Australien – die Große Australienreise mit Qantas Airways

ab 8690,- €

Teilnehmer
12 - 25
Reisetage
27

Veranstalter: Studiosus Reisen

Unsere ausführlichste Studienreise nach Australien

So weit, so gut! Auf dieser Rundreise erkunden Sie in vier Wochen ausführlich das Sehnsuchtsland auf der anderen Seite der Erde: Australien! Besonders faszinierend sind die vielen Facetten des Landes: Metropolen wie Sydney, Melbourne oder Adelaide, rote Wüsten im Outback und kunterbunte Unterwasserwelten, dann wieder grüne Tropenfülle und – nur bei dieser Reise – die Insel Tasmanien, ein Naturparadies mit unberührten Landschaften und der saubersten Luft der Welt. Der entspannte Lifestyle der Australier, Einblicke in die Kultur der Ureinwohner und hochwertige Hotels im Stadtzentrum oder in freier Natur runden das Down-Under-Erlebnis angenehm ab.

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Qantas (Economy, Tarifklasse S) von Berlin nach Perth und zurück von Sydney, nach Verfügbarkeit
  • Inlandsflüge (Economy) mit Qantas lt. Reiseverlauf
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 200 €)
  • Transfers
  • Rundreise in bequemen Reisebussen
  • 24 Übernachtungen im Doppelzimmer, Hotels mit Klimaanlage und Swimmingpool (außer in Cradle Mountain)
  • Frühstücksbuffet, ein Mittagessen beim Bootsausflug zum Great Barrier Reef, 2 Abendessen in Restaurants, ein Barbecue-Abendessen
  • Bei Reisebeginn am 8.12. zusätzlich ein Weihnachtsdinner in der Cradle Mountain Lodge und ein Silvesterdinner in Sydney
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • An einigen Tagen zusätzlich örtliche Führer
  • Ein Picknick
  • Eine Weinprobe mit Snacks
  • Bootsfahrt auf dem Swan River in Perth
  • Bootsausflug zum Great Barrier Reef (ca. 120 €)
  • Hafenrundfahrt in Sydney
  • Ausflug nach Kuranda mit einer Gondelbahn und einer historischen Eisenbahn (Gold-Class)
  • Eintrittsgelder (ca. 160 €)
  • Visabeantragung
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Klimaneutrale Bus-, Bahn- und Bootsfahrten durch CO2-Ausgleich
  • Klimaneutral durch komplette CO2e-Kompensation

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • Abflug nach Australien
    Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen. Morgens Zubringerflug mit British Airways nach London und mittags Weiterflug mit Qantas nach Perth (nonstop, Flugdauer ca. 17 Std.).
  • Willkommen in Australien!
    Mittags Ankunft in Perth und Fahrt in die hübsche Hafenstadt Fremantle an der Mündung des Swan River. 30 km. Es bleibt noch Zeit für einen Bummel durch die hübschen Gassen und für einen Blick auf den Indischen Ozean. Abends begrüßt Sie Ihre Reiseleiterin im Hotel. Drei Übernachtungen in Fremantle.
  • Mit dem Boot nach Perth
    Vormittags erkunden wir die Gassen von Fremantle und entdecken die koloniale Vergangenheit der Stadt. Dann fahren wir mit einem Ausflugsboot auf dem Swan River nach Perth und spazieren dort durch Downtown. Im Kings Park können wir uns an der exotischen Pflanzenwelt Westaustraliens erfreuen und auf einem Tree Top Walk durch die Baumkronen der Eukalyptusbäume laufen. Busstrecke 40 km. Das Abendessen genießen wir in einem angesagten Restaurant am Hafen von Fremantle.
  • Das Naturwunder der Pinnacles
    Vorhang auf für eine überwältigende Naturkulisse! Wir durchqueren endloses Buschland und bestaunen im Nambung-Nationalpark die Pinnacles - Tausende von bizarren Steinsäulen, die aus dem Sand "wachsen". Nach einem Picknick spazieren wir über den naturbelassenen Strand. Fahrtstrecke 520 km auf gut ausgebauten Straßen.
  • Flug nach Adelaide
    Mittags Flug von Perth nach Adelaide. Bei einer kurzen Stadtrundfahrt verschaffen wir uns einen Überblick über die viel gepriesene Hauptstadt von Südaustralien. Zwei Übernachtungen in einem zentral gelegenen Hotel in Adelaide.
  • Adelaide - Metropole im Grünen
    Im Südaustralischen Museum bekommen wir einen interessanten Einblick in die Kultur der Aborigines und die einzigartige Natur Australiens. Anschließend beschäftigen wir uns mit einer anderen "Berühmtheit" des Landes: Im Wine Center erfahren wir zwischen Pinot noir, Sauvignon blanc, Käse und Oliven, warum sich Australien in den letzten Jahren zu einem der angesehensten Weinländer der Welt entwickelt hat. Der Nachmittag bleibt frei. Mit der Straßenbahn an den Stadtstrand in Glenelg oder lieber ein Einkaufsbummel in der Rundle Mall?
  • Flug ins Outback
    Vormittags Flug nach Alice Springs ins rote Herz Australiens. Nach einer Pause in der Fußgängerzone besuchen wir eine echte Outback-Ikone: In der School of the Air erfahren wir, wie die Farmkinder über Hunderte von Kilometern per Internet unterrichtet werden. Der Nachmittag bleibt frei für einen Sprung in den Hotelpool. Zwei Übernachtungen in Alice Springs.
  • Rund um Alice Springs
    In den kühlen Morgenstunden erkunden wir die Schlucht der Simpsons Gap im MacDonnell-Ranges-Nationalpark und erfahren danach im Desert Park, wie die Wüstenpflanzen und -tiere in dieser wasserarmen Wildnis überleben können. Im Freilichtmuseum der Telegrafenstation tauchen wir nachmittags in die Pionierzeit der weißen Outback-Besiedelung ein. Anschließend treffen wir Andrew, einen wahren Meister der Didgeridoomusik. Er zeigt uns, wie man dem Instrument der Ureinwohner Töne entlockt. Diesen Sound des australischen Outback werden wir noch lange im Ohr behalten.
  • Roter Fels in Sicht - Ayers Rock
    Frühaufsteher können heute mit einem Heißluftballon in den Sonnenaufgang schweben (ca. 240 €). Auf der Fahrt durch die rote Halbwüste sprechen wir dann über die faszinierende Kultur und die Gestohlenen Generationen der Aborigines. Vor einigen Jahren entschuldigte sich die Regierung offiziell für begangenes Unrecht - genügt das für eine gemeinsame Zukunft? Zum Finale des Tages erwartet uns der Ayers Rock (Uluru). Der heilige Berg der Aborigines wandelt sich im Sonnenuntergang zum Zauberberg und wechselt von Minute zu Minute seine Farbe. 490 km. Zwei Übernachtungen in der Nähe des Ayers Rock.
  • Ayers Rock und Kata Tjuta
    Sonnenaufgang am Ayers Rock - ein erhabenes Erlebnis. Heute stehen wir früh auf, fahren noch im Dunkeln in die Wüste und spüren im Licht der aufgehenden Sonne die morgendliche Frische des Outbacks auf der Haut. Anschließend entdecken wir Felsformationen, die von den Mythen und Traumpfaden der Aborigines erzählen. Zurück im Hotel erwarten uns ein Frühstück zur Stärkung und der Pool zur Entspannung. Am späten Nachmittag erkunden wir die Felsformation der Kata Tjuta (Olgas) bei einer kurzen Wanderung (1 Std., leicht, ↑50 m ↓50 m).
  • Flug in die Tropen
    Vormittags können Sie sich im Hotelpool erfrischen oder auf den Märkten Ihres Resorts auf Souvenirsuche gehen. Nach der Besichtigung des Kulturzentrums der Ureinwohner tauschen wir nachmittags Wüste gegen feuchte Tropen, das Flugziel heißt Cairns. Von dort geht es mit dem Bus in die einsam gelegene Thala Beach Nature Lodge, die seit Jahren zu den von unseren Kunden am besten bewerteten Unterkünften in Australien zählt - welcome to paradise! 70 km. Vier Übernachtungen in einem etwas anderen Luxushotel zwischen Regenwald und Riff.
  • Das Great Barrier Reef
    Auf der Katamaranfahrt zum Riff lassen wir uns die Meeresbrise um die Nase wehen. Es erwartet uns eine faszinierende Unterwasserwelt. Erkunden Sie schnorchelnd, schwimmend oder - in einem Semi-Sub-Boot - trockenen Fußes die kunterbunte Welt der Korallen und Meerestiere! An Bord schmeckt das Mittagsbuffet mit frischen Meeresfrüchten ganz besonders.
  • Ausflug in den Regenwald
    Im Tjapukai Aboriginal Cultural Park kommen wir der großartigen Kultur der Ureinwohner wieder ein wenig näher. In der Gondel schweben wir dann über das Blätterdach des Regenwaldes in das einstige Hippiedorf Kuranda. Freie Zeit: Die Schmetterlingsfarm, Märkte und hippe Boutiquen - Kuranda bietet für jeden etwas. Mit einer nostalgischen Eisenbahn fahren wir später in den bequemen Sitzen der Gold-Class durch den Bergwald und viele Tunnel zurück an die Küste. Busstrecke 140 km.
  • Freizeit und Barbecue am Strand
    Heute machen Sie das Programm! Relaxen am Hotelpool, picknicken am einsamen Sandstrand oder bei Spaziergängen die Pflanzen- und Vogelwelt rund um Ihr Resort kennenlernen? Wer schon immer mit einem Koala kuscheln wollte, kann das im Rainforest Habitat tun. Abends treffen wir uns dann im Hotel für unser stimmungsvolles Barbecue in der tropischen Abendstimmung - ein perfekter Abschluss des Tages!
  • Flug nach Melbourne
    Mittags Flug nach Melbourne. Die Lifestyle-Metropole wurde mehrfach unter die lebenswertesten Städte der Welt gewählt. Wer mag, kann sich am Ufer des Yarra-River gleich ins Stadtgetümmel stürzen. Drei Übernachtungen in Melbourne in einem zentral gelegenen Hotel.
  • Melbourne - Metropole mit Herz
    Auf der Rundfahrt spüren wir das europäische Flair der Stadt: weite Alleen, großzügige Parks und das Arts Centre Melbourne. Auf dem Queen Victoria Market mischen wir uns zwischen die einkaufenden Großstädter, sehen von außen das Tennismekka der Rod Laver Arena und spazieren durch die Royal Botanic Gardens. Danach bleibt Zeit für Sie. Blicken Sie von der Aussichtsplattform des Eureka Tower im 88. Stock über die Dächer der Stadt oder fahren Sie mit der Straßenbahn in den Strandvorort St. Kilda!
  • Freizeit in Melbourne oder Great Ocean Road
    Heute können Sie den ganzen Tag nach Lust und Laune gestalten und Melbourne auf eigene Faust erkunden. Oder begleiten Sie Ihre Reiseleiterin auf einen langen und spannenden Tagesausflug auf der Great Ocean Road (95 €)! Auf einer der schönsten Küstenstraßen der Welt erwarten Sie schroffe Klippen, feine Sandstrände, duftende Eukalyptuswälder und spektakuläre Felsformationen wie die Twelve Apostles im Port-Campbell-Nationalpark. 600 km auf gut ausgebauten Straßen.
  • Auf nach Tasmanien!
    Mittags Flug nach Launceston auf "Tassie". So wird Tasmanien liebevoll von den Australiern genannt. Unser erstes Ziel: der Cradle-Mountain-Nationalpark (UNESCO-Welterbe). 140 km. Zwei Übernachtungen in einer komfortablen Lodge inmitten herrlicher Natur.
  • Cradle Mountain - Wildlife vor der Hoteltür
    Spektakuläre Gipfel, türkisblaue Seen und weite Wälder: Der Cradle Mountain ist der vielfältigste Nationalpark der Insel. Vormittags brechen wir zu einer Wanderung (2,5 Std., mittel, ↑150 m ↓150 m) durch eines der schönsten Wandergebiete Australiens auf. Am Nachmittag können Sie auf eigene Faust nach Herzenslust wandern. Am frühen Abend etwas ganz Besonderes: Auf dem Gelände der Lodge sind Kängurus und Possums in freier Wildbahn zu beobachten. Großartig!
  • Nach Hobart
    In einer Tierpflegestation lernen wir den bekanntesten Bewohner der Insel kennen: den Tasmanischen Teufel. Im Gespräch mit einem Ranger erfahren wir mehr über diese einzigartige und vom Aussterben bedrohte Tierart. Weiter geht es nach Hobart. 350 km. Bei einem Rundgang durch die Altstadt der liebenswerten Inselhauptstadt treffen wir auf reiches Kolonialerbe und freundlich-relaxte Einwohner. Zwei Übernachtungen in Hobart direkt am Hafen.
  • Die Gefängnisruinen von Port Arthur
    Zurück zu den Anfängen Australiens als Strafgefangenenkolonie führt uns die Visite in der einstigen Strafsiedlung Port Arthur (UNESCO-Welterbe). 200 km. Kontrast: Auf dem Rückweg werfen wir einen Blick auf die moderne Architektur des MONA, eines der spektakulärsten Kunstmuseen der Welt. Wer mag, kann am freien Nachmittag gleich hierbleiben und später mit der Fähre zurück nach Hobart fahren. Oder verbringen Sie die freie Zeit in Hobart und spazieren Sie durch den botanischen Garten!
  • Nach Sydney
    Mittags Flug nach Sydney. Dort angekommen, erblicken wir bei einem Rundgang durch das historische Viertel The Rocks das Opernhaus. In einem der Pubs können Sie später bei einem Glas Bier mit den Sydneysidern über Rugby, Fußball oder die hohen Immobilienpreise der Stadt plaudern. Vier Übernachtungen in einem zentral gelegenen Luxushotel in Sydney.
  • Sydney – rund um das Opernhaus
    Vormittags blicken wir hinter die Kulissen des berühmten Opernhauses (UNESCO-Welterbe). Anschließend geht es in den botanischen Garten. Welche Bedeutung dieser Ort für die Geschichte der Stadt und für die ersten Bewohner der Region hat, erfahren wir bei einem Spaziergang mit einem Ureinwohner. Stellen Sie Ihre Fragen! Der Nachmittag bleibt frei. Möchten Sie Ihr Urlaubshochgefühl noch steigern? Dann erklimmen Sie doch die berühmte Harbour Bridge (ab ca. 180 €)! Oder schauen Sie sich moderne Kunst in der Art Gallery of New South Wales an!
  • Sydney - Bilder einer Weltstadt
    Stadtrundfahrt durch eine der schönsten Städte der Welt. Wir stoppen an einem der vielen Stadtstrände und blicken von den Klippen rund um die Hafeneinfahrt auf den Pazifik. Zurück in der City geht es zu Fuß weiter. Bei unserem Spaziergang auf der Macquarie Street erwartet uns koloniales Flair aus der Gründerzeit Sydneys. Dann geht es hinauf auf den Aussichtsturm, wo wir den Tag über den Dächern von Sydney mit einem Hochgefühl abschließen.
  • Sydney mit allen Sinnen
    Nach den Highlights der letzten beiden Tage machen Sie heute einfach, worauf Sie Lust haben. Nehmen Sie z.B. die Fähre nach Taronga in den Zoo, fahren Sie mit dem Stadtbus zum Bondi Beach oder erkunden Sie das Aquarium im Darling Harbour! Zum Abendessen geht es gemeinsam in ein modernes Restaurant am Darling Harbour. Bei saftigen Steaks und anderen Klassikern der australischen Küche lassen wir uns die Reise noch einmal auf der Zunge zergehen.
  • Goodbye, Australia!
    Vormittags bleibt Zeit für Sydney. Wie wäre es mit Shoppen im Queen Victoria Building oder einem zweiten Frühstück auf dem Fischmarkt? Bei einer Hafenrundfahrt durch den riesigen Naturhafen erwarten Sie nochmals spektakuläre Perspektiven. Dann heißt es Abschied nehmen von Australien und Ihrer Reiseleiterin. Nachmittags Flug mit Qantas von Sydney nach Singapur (nonstop, Flugdauer ca. 8 Std.) und nach einer Umsteigezeit von eineinhalb Stunden Weiterflug nach London (nonstop, ca. 14 Std.)
  • Zurück in der Heimat
    Morgens Ankunft in London und Weiterflug mit British Airways nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz.

Zusatzinformationen

  • Flüge
    • Basel
    • Berlin
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Genf
    • Hamburg
    • München
    • Wien
    • Zürich

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

23.10.2020 - 18.11.2020
ab 8690,- €
06.11.2020 - 02.12.2020
ab 8690,- €
13.11.2020 - 09.12.2020
ab 8690,- €
08.12.2020 - 03.01.2021
ab 9890,- €
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit