
    Auf dem heutigen geführten Gruppenausflug erleben Sie, warum das herausragende geologische Erbe dieser Region als Kütralkura Geopark geschützt ist. Wählen Sie zwischen zwei Ganztagestouren aus: Entdecken Sie die geothermische Aktivität der Region bei einer Canyoning-Tour zu Geysiren und heißen Quellen durch den Alpehue Canyon*, oder nehmen Sie an einer anspruchsvollen Besteigung des Vulkans Sollipulli teil, die durch vulkanisches Gelände, Schnee und tausendjährige Araukarienwälder führt**. *Dauer: 7-8 Stunden Hin- und Rückweg / 12 km / mittlerer Schwierigkeitsgrad (am Ende der Saison wegen des niedrigeren Wasserstandes einfacher) **Dauer: 9 h Hin- und Rückweg / 14 km / hoher Schwierigkeitsgrad (1.400 m Höhenunterschied & maximale Höhe 2.282 m)
  • Tag 3
    Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, so dass Sie diese faszinierende Region auf eigene Faust erkunden können. Der nahegelegene Nationalpark Conguillio ist einer der beliebtesten Parks in Chile und bietet spektakuläre Wanderungen zu schneebedeckten Gipfeln durch Araukarien-Urwälder, mit dem Vulkan Llaima als landschaftliche Kulisse. Auch der beeindruckende nahe gelegene Wasserfall Truful-Truful ist einen Besuch wert. Danach fahren Sie weiter zum nahe gelegenen Dorf Icalma. Übernachtung in einfachem Bungalow in Icalma.
  • Tag 4
    Icalma ist nach wie vor ein sehr authentisches Dorf mit starken indigenen Wurzeln. Wandern Sie im nahe gelegenen Nationalreservat China Muerta oder besuchen Sie die malerische Umgebung des Galletue-Sees, wo Chiles zweitgrößter Fluss Biobío entspringt. Lokale Reiseleiter stehen für Ausflüge in die Umgebung zur Verfügung, z.B. zum Vulkan Batea Mahuida oder in kaum besuchte Urwälder.
  • Tag 5
    Verlassen Sie Icalma und fahren Sie in den nahegelegenen Ort Lonquimay. Hier treffen Sie sich am späten Nachmittag mit Ihrem örtlichen Reiseleiter, um einen wenig bekannten Berg nördlich von Lonquimay zu besteigen*. An Ihrem letzten Abend erwartet Sie hier ein einzigartiges Spektakel: Der Sonnenuntergang vom Gipfel, mit herrlichen Ausblicken auf eine faszinierende Vulkanlandschaft, die von den letzten Sonnenstrahlen des Tages berührt wird. Übernachtung in Lonquimay. *Dauer 3.5-4 h Hin- und Rückweg / 7 km / mittlerer Schwierigkeitsgrad (ca. 500 m Höhenunterschied)
  • Tag 6
    Beenden Sie heute Ihre Reise durch diese faszinierende Region. Fahren Sie entlang der Nordseite des Conguillio Nationalparks zum Flughafen Temuco zurück, vorbei am Nationalreservat Malalcahuello und Curacautín. Geben Sie Ihren Mietwagen am Flughafen ab und setzen Sie Ihre Reise durch Chile fort oder fliegen Sie via Santiago zurück in die Heimat.

Zusatzinformationen