Cotswolds by Bike - 7 Tage

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
7

Veranstalter: ASI Reisen

Dieser Urlaub ist für diejenigen gedacht, die einen sanften Einstieg in das Radfahren in der englischen Landschaft wünschen, da die Cotswolds eher hügelig als bergig sind. Eine Woche mit wunderbaren Fahrten führt Sie durch eine der schönsten und historischsten Gegenden Englands. Honigfarbene Steindörfer, offene Wolds, bewaldete Täler und römische Straßen bilden den Hintergrund für hübsche Dörfer, "Woll"-Kirchen, berühmte Gärten, eine römische Villa und einladende Gasthäuser. Ihre Tour beginnt im eleganten Cheltenham mit seinen Regency-Gebäuden, schönen Gärten und dem mondänen Zentrum. Dann führt Sie eine reizvolle Fahrt über die Spitze der Wolds und durch Duntisbournes, wobei Sie die hübschen Furten des Flusses Dunt überqueren. Die Route führt an exquisiten Dorfkirchen mit sächsischen und normannischen Merkmalen vorbei. Es folgt eine leichte Fahrt nach Tetbury, einer wichtigen mittelalterlichen Wollmarktstadt. Sie können im alten Markthaus stehen und die alten Chipping Steps hinuntergehen - die Strecke für die Woolsack Races. Die Fahrt geht dann weiter durch den Cotswold Water Park. Von Barnsley aus reiten Sie entlang des Flusses Coln nach Bibury - von William Morris als das schönste Dorf Englands bezeichnet - und seiner berühmten Reihe von Weberhäuschen. Dann geht es das malerische Windrush Valley hinunter, vorbei an der normannischen Kirche des Dorfes Windrush nach Burford, einer eleganten Stadt mit einer steilen Hauptstraße, die hinunter zum Fluss führt. Ihre Fahrt führt Sie auch zu den Eastleach-Dörfern mit ihren schönen Kirchen und der historischen Fußgängerbrücke und zu den Barringtons. Nach einem Besuch der römischen Villa von Chedworth, einer der am besten freigelegten römisch-britischen Villen in Großbritannien, führt Sie die Fahrt durch Northleach, eine weitere attraktive Wollstadt mit einer prächtigen Kirche, zu den Slaughters, den sicherlich reizvollsten Dörfern Englands. Am letzten Tag besuchen Sie das historische Snowshill Manor aus dem 15. Jahrhundert, nehmen das Mittagessen in Broadway ein und genießen die wunderbare Aussicht vom Broadway Tower. Am Nachmittag können Sie Sudley Castle besichtigen, wo einst drei der Ehefrauen von Heinrich VIII. lebten: Katherine Parr, Ann Boleyn und Lady Jane Grey. Zum Abschluss fahren Sie im Freilauf den Cleeve Hill hinunter zurück nach Cheltenham.

  • Übernachtung wie angeführt
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Transfer lt. Reiseverlauf
  • 6x Frühstück
  • Detaillierte Routenbeschreibung auf Englisch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Tag 1

    Individuelle Anreise nach Cheltenham.

  • Tag 2

    Option 1: über Elkstone, die Duntisbournes & Daglingworth. Entfernung = 32 km oder 25,7 km/16 Meilen. Diese schöne Fahrt ist am Anfang bergauf, aber ab Elkstone geht es durch leichtere, hügelige Landschaft. Die Fahrt durch das Tal von Duntisbourne ist ein Genuss. Die Kirchen in Elkstone, Duntisbourne Rouse und Daglingworth sind besonders sehenswert. In der Mitte der Strecke gibt es nicht viele Pubs; Sie müssen The Green Dragon in Cockleford oder The Highwayman an der A417 besuchen. Dort sind keine weiteren Geschäfte in Cheltenham.

    Option 2: über Cowley, Sheepscombe, Painswick & Slad. Entfernung = 49 km oder 44 km. Dies ist eine interessante, abwechslungsreiche, aber hügelige Fahrt mit attraktiver Landschaft und einigen berühmten Städten und Dörfern. Sie besuchen Painswick, eine elegante Wollstadt, Slad, die Heimat von Laurie Lee, dem berühmten Cotswold-Autor. Stroud, das industrielle Zentrum der Täler, und Bisley, eine weitere schöne Wollstadt. Obwohl es einige steile Hügel gibt, sind die Ziele die Anstrengung wert.

  • Tag 3

    Option 1: über South Cerney & Meysey Hampton. Entfernung = 35,7 km oder 28,15 km. Diese leichte Fahrt führt durch South Cerney & den Wasserpark. Sie führt durch mehrere ruhige Dörfer und die flache Landschaft der Süd-Cotswolds. Sie endet in Barnsley, wo die Kirche & der Barnsley House Garden einen Besuch wert sind.

    Option 2: über Tetbury, Cherington, Ashton Keynes & Down Ampney. Entfernung = 53,2 km. Diese leichte Fahrt besucht Tetbury, eine attraktive Wollstadt, und führt dann nach Osten nach Ashton Keynes & dem Cotswold Water Park. Es geht durch mehrere ruhige Dörfer südöstlich von Cirencester, bevor es nach Norden zurück in die Cotwolds zu dem schönen Steindorf Barnsley geht.

  • Tag 4

    Option 1: ein kurzer Ritt nach Cirencester Entfernung = 23,65 km. Diese leichte Fahrt führt über den Welsh Way & Whiteway nach Cirencester und zurück über Preston & Ampney

    Option 2: Fairford über das Coln Valley & die Eastleaches. Entfernung = 50 kmoder 41,85 km. Diese schöne Fahrt führt durch das Coln Valley, das mehrere typische, hübsche Cotswold-Dörfer aufweist. Die Woollen Mill in Filkins ist interessant, und Sie können einige echte Cotswold-Souvenirs kaufen. Fairford ist ein guter Ort für einen Tee, und die Buntglasfenster sind ein Muss.

  • Tag 5

    Option 1: über Chedworth Roman Villa, Northleach & Notgrove. Entfernung = 35,5 km oder 26 km. Dies ist eine angenehme Fahrt über hügelige Landschaften. Die römische Villa ist sehr interessant, und Northleach ist ein attraktives "Woll"-Städtchen mit einer schönen Kirche. 
    Option 2: über das Windrush Valley, Burford, Bourton on the Water und die Slaughters. Entfernung = 53 km oder 43.45 km. Dies ist eine interessante, unterhaltsame und recht einfache Fahrt. Sie führt durch viele malerische Cotswold-Dörfer - Windrush und die Slaughters sind besonders reizvoll. Burford ist eine attraktive Stadt und Bourton ein geschäftiges Touristenzentrum. 

  • Tag 6

    Option 1: über Winchcombe & Brockhampton. Entfernung = 28,6 km oder 27 km. Diese Fahrt führt durch eine wunderschöne Landschaft mit guten Aussichten von den Hügeln. Die Strecke ist ziemlich hügelig, vor allem hinunter nach und hinauf von Winchcombe, aber man lernt dabei die Cotswold-Steilhänge gut kennen! Winchcombe ist auf jeden Fall einen Besuch wert, und man kann leicht mehrere Stunden dort verbringen. 
    Option 2: über Northleach, Chedworth Roman Villa, Withington & Seven Springs. Entfernung = 41 km. Diese Fahrt führt durch eine schöne Landschaft, einige attraktive Dörfer und nach Northleach - eine wichtige "Wollstadt" - mit einer interessanten "Wollkirche". Die römische Villa ist faszinierend. 

  • Tag 7

Zusatzinformationen