Bonne année in Reims – mehr als Champagne(r)

ab 650,- €

Teilnehmer
10 - 20
Reisetage
6

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Was liegt näher, als den Jahreswechsel in der Hauptstadt des Champagners zu verbringen? Reims – lebendige Stadt mit bewegter Geschichte und vielen Gesichtern. Wir begegnen der majestätischen gotischen Kathedrale, reicher Art-déco-Architektur und noblen Champagnerkellereien. Begrüßen wir das neue Jahr typisch französisch mit einem Coup de Champagne – à la vôtre!

  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Transfers in Frankreich, teilweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Frühstück im Hotel, 1 x Mittagessen, 1 x Abendessen sowie 1 x Silvestermenü in verschiedenen Restaurants und Brasserien
  • Programm wie beschrieben
  • Führung in der Kathedrale von Reims
  • Führung und Dégustation in der Kellerei Pommery
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
Hotel: Das kleine Drei-Sterne-Hotel Le Bistrol liegt ideal nur 300 m vom Bahnhof und 5 Gehminuten von der Kathedrale entfernt in einer Fußgängerzone. Zimmer: Alle 39 geschmackvollen Zimmer wurden kürzlich renoviert. Sie sind mit TV, Föhn, Klimaanlage, Kaffeemaschine, Safe und WLAN ausgestattet. Verpflegung: Frühstücksbüfett im Hotel, 1 x Mittagessen, 1 x Abendessen und 1 x Silvestermenü im angeschlossenen Restaurant und Reimser Brasserien

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 1. Tag: Bienvenue à Reims
    Individuelle Anreise nach Reims und gemeinsames Abendessen.
  • 2. Tag: Reims entdecken
    Am Morgen Führung durch die Kathedrale Notre-Dame – Juwel gotischer Baukunst und nationales Symbol. Nach dem gemeinsamen Mittagessen entdecken wir auf einem Spaziergang von der Antike bis zum Art Déco weitere Facetten der Stadt.
  • 3. Tag: Winzerdörfer und Märchenwälder
    Auf unserer Wanderung in der Montagne du Reims erwarten uns bizarr geformte Bäume, idyllische Winzerdörfer, endlose Weinhänge und weite Aussichten (GZ: 3 Std., +/- 200 m).
  • 4. Tag: Zur freien Verfügung
    Möchtest du eines der interessanten Museen besuchen? Oder lieber mit dem Zug nach Épernay, Châlons-en-Champagne oder Paris (fakultativ)?
  • 5. Tag: Die Welt des Champagners
    Wir spazieren zur altehrwürdigen Basilika Saint-Remi, UNESCO-Weltkulturerbe mit bewegter Geschichte. Wenige Schritte weiter tauchen wir ein in tiefe Keller und die Geheimnisse des Champagners: Führung durch eine Champagnerkellerei mit anschließender Verkostung. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung.
  • 6. Tag: Au revoir!
    Nach dem Frühstück individuelle Rückreise.

Zusatzinformationen

  • Anforderungsprofil
    Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden. Nur geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter. Unebene Pfade sind eher die Ausnahme. Gut für Wandereinsteiger geeignet.
  • So wohnen wir
    Hotel: Das kleine Drei-Sterne-Hotel Le Bistrol liegt ideal nur 300 m vom Bahnhof und 5 Gehminuten von der Kathedrale entfernt in einer Fußgängerzone. Zimmer: Alle 39 geschmackvollen Zimmer wurden kürzlich renoviert. Sie sind mit TV, Föhn, Klimaanlage, Kaffeemaschine, Safe und WLAN ausgestattet. Verpflegung: Frühstücksbüfett im Hotel, 1 x Mittagessen, 1 x Abendessen und 1 x Silvestermenü im angeschlossenen Restaurant und Reimser Brasserien