Bunter Jahreswechsel in La Laguna

ab 1725,- €

Teilnehmer
8 - 20
Reisetage
8

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

La Laguna – die sympathische Universitätsstadt im Nordosten Teneriffas glänzt mit einem echten Schmuckstück: Der historische Altstadtkern mit den kunterbunten Häuserfassaden gehört seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Eingerahmt von festlicher Beleuchtung und palmenbewachsenen Plazas begrüßen wir hier das neue Jahr, ganz nach spanischer Tradition: mit 12 Glückstrauben und einem Glas Sekt.

  • Flug mit Condor, Eurowings, Iberia, Laudamotion, Lufthansa, Norwegian, Ryanair oder TUIfly in der Economyclass nach Teneriffa Süd und zurück
  • Alle Transfers auf Teneriffa laut Programm ab/bis Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (Abendessen teils in auswärtigen Restaurants)
  • Silvester-Galadinner im Hotelrestaurant mit mehrgängigem Menü und Livemusik, Brunch am Neujahrstag
  • Programm wie beschrieben
  • Örtliche Stadtführung in La Laguna
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
Unser Vier-Sterne-Hotel Laguna Nivaria ist in einer eleganten Altstadtvilla untergebracht. Die 79 Zimmer sind mit TV, Mietsafe, Föhn und Klimaanlage/Heizung ausgestattet. Es steht kostenfreies WLAN zur Verfügung. Das Hotelrestaurant verarbeitet vorwiegend regionale Zutaten aus biologischem Anbau. Eine Kaffeebar und ein Spa-Bereich runden das Hotelangebot ab.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 1. Tag: Anreise
    Flug nach Teneriffa und Transfer zum Hotel.
  • 2. Tag: La Laguna zu Fuß
    Stadtführung durch das Gassengewirr rund um die prächtige Kathedrale. Am Nachmittag kurze Erkundungswanderung durch die grüne Hochebene La Lagunas (GZ: 2 Std., +/- 220 m).
  • 3. Tag: Grünes Anaga-Gebirge
    Heute wandern wir in den geheimnisvollen Lorbeerwäldern des Anaga-Gebirges (GZ: 3 1/2 Std., + 300 m, - 500 m).
  • 4. Tag: Zur Felsenfestung
    Ein Besuch im Teide-Nationalpark darf auf keiner Teneriffa-Reise fehlen! Vom Besucherzentrum des Nationalparks wandern wir durch eine imposante Bimssteinzone bis zur "Felsenfestung" Risco de la Fortaleza (GZ: 3 Std., +/- 200 m). Später lassen wir das alte Jahr in festlicher Atmosphäre ausklingen.
  • 5. Tag: Zur freien Verfügung
    Gemütlicher Neujahrsbrunch am späten Vormittag. Der restliche Tag kann nach Lust und Laune gestaltet werden.
  • 6. Tag: Auf nach Santa Cruz
    Die Inselhauptstadt begeistert mit einem Mix aus Tradition und Moderne. Nach einem gemeinsamen Rundgang lockt der Sandstrand Playa de las Teresitas.
  • 7. Tag: Heiligtum Candelaria
    Am Vormittag aussichtsreiche Küstenwanderung nach Candelaria (GZ: 2 1/2 Std., +/- 50 m). Dann erkunden wir das Städtchen mit der unmittelbar an der Küste gelegenen Wallfahrtsbasilika.
  • 8. Tag: Adiós, Tenerife!
    Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Zusatzinformationen

  • Anforderungsprofil
    Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.
  • So wohnen wir
    Unser Vier-Sterne-Hotel Laguna Nivaria ist in einer eleganten Altstadtvilla untergebracht. Die 79 Zimmer sind mit TV, Mietsafe, Föhn und Klimaanlage/Heizung ausgestattet. Es steht kostenfreies WLAN zur Verfügung. Das Hotelrestaurant verarbeitet vorwiegend regionale Zutaten aus biologischem Anbau. Eine Kaffeebar und ein Spa-Bereich runden das Hotelangebot ab.
  • Flüge
    • München
    • Hamburg
    • Frankfurt
    • Düsseldorf
    • Berlin Tegel
    • Zürich
    • Wien
    • Stuttgart
    • Hannover
    • Köln
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit