Armenien – Georgien – Durch den wilden Kaukasus

ab 3999,- €

Teilnehmer
2 - 10
Reisetage
15

Veranstalter: Marco Polo Reisen

Durchführungsgarantie zu Ihrem Wunschtermin

Die Idee dieser Reise: in 15 Tagen die beiden Kaukasusländer Armenien und Georgien kombinieren. Die vorgeschlagene Route unserer Länderexpertin führt Sie nicht nur durch schroffe Gebirgslandschaften, sondern auch zum Schwarzen Meer und in die Weinregion Kachetien. Leckerbissen für Kulturinteressierte gibt's en masse, darunter den Sonnentempel von Garni oder das Gelati-Kloster.Touristisch ist sowohl Armenien als auch Georgien wenig erschlossen. Gut ist es daher, in jedem Land einen einheimischen Scout an der Seite zu haben. Sie kennen spannende Mythen, die sich um die jahrtausendealten christlichen KLÖSTER UND KREUZSTEINE ranken; sie chauffieren Sie sicher über den serpentinenreichen Selimpass zum SEWANSEE - und helfen Ihnen auch bei ganz banalen Dingen, zum Beispiel wenn Sie in Batumi Chatschapuri bestellen wollen. Oder können Sie Armenisch Հայերեն bzw. Georgisch ქართული ენა entziffern?

  • Linienflug mit LOT Polish Airlines (Economy, Tarifklasse L) von Frankfurt nach Eriwan und zurück von Tiflis, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 120 €)
  • Transfers, Ausflüge und Fahrten mit guten, landesüblichen, eigenen Fahrzeugen
  • Unterbringung im Doppelzimmer in den genannten Hotels
  • 13 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 6 x Abendessen
  • Eintritte (ca. 175 €)
  • Klimaneutrale Pkw-/Bahnfahrten
  • Reiseliteratur (ca. 25 €)
  • Wechselnde örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Klimaneutral durch komplette CO2e-Kompensation

Tagesbeschreibung

  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • Anreise
    Abends Flug mit LOT Polish Airlines von Frankfurt oder München über Warschau oder mit Austrian über Wien (Flugdauer jeweils ca. 6 Std.) in die armenische Hauptstadt Eriwan.
  • Eriwan
    Ankunft in der Nacht - Zeit zum Ausschlafen und Relaxen. Mittags zeigt Ihnen Ihr Scout die vielen Gesichter Eriwans vom Erbe der Sowjetzeit bis zur Gegenwart. Nachmittags Besuch der Handschriftensammlung Matenadaran - einer der größten Schätze des Landes.
  • Garni und Geghard
    Highlights Ihres heutigen Tages: der Sonnentempel von Garni hoch über den Basaltschluchten und im Anschluss das beeindruckende Höhlenkloster Geghard. Die Akustik in diesem Kloster ist einmalig und wird Sie überraschen - vielleicht gibt Ihnen Ihr Scout eine musikalische Kostprobe?
  • Klosterroute
    Ausflug zu den Ruinen der ungewöhnlichen Palastkirche von Zwarthnotz. Weiter zum Zentrum des armenischen Christentums: Etschmiadsin mit der berühmten Kathedrale, Sitz des armenischen Patriarchen Katholikos. Nachmittags im Privatwagen weiter nach Aschtarak, idyllisch an den sanften Hängen des Aragaz gelegen.
  • Eriwan - Goris
    Kurz vor der türkischen Grenze erhebt sich das Kloster Chor Wirab - hier verlief einst die legendäre Seidenstraße. Genießen Sie den Blick auf den Berg Ararat (5165 m) jenseits der Grenze. Anschließend Besuch des spektakulär gelegenen KlostersNoravank und des Gräberfelds von Zorar Karer. Abends in Goris.
  • Goris - Sewansee
    Ein Abstecher in den Süden führt Sie zum Kloster Tatev, hoch über dem Fluss Vorotan. Über den serpentinenreichen Selimpass erreichen Sie den Sewansee, die "blaue Perle Armeniens". Unterwegs Stopp an einer Karawanserei.
  • Sewansee - Tiflis
    Auf der Klösterstraße in den Norden. Besuch des Klosters von Sanahin. Über den Schluchten des Flusses Debed erwartet Sie das Kloster Haghpat. Am späten Nachmittag erreichen Sie die georgische Grenze, wo Sie bereits von Ihrem neuen Scout erwartet werden. Weiterfahrt nach Tiflis.
  • Tiflis
    Sightseeing mit Ihrem Scout: Bei einem Spaziergang durch die Altstadt sehen Sie alte Schwefelbäder und bunt bemalte Häuserfassaden. Sie besuchen mehrere Kirchen, die alte Festung und die Schatzkammer.
  • Tiflis - Stepantsminda
    Nördlich von Tiflis liegt die 3000 Jahre alte Stadt Mzcheta. Auf der Georgischen Heerstraße geht es weiter in Richtung Großer Kaukasus nach Stepantsminda. Unterwegs Besuch der Wehrkirche Ananuri.
  • Stepantsminda
    Schneebedeckte Berge und tiefe Schluchten prägen die Gegend von Stepantsminda. Wanderung (Gehzeit ca. 3,5 Std.; Fahrt im Jeep gegen Aufpreis, zahlbar vor Ort) zur einsam gelegenen Gergeti-Dreifaltigkeitskirche mit grandiosem Ausblick. Nachmittags Freizeit.
  • Stepantsminda - Kutaissi
    Vormittags Besuch der Stadt Gori und der Höhlenstadt Uplisziche, durch welche die legendäre Seidenstraße führte. Weiter in die Imereti-Provinz, in das mythische Land des Goldenen Vlieses nach Kutaissi, zweitgrößte Stadt Georgiens.
  • Kutaissi - Batumi
    Vorbei an Tee- und Zitrusplantagen geht es an die Schwarzmeerküste. Die Hafenstadt Batumi lädt mit ihren Parks und der langen Uferpromenade zum Flanieren ein. Im alten botanischen Garten spazieren Sie zwischen über 5000 Pflanzenarten herum. Dann Besuch der Festung Gonio, eng verbunden mit der Argonautensage.
  • Batumi - Tiflis
    Nach einem freien Vormittag Fahrt im Privatwagen zurück nach Tiflis. Nach der Ankunft haben Sie dort heute noch Zeit für eigene Erkundungen.
  • Weinregion Kachetien
    Von Tiflis unternehmen Sie einen Tagesausflug in die Weinregion Kachetien. Besuch des Nonnenklosters Bodbe und Spaziergang durch die malerische Stadt Signagi. Bei einer Weinprobe erfahren Sie mehr über die 5000-jährige Tradition des Landes. Abends zurück in Tiflis.
  • Abreise
    Nachts Transfer zum Flughafen von Tiflis und frühmorgens Rückflug mit LOT Polish Airlines über Warschau (Flugdauer ca. 6,5 Std.) nach Frankfurt oder München oder mit Lufthansa nach München (Flugdauer ca. 4 Std.). Ankunft am Morgen.

Zusatzinformationen

  • Flüge
    • Basel
    • Berlin
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Genf
    • Graz
    • Hamburg
    • Hannover
    • Innsbruck
    • Köln
    • Leipzig
    • München
    • Salzburg
    • Stuttgart
    • Wien
    • Zürich

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

23.10.2020 - 06.11.2020
ab 3999,- €
24.10.2020 - 07.11.2020
ab 3999,- €
25.10.2020 - 08.11.2020
ab 3999,- €
26.10.2020 - 09.11.2020
ab 3999,- €
27.10.2020 - 10.11.2020
ab 3999,- €
28.10.2020 - 11.11.2020
ab 3999,- €
29.10.2020 - 12.11.2020
ab 3999,- €
30.10.2020 - 13.11.2020
ab 3999,- €
31.10.2020 - 14.11.2020
ab 3999,- €
01.11.2020 - 15.11.2020
ab 3999,- €
02.11.2020 - 16.11.2020
ab 3999,- €
03.11.2020 - 17.11.2020
ab 3999,- €
04.11.2020 - 18.11.2020
ab 3999,- €
05.11.2020 - 19.11.2020
ab 3999,- €
06.11.2020 - 20.11.2020
ab 3999,- €
07.11.2020 - 21.11.2020
ab 3999,- €
08.11.2020 - 22.11.2020
ab 3999,- €
09.11.2020 - 23.11.2020
ab 3999,- €
10.11.2020 - 24.11.2020
ab 3999,- €
11.11.2020 - 25.11.2020
ab 3999,- €
12.11.2020 - 26.11.2020
ab 3999,- €
13.11.2020 - 27.11.2020
ab 3999,- €
14.11.2020 - 28.11.2020
ab 3999,- €
15.11.2020 - 29.11.2020
ab 3999,- €
16.11.2020 - 30.11.2020
ab 3999,- €
17.11.2020 - 01.12.2020
ab 3999,- €
18.11.2020 - 02.12.2020
ab 3999,- €
19.11.2020 - 03.12.2020
ab 3999,- €
20.11.2020 - 04.12.2020
ab 3999,- €
21.11.2020 - 05.12.2020
ab 3999,- €
22.11.2020 - 06.12.2020
ab 3999,- €
23.11.2020 - 07.12.2020
ab 3999,- €
24.11.2020 - 08.12.2020
ab 3999,- €
25.11.2020 - 09.12.2020
ab 3999,- €
26.11.2020 - 10.12.2020
ab 3999,- €
27.11.2020 - 11.12.2020
ab 3999,- €
28.11.2020 - 12.12.2020
ab 3999,- €
29.11.2020 - 13.12.2020
ab 3999,- €
30.11.2020 - 14.12.2020
ab 3999,- €
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit