Cornwall – im Rhythmus von Wind und Wellen

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
8

Veranstalter: Studiosus Reisen

Maximal 15 Teilnehmer

Very british: Ein kleines, typisch britisches Hotel, nur ein paar Schritte vom Strand entfernt, ist Ihr Zuhause für eine Urlaubswoche. Besonders schön in der kleinen Gruppe: ein klassischer Cream Tea auf einer Farm oder aktive Erholung beim Wandern im Bodmin Moor und an Land's End. Dazu eine berühmte Burgruine, ein Herrenhaus mit prächtigen Gärten, Küstenorte wie Filmkulissen und viel Muße für Klippenwanderungen und Seafood mit Meerblick.

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Eurowings (Economy, Tarifklasse X) von z.B. Düsseldorf nach Newquay und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 65 €)
  • Transfers vom/zum Flughafen
  • Ausflüge in bequemen Reisebussen
  • 7 Nächte im Hotel Porth Veor Manor*** in Porth bei Newquay, Hotel mit Swimmingpool
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, 2 Abendessen im Hotel
  • Ein Cream Tea

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und Flug nach England, wir holen Sie dort am Flughafen ab. Unser • Hotel Porth Veor Manor, im 19. Jahrhundert erbaut, liegt oberhalb des Porth Beach. Die 19 Zimmer des zweistöckigen Anwesens sind nur über Treppen erreichbar und einfach, aber gemütlich. Die Sitzplätze im Garten werden Sie an warmen Tagen schätzen. Wer Bewegung an frischer Luft genießt, erreicht auf dem Klippenwanderweg mehrere Sandstrände oder treppauf, treppab den lebhaften Ort Newquay mit seinen Pubs und Restaurants. Beim Abendessen im Hotel lernen Sie Ihren Studiosus-Reiseleiter und die Gruppe kennen. Danach noch ein Drink in der Hotelbar? Sieben Übernachtungen bei Newquay.
  • Tag 2
    Cafés und Cottages, kreischende Möwen und Boote, die im Hafen schaukeln: St. Ives sieht aus wie Porthkerris, finden Sie? Stimmt – so heißt der Ort in Verfilmungen von Rosamunde-Pilcher-Romanen. Heute fängt man im Fischerort vor allem Touristen, charmant ist er wie eh und je. Einfach mit den Zehen im Sand und einem Eis in der Hand Sommeridylle genießen. Oder doch lieber Kunstmuseum oder Galerien durchstöbern? Weiter nach Land's End, dem westlichsten Zipfel Englands – für uns Startpunkt einer kleinen Wanderung an der wilden Granitküste (1 Std., leicht). Atlantikbrise, tosende Brandung, körperliche Bewegung, nette Gesellschaft – so sollte Urlaub sein! Dann noch ein Fotostopp mit Blick auf die malerische Felseninsel St. Michael's Mount.
  • Tag 3
    Dramatisch thront die Burgruine von Tintagel hoch auf dem Felsen über dem Meer. Ein Platz für Mythen und Legenden, den wir über einen steilen Weg für uns erobern. Ob König Artus hier tatsächlich das Licht der Welt erblickte? England wie aus der Filmkulisse: das Dorf Boscastle nebenan. Die Kehrseite der Landschaftsidylle: Von hohen Arbeitslosenzahlen in der strukturschwachen Region berichtet Ihr Reiseleiter. Der Rest des Tages gehört Ihnen! Zeit für Strandspaziergänge. Oder Sie schmökern sich durch den Nachmittag. Und falls das trendige Fifteen Cornwall von Jamie Oliver an der Watergate Bay zum Abendessen schon ausgebucht ist - Ihr Reiseleiter hat Tipps für andere gute Restaurants auf Lager!
  • Tag 4
    Ein Tag nach Lust und Laune. Ausschlafen und dann ganz genüsslich das English Breakfast zelebrieren. Anschließend vielleicht ein Abstecher an die wildromantischen Strände der Umgebung, wo spektakuläre Felsenformationen der Fantasie Flügel verleihen? Oder Sie nehmen ein Taxi zum Eden Project und erkunden in ehemaligen Porzellanerdegruben unter den futuristischen Kuppeln der größten Gewächshäuser der Welt die Pflanzenwelten zwischen Mittelmeer und Tropen. Entscheiden Sie einfach spontan, wonach Ihnen ist!
  • Tag 5
    Nicht nur Fans der Fernsehserie "Downton Abbey" werden das viktorianische Herrenhaus Lanhydrock lieben. Von den Quartieren der Bediensteten bis zu den Salons der Herrschaften spazieren wir vormittags durch die Welt des britischen Landadels und dürfen uns ein bisschen wie Seine Lordschaft oder Ihre Ladyschaft fühlen. Und erst die weitläufigen Gärten, wo im Frühjahr Rhododendren, Kamelien und Magnolien blühen! Danach werden wir in der Moor- und Heidelandschaft des Bodmin Moor von Tony und Trish zum klassischen Cream Tea erwartet: Scones, Marmelade und Clotted Cream: definitely delicious! Das Moor ist aber auch herrliches Wanderterrain (1,5 Std., leicht). Hier sind Ponys und Schafe on tour, uralte Steinkreise und bizarre Felsformationen wollen entdeckt werden.
  • Tag 6
    Heute machen Sie, was Ihnen gefällt. Eine von vielen Ideen: ein Drink oder ein High Tea im altehrwürdigen Headland Hotel in Newquay. Gleich nebenan können Sie den Surfern am Fistral Beach beim Tanz auf den Wellen zusehen. Oder Sie begleiten Ihren Reiseleiter in den kornischen Südosten (75 EUR): In einem der schönsten Gärten Cornwalls, Trebah Garden, zieht sich die grünbunte Pracht vom Herrenhaus bis zum Strand. Natur pur – die herbschöne Lizard-Halbinsel. Am Lizard Point, dem südlichsten Punkt Englands, erzählt Ihr Reiseleiter von den besonderen Gesteinen der Halbinsel und den Anfängen der transatlantischen Telegrafie an diesem Ort.
  • Tag 7
    An der Heritage Coast um St. Agnes wird kornische Bergbaugeschichte lebendig: Vor der dramatischen Szenerie der Steilküste heben sich die alten Mauern der Minen und Schmelzhäuser ab (UNESCO-Welterbe). Familie Wills betreibt hier die einzige noch bestehende Zinngießerei in Cornwall, wie wir bei einem Besuch erfahren. Gegen Mittag spazieren wir durch die steilen Gassen des malerischen Hafenorts Mevagissey. Ein guter Ort für Fish and Chips oder ein Krebsfleisch-Sandwich, bevor es wieder nach Newquay geht! Für den Rest des Tages bestimmen Sie das Programm. Beim gemeinsamen Abendessen im Hotel nehmen wir Abschied von Cornwall.
  • Tag 8
    Wir bringen Sie im Laufe des Tages zum Flughafen. Rückflug zum Ausgangsort.

Zusatzinformationen

  • Flüge
    • Berlin
    • Düsseldorf
    • Hamburg
    • München
    • Stuttgart
    • Zürich

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit