Biathlon-Intensivwoche im Antholzertal

ab 1095,- €

Teilnehmer
1 - 12
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Auf 1.600 Metern Höhe im für viele Profisportler "schönsten Biathlonzentrum des Weltcups" werden mit einem Biathloncoach intensiv alle Feinheiten dieser Sportart geübt. Egal ob erfahrener Langläufer oder absoluter Anfänger, durch die Einteilung in die passende Leistungsgruppe ist diese Reise für jeden geeignet.  Nach einer kurzen Einführung werden die verschiedenen Schießpositionen im Liegend- und Stehendanschlag mit Ruhepuls und unter Belastung erlernt Auch die Lauftechnik wird optimiert, sodass am Ende der Reise jeder Teilnehmer für ein kleines Rennen mit anschließender Siegerehrung fit ist. Biathlon im Antholzertal, eine spannende Winterreise, an die wir lange zurückdenken werden! Bitte beachte, dass es sich bei dieser Reise nicht um eine klassische ASI-Gruppenreise handelt. Du triffst vor Ort in den Langlaufkursen auf andere Teilnehmer, die nicht unbedingt über die ASI gebucht haben. Es gibt somit abends keinen gemeinsamen ASI-Gruppentisch.

  • 7 Nächte im Santéshotel Wegerhof****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Benützung des Wellnessbereichs
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • 5 Tage Langlauf- & Biathlonkurs
  • Holiday-Pass (kostenlose Benutzung der Skibusse und der öffentlichen Verkehrsmittel während des Aufenthaltes)
  • Leihausrüstung: Schneeschuhe, Teleskopstöcke und Rodel (für Hüttenwanderung)
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 7x Frühstück, 7x Abendessen
  • ASI Tourenbuch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Anreise, ca. 18:30 Uhr Begrüßung im Hotel durch die Langlauf & Biathlon Lehrer.
  • Tag 2
    10.00-12.00 Uhr Besichtigung des WM-Stadions 2007, Einführung in die Grundlagen des Biathlon-Sports, Anpassung der Leihausrüstung. 13.30-15.30 Uhr Einlaufen mit Korrektur der Langlauftechnik, Einführung in die Sicherheits-Vorschriften bei der Handhabung des Biathlongewehres, Erlernen der Schießpositionen.
  • Tag 3 - 4
    10.00-12.00 Uhr Langlaufkurs: verfeinern der Lauftechnik und Laufen auf den Weltcup-Strecken. 13.30-15.30 Uhr Biathlonkurs: verfeinern der Schießpositionen, liegend/stehend, liegend mit Arm Gurt.
  • Tag 5
    Vormittag für jeden Teilnehmer zur freien Verfügung. 13.30-16.30 Uhr Schneeschuhwanderung mit Almhütten-Einkehr und Rodelabfahrt
  • Tag 6
    10.00-12.00 Uhr Biathlonkurs: kombiniertes Training, Schießen unter Belastung. 13.30-15.30 Uhr Biathlonkurs: verfeinern der Lauf und Schießtechnik.
  • Tag 7
    10.00-12.00 Uhr Material und Wachskunde 13.30-16.30 Uhr Biathlon-Kurs mit Gaudi-Rennen und Siegerehrung, Verabschiedung der Teilnehmer durch die Biathlon-Lehre
  • Tag 8
    Nach einer erlebnisreichen Woche heißt es heute Abschied nehmen vom schönen Antholzer Tal

Zusatzinformationen