Chinesisches Neujahr in Hongkong

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
8

Veranstalter: Studiosus Reisen

Das moderne Hongkong lässt alte Traditionen hochleben! Das chinesische Neujahrsfest ist hier ein ausgelassenes Spektakel: Die Tempel sind gut besucht, die Straßen sind voller Künstler und Drachentänzer. Feiern Sie mit ins Jahr der Ratte hinein und fiebern Sie dem schillernden Höhepunkt der Stadtparty entgegen – der Neujahrsparade und einem riesigen Feuerwerk.

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse K) von Frankfurt nach Hongkong und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 145 €)
  • Transfers
  • Ausflüge in bequemen Reisebussen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 5 Übernachtungen im Hotel Harbour Plaza North Point
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Zimmer am Rückreisetag bis ca. 18 Uhr
  • Frühstücksbuffet, ein Dim-Sum-Mittagessen und ein Abendessen in einem Restaurant
  • Programm zum chinesischen Neujahr
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Über den Wolken
    Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen. Am späten Abend Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Hongkong (nonstop, Flugdauer ca. 11 Std.).
  • Willkommen in Hongkong!
    Nach der Ankunft am Nachmittag bringt Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin direkt ins Hotel. Zeit zum Ankommen und Akklimatisieren. Fünf Übernachtungen in Hongkong.
  • Peak, Aberdeen und Blumenmarkt
    Auf dem Peak wohnen die reichen Leute von Hongkong. Der Blick hinab auf Stadt, Hafen und Inseln - atemberaubend! Im "schwimmenden Dorf" Aberdeen gehen wir auf Sampan-Fahrt. Die wohl längsten Rolltreppe der Welt bringt uns nach einem Mittagessen in den Stadtteil Soho. Später besuchen wir den Blumenmarkt im Victoria Park, der nur während des chinesischen Neujahrs geöffnet hat - hier macht Hongkong seinem Namen, "Duftender Hafen", alle Ehre.
  • Grünes Hongkong & Parade
    Wir besuchen den taoistischen Yuen-Yuen-Tempel. Wahrsager haben hier jetzt Hochsaison. Auf unserer Fahrt in die New Territories entdecken wir die grüne Seite Hongkongs mit Hügeln, fruchtbaren Feldern und Dörfern. Gestalten Sie den Nachmittag nach Ihrem Geschmack. Vielleicht auf Shoppingtour durch Harbour City? Am Abend verfolgen wir von unseren Tribünenplätzen gespannt die Parade zum chinesischen Neujahr. Das Jahr der Ratte kann beginnen!
  • Tamar Park, Star Ferry & Feuerwerk
    Mit der U-Bahn geht es heute in den Central District. Wir spazieren durch den Tamar Park und das Bankenviertel. Mit der Star Ferry gelangen wir anschließend nach Kowloon. Entdecken Sie Hongkong am Nachmittag auf eigene Faust: vielleicht auf einer Hafenrundfahrt? Den Abend verbringen wir im Trendrestaurant Wooloomooloo bei einem leckeren Abendessen und mit Blick auf das riesige Feuerwerk.
  • Big Buddha in Lantau
    Hongkongs größte Insel erwartet uns heute: Lantau. Per Seilbahn geht es hinauf in das Kloster Po Lin und zur 26 m hohen Buddhastatue. Genießen Sie, während Sie wieder hinunterschweben, den Blick auf die Bucht von Hongkong. Für den Abend empfehlen wir Ihnen das Café 103 im Hotel The Ritz-Carlton. Ganz Hongkong liegt Ihnen von dort noch einmal zu Füßen.
  • Cheung Chau oder Freizeit
    Verbringen Sie den Tag nach Ihren Vorstellungen oder begleiten Sie Ihre Reiseleiterin auf einem Halbtagesausflug auf die beschauliche Fischerinsel Cheung Chau (80 EUR). Am Abend nehmen wir Abschied von Hongkong. Die Zimmer sind bis 18 Uhr reserviert. Transfer zum Flughafen und am späten Abend Rückflug mit Lufthansa nach Frankfurt (nonstop, Flugdauer ca. 12,5 Std.). Oder Beginn Ihrer individuellen Verlängerung.
  • Wieder daheim!
    Ankunft in München am frühen Morgen und Anschluss zu den anderen Städten.

Zusatzinformationen

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit