Bergwandern im Südwesten

ab 1168,- €

Teilnehmer
8 - 20
Reisetage
8

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Der Südwesten ist für Wanderer sicher eine der interessantesten Regionen, verfügt er doch mit Steilküsten, tiefen Schluchten und schroffen Bergen über eine großartige Landschaft. Für naturverbundene Gäste, die Ruhe und Abgeschiedenheit, aber auch die Höhenlage und Nähe zu den Wandergebieten zu schätzen wissen, ist das kleine Dorf Estellencs der ideale Ausgangspunkt. Enge, steile, verwinkelte Gassen und der Blick auf das tiefblaue Mittelmeer machen Estellencs zu einer echten Perle Mallorcas.

  • Flug mit Condor, Easyjet, Eurowings, Lufthansa, Norwegian, Ryanair, Swiss, TUIfly oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
  • Alle Transfers auf Mallorca laut Programm ab/bis Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (inkl. Pa amb Oli an Tag 7)
  • Programm wie beschrieben
  • Touristensteuer
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
Hotel: Das Vier-Sterne-Hotel Maristel mit 66 Zimmern verteilt sich auf zwei Gebäude. Uns stehen ein Außenpool (saisonal geöffnet), ein beheizbarer Innenpool sowie ein Spa-Bereich mit Sauna und Jacuzzi zur Verfügung.. Zimmer: Balkon, Föhn, Klimaanlage/Heizung, TV, Telefon, Minibar, Mietsafe, WLAN. Verpflegung: Frühstücks- und Abendbüfett. Lage: Im 150 Seelendorf Estellencs im Südwesten Mallorcas auf ca. 200 m Höhe. Die Lage bietet hervorragende Panoramablicke über die Südwestküste. Der Ort hat einige Bars sowie Restaurants, aber Tourismus mit Trubel und Hektik ist hier ein Fremdwort.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 1. Tag: Anreise
    Transfer vom Flughafen Palma de Mallorca zum Hotel Maristel in Estellencs.
  • 2. Tag: Vergessene Küstenstreifen
    Heute bringt uns der Bus in Richtung Valldemossa, wo wir von der abenteuerlichen Küste in den verschlafenen Ort Port des Canonge absteigen. Nach einer Pause wandern wir auf einem beliebten Wanderweg weiter nach Banyalbufar, wo wir die herrlichen Terrassierungen der Landschaft bewundern (GZ: 3 Std., + 450 m, - 600 m).
  • 3. Tag: Der Charme alter Wege
    Direkt vom Hotel starten wir Richtung Esporles und wandern auf einem traditionsreichen Postweg. Zum Ende der Wanderung passieren wir den alten Fincabesitz La Granja. Der Besuch ist fakultativ möglich (GZ: 5 Std., + 550 m, - 450 m).
  • 4. Tag: Von den Bergen ans Meer
    Wir wandern oberhalb von Andraitx vom Coll de Sa Gremola auf einem technisch einfachen Höhenweg, der durch typische Macchia mit Zistrosen und gelb blühendem Ginster zur Klosterruine Sa Trapa führt. Nach dem anschließenden anspruchsvolleren Abstieg hinunter nach San Telmo bleibt noch Zeit für ein Bad im Meer (GZ: 3 1/2 Std., + 200 m, - 450 m).
  • 5. Tag: Zur freien Verfügung
    Wir empfehlen einen Ausflug (fakultativ) in das Orangental von Sóller oder alternativ einen Besuch der Inselhauptstadt Palma. Oder doch lieber ganz entspannt den Tag mit einem guten Buch am Pool verbringen?
  • 6. Tag: Wanderung nach Valdemossa
    Wir starten vom lebendigen Ort Esporles aus. Die Tour führt uns auf alten Verbindungs- und Postwegen durch die Gärten und Landschaften von Esporles bis zu den Füßen des Teixmassivs. In Valldemossa nehmen wir uns Zeit, um auf den Spuren Chopins zu wandeln (GZ: 4 Std., + 600 m, - 400 m).
  • 7. Tag: Mallorquinischer Berghof
    Längere Fahrt auf die andere Seite des Galatzós nach Puigpunyent. Wir wandern zu dem abenteuerlich gelegenen Berghof Sa Campaneta. Nach einer Pause mit landestypischem Pa amb Oli geht es weiter am Fuße des Galatzó vorbei bis zu unserem Hotel nach Estellencs (GZ: 4 Std., + 600 m, - 700 m).
  • 8. Tag: Abreise
    Transfer zum Flughafen Palma de Mallorca und Rückflug.

Zusatzinformationen

  • Anforderungsprofil
    Gehzeiten von durchschnittlich 5 Stunden. Höhenunterschiede von 400 bis 600 Meter. Raue Wegbeschaffenheit, steile An- und Abstiege sind möglich. Eine gewisse Wandererfahrung ist von Vorteil.
  • So wohnen wir
    Hotel: Das Vier-Sterne-Hotel Maristel mit 66 Zimmern verteilt sich auf zwei Gebäude. Uns stehen ein Außenpool (saisonal geöffnet), ein beheizbarer Innenpool sowie ein Spa-Bereich mit Sauna und Jacuzzi zur Verfügung.. Zimmer: Balkon, Föhn, Klimaanlage/Heizung, TV, Telefon, Minibar, Mietsafe, WLAN. Verpflegung: Frühstücks- und Abendbüfett. Lage: Im 150 Seelendorf Estellencs im Südwesten Mallorcas auf ca. 200 m Höhe. Die Lage bietet hervorragende Panoramablicke über die Südwestküste. Der Ort hat einige Bars sowie Restaurants, aber Tourismus mit Trubel und Hektik ist hier ein Fremdwort.
  • Flüge
    • Hamburg
    • Köln
    • Dresden
    • Dortmund
    • Düsseldorf
    • Münster
    • Berlin Tegel
    • Hannover
    • Zürich
    • Leipzig
    • München
    • Nürnberg
    • Paderborn
    • Stuttgart
    • Wien
    • Frankfurt
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit