Aufbaukurs Eisklettern: Technik verbessern an den Pitztaler Eisfällen

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
4

Veranstalter: ASI Reisen

Das Kletterkönnen zu verbessern und Routine beim Begehen von Mehrseillängen-Routen zu bekommen ist das Ziel unseres Aufbaukurses Eisklettern. Im Pitztal finden sich hierfür ideale Übungsmöglichkeiten. In der vereisten Taschachschlucht wiederholen wir noch einmal Standplatzbau und Sicherungstechnik. Auch das Handling des Seilschaftsablaufs bei mehreren Seillängen steht auf dem Programm. In der Kitzgartenschlucht trainieren wir fortgeschrittenere Klettertechniken, das ermöglicht anspruchsvollere Vorstiege. Dann locken die langen Eisfälle des Tales, wie Luibisbodenfall oder Klockelefall.

  • 3 Nächte im Gasthof, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Leihausrüstung (Eiskletterausrüstung, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde)
  • ASI Ausbildungsunterlagen
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 3x Frühstück, 3x Abendessen
  • ASI Tourenbuch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Tag 1
  • Tag 2
  • Tag 3
  • Tag 4

Zusatzinformationen