Auf großartigen Wegen durch den unbekannten Süden

ab 1268,- €

Teilnehmer
10 - 20
Reisetage
8

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Unser Insider-Reiseleiter Götz Kampmann lebt seit vielen Jahren im Süden Teneriffas und führt diese Erlebnisreise durch den unbekannten Süden. Ein nahezu unentdecktes Wanderparadies, das nur unweit der touristischen Zone in eine vollkommen gegensätzliche Welt führt. Einzigartige Gipfelpanoramen rund um den majestätischen Teide, grandiose Vulkanlandschaften am Chinyero, traditionelle Landwirtschaft, zauberhafte Schluchten und auch die charmanten Bergdörfer des Südens machen diese Reise zu einem Erlebnis für die Sinne.

  • Flug mit Condor, Eurowings, Iberia, Laudamotion, Ryanair, TAP Air Portugal oder TUIfly in der Economyclass nach Teneriffa Süd und zurück
  • Alle Transfers auf Teneriffa laut Programm ab/bis Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (Abendessen teilweise in auswärtigen Restaurants)
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für dich da: der deutschsprachige Wikinger-Reiseleiter Götz Kampmann
Hotel: Unser Drei-Sterne-Hotel Bahía Flamingo verfügt über 141 Zimmer, einen Außenpool mit Bar und eine Terrasse mit Panoramablick über den Atlantik, der sich vor allem zum Sonnenuntergang auszahlt. Kostenfreier WLAN-Empfang in der Lobby. Zimmer: Die hellen Zimmer sind mit Telefon, Mietsafe, Föhn, Sat-TV und Balkon/Terrasse ausgestattet. Pooltücher können gegen Kaution ausgeliehen werden. Fast alle Zimmer bieten einen Blick aufs Meer. Verpflegung: Frühstück und Abendessen in Büfettform. An drei Tagen kehren wir direkt im Anschluss an unsere Wanderung in kleine Lokale ein. Lage: Die Anlage befindet sich am Ortsrand von Puerto de Santiago direkt an der Strandpromenade. Den Strand Playa de la Arena erreichst du fußläufig in ca. 5 Minuten. Das Ortszentrum mit Geschäften, Bars, Cafés und Restaurants ist ebenfalls in wenigen Minuten erreichbar. Termin 29.03.2020 Hotel: Das moderne Drei-Sterne-Aparthotel Dragos del Sur verfügt über einen großen Außenpool, eine hoteleigene Tapasbar sowie einen kostenfreien Fitnessraum. Zimmer: Alle 78 geräumigen Apartments bieten einen separaten Wohnraum mit Küche, eine Terrasse, Sat-TV, Mietsafe, Klimaanlage und WLAN. Verpflegung: Das Frühstück nehmen wir im Hotel ein. An den Abenden oder in direktem Anschluss an unser Wanderprogramm kehren wir in verschiedene Restaurants ein. Lage: Die Anlage befindet sich im Hafenort Puerto de Santiago in unmittelbarer Nähe der Strandpromenade.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 1. Tag: Bienvenidos a Tenerife!
    Ankunft auf Teneriffa und Transfer zum Hotel.
  • 2. Tag: Wandern & Baden
    Zunächst geht es an der Promenade entlang nach Los Gigantes, wo wir das Fischereimuseum besuchen. Mit Ausblicken auf La Gomera wandern wir zum Strand von Alcalá. Nach einer Badepause erreichen wir das Fischerdorf Playa de San Juan (GZ: 3 1/2 Std., +/- 100 m).
  • 3. Tag: Der Vulkan Chinyero
    Die Eruption des Chinyero im Jahre 1909 war der bislang letzte Ausbruch auf Teneriffa. Die beeindruckende Landschaft harmoniert traumhaft mit den grünen Kiefern. Höhepunkt der Wanderung ist die Durchquerung eines Lavafeldes (GZ: 4 1/2 Std., + 100 m, - 600 m).
  • 4. Tag: Das verlassene Dorf
    Heute erwartet uns ein Streifzug durch die landwirtschaftliche Vergangenheit Teneriffas. Wir wandeln auf den Spuren einer längst vergangenen Zeit, passieren einsame Schluchten und genießen immer wieder grandiose Ausblicke (GZ: 3 1/2 Std., + 400 m, - 300 m).
  • 5. Tag: Freizeit
    Hast du Lust auf einen entspannten Strandtag?
  • 6. Tag: Zum Sombrero de Chasna
    Wir wandern durch den Kiefernwald oberhalb von Vilaflor. Entlang des Barranco del Rey führt uns der Weg hinauf zum Sombrero de Chasna (GZ: 4 Std., +/- 500 m).
  • 7. Tag: Von Santiago del Teide nach Masca
    Nebelurwald und fantastische Ausblicke auf der Wetterscheide zwischen trockenem Süden und grünem Norden machen diese Tour zu einem einmaligen Erlebnis (GZ: 4 1/2 Std., + 500 m, - 600 m).
  • 8. Tag: Hasta la vista, Tenerife!
    Rückflug oder Beginn einer Verlängerung.

Zusatzinformationen

  • Anforderungsprofil
    Gehzeiten von durchschnittlich 5 Stunden. Höhenunterschiede von 400 bis 600 Meter. Raue Wegbeschaffenheit, steile An- und Abstiege sind möglich. Eine gewisse Wandererfahrung ist von Vorteil.
  • So wohnen wir
    Hotel: Unser Drei-Sterne-Hotel Bahía Flamingo verfügt über 141 Zimmer, einen Außenpool mit Bar und eine Terrasse mit Panoramablick über den Atlantik, der sich vor allem zum Sonnenuntergang auszahlt. Kostenfreier WLAN-Empfang in der Lobby. Zimmer: Die hellen Zimmer sind mit Telefon, Mietsafe, Föhn, Sat-TV und Balkon/Terrasse ausgestattet. Pooltücher können gegen Kaution ausgeliehen werden. Fast alle Zimmer bieten einen Blick aufs Meer. Verpflegung: Frühstück und Abendessen in Büfettform. An drei Tagen kehren wir direkt im Anschluss an unsere Wanderung in kleine Lokale ein. Lage: Die Anlage befindet sich am Ortsrand von Puerto de Santiago direkt an der Strandpromenade. Den Strand Playa de la Arena erreichst du fußläufig in ca. 5 Minuten. Das Ortszentrum mit Geschäften, Bars, Cafés und Restaurants ist ebenfalls in wenigen Minuten erreichbar. Termin 29.03.2020 Hotel: Das moderne Drei-Sterne-Aparthotel Dragos del Sur verfügt über einen großen Außenpool, eine hoteleigene Tapasbar sowie einen kostenfreien Fitnessraum. Zimmer: Alle 78 geräumigen Apartments bieten einen separaten Wohnraum mit Küche, eine Terrasse, Sat-TV, Mietsafe, Klimaanlage und WLAN. Verpflegung: Das Frühstück nehmen wir im Hotel ein. An den Abenden oder in direktem Anschluss an unser Wanderprogramm kehren wir in verschiedene Restaurants ein. Lage: Die Anlage befindet sich im Hafenort Puerto de Santiago in unmittelbarer Nähe der Strandpromenade.
  • Flüge
    • Düsseldorf
    • Schoenefeld
    • Stuttgart
    • München
    • Hamburg
    • Hannover
    • Frankfurt
    • Berlin Tegel
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit