Berlin – eine Weltstadt im Wandel

ab 695,- €

Teilnehmer
10 - 24
Reisetage
6

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Mit dem Zusammenschluss der Ortsteile Cölln und Berlin im 13. Jahrhundert beginnt die Geschichte der Stadt Berlin, welche seitdem viele Niederlagen, aber auch Glanzzeiten erlebt hat. Sie wurde von vielen bekannten Persönlichkeiten, u. a. von Friedrich II. („Der Große“), Friedrich Wilhelm III. und Kaiser Wilhelm I. regiert. So entstanden im Laufe der Zeit viele historische Prachtbauten, die uns heute einen Einblick in die Vergangenheit gewähren. Nicht zu vergessen sind der rasche Fortschritt dieser Stadt und die neu entstandene „Mitte Berlins“.

  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 5 x Frühstücksbüfett, 1 x Abendessen
  • Silvester: 4-Gänge-Menü und Mitternachtsimbiss
  • Stadtführung Potsdam
  • Immer für dich da: qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
Das 3-Sterne-Superior Leonardo Hotel Berlin liegt zentral im Stadtteil Charlottenburg. Die 274 Zimmer (ca. 20 qm) sind modern, in jungem und frischem Design eingerichtet und mit Klimaanlage, WLAN, Telefon, Safe, Föhn und Flat-TV ausgestattet.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 1. Tag: Herzlich Willkommen in Berlin!
    Wir reisen individuell bis 18 Uhr im Hotel Leonardo an. Dort treffen wir auf unsere Reiseleitung und die anderen Mitreisenden.
  • 2. Tag: Auf den Spuren der Berliner Mauer
    Wir begeben uns auf die Spurensuche in den Stadtteilen Mitte, Tiergarten und Kreuzberg. An vielen Stellen ist die Mauer zwar verschwunden, doch es gibt viele bewegende und teils skurrile Geschichten zu erzählen. Nach unserem Stadtspaziergang haben wir freie Zeit Berlin auf eigene Faust zu erkunden.
  • 3. Tag: Potsdam
    Bei einer Stadtführung lernen wir die brandenburgische Landeshauptstadt kennen. Prunkvolle Schlösser, prachtvolle Parkanlagen, dazwischen historische Viertel mit internationalem Flair. Den Nachmittag verbringen wir im Park Sanssouci und erleben die einzigartige Gartenkunst – nicht umsonst ist der Park als UNESCO-Welterbe ausgezeichnet.
  • 4. Tag: Natur und Kultur im Grunewald
    Unsere heutige Wanderung führt uns entlang des Wannsees und durch die Eiszeitlandschaft im Grunewald. In der herrlichen Winter(wald)idylle vergessen wir fast die Großstadt um uns herum. Sanfte Kuppeln, flache Hügel und der Teufelsberg verschaffen uns fantastische Ausblicke auf die Havel und auf Berlin City. Am Abend erwartet uns im Wirtshaus Moorlake ein vergnüglicher Abend mit einem 4-Gänge-Menü und einer Lesung.
  • 5. Tag: Berlin intensiv
    Das Programm an unserem letzten Tag können wir nach Belieben gestalten. Unsere Reiseleitung gibt uns gerne Tipps.
  • 6. Tag: Heimreise
    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Zusatzinformationen

  • Anforderungsprofil
    Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden. Nur geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter. Unebene Pfade sind eher die Ausnahme. Gut für Wandereinsteiger geeignet.
  • Kulturanteil
    Besuche historischer Orte und kultureller Attraktionen wechseln sich ab mit Erlebnissen in der Natur.
  • So wohnen wir
    Das 3-Sterne-Superior Leonardo Hotel Berlin liegt zentral im Stadtteil Charlottenburg. Die 274 Zimmer (ca. 20 qm) sind modern, in jungem und frischem Design eingerichtet und mit Klimaanlage, WLAN, Telefon, Safe, Föhn und Flat-TV ausgestattet.
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit