Wandern Sie mit uns in Ihrem Traumurlaub. Wir beraten Sie gerne persönlich.

Wandern auf Gran Canaria

Reisen suchen

Die Insel Gran Canaria ist bei den meisten Reisenden als Traumziel mit Sonne, Strand und Meer bekannt. Sie gehört zu den kanarischen Inseln und liegt nur etwa 210 Kilometer von Westafrika entfernt. Das sorgt natürlich für ein tolles Klima, mit ganzjährig warmen Temperaturen.

Allerdings kennen die meisten der Touristen lediglich einen kleinen Teil der Insel, nämlich den Süden mit den Badeorten Playa del Ingles und Maspalomas. Dort wo noch vor 50 Jahren lediglich Wüste und ein paar Tomatenfelder waren, befinden sich heute zahllose Hotels aller Preisklassen.

Hier liegt das Zentrum des Tourismus auf Gran Canaria, denn es scheint fast jeden Tag die Sonne und Regenfälle sind selten. Die wenigsten dieser Strandurlauber bekommen allerdings mit, dass Gran Canaria mehr zu bieten hat als nur Sonne und Meer.

Die Insel besitzt 14 Klimazonen und schon ein paar Kilometer weiter im Hinterland steht man plötzlich in dichter und saftiger Vegetation oder gar in weiten Kiefernwäldern. Diese Landschaft lädt natürlich zum Wandern ein.

Tagesausflüge sind dabei ebenso beliebt wie mehrtägige Touren quer über die ganze Insel. Man kommt auf diese Weise an Orte, die man mit dem Auto allenfalls aus der Ferne sieht, auch wenn das Straßennetz sehr gut ausgebaut ist.

Die Schlucht von Guayadeque beispielsweise, wohl eines der bekanntesten und beliebtesten Wanderziele Gran Canarias. Man wandert durch einen tiefen Canyon, beginnend an der Küste und immer weiter nach oben bis zum Marteles Krater im Zentrum der Insel.

Oder man macht eine Wanderung durch die sanfte Landschaft rund um San Bartolome mit lichten Kiefernwäldern und im Frühjahr auch einer überbordenen Blütenpracht. Geheimnisvoll und verschlungen ist der Weg durch die Schlucht der Falken, vorbei an fünf großen Wasserfällen und durch dichte Vegetation.

In diesen Regionen ist es auch deutlich kühler und nicht so trocken wie im Süden der Insel, das Wandern wird also nicht etwa zum sportlichen Höchstleistungsereignis. Auch für Familien mit Kindern sind die meisten Routen gut geeignet.

checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit