Danzig – Masuren – mit Muße

Ausgebucht

Mögliche Varianten:

Teilnehmer
-
Reisetage
8

Veranstalter: Studiosus Reisen

Geruhsame Studienreise zu den Höhepunkten Nordpolens in acht Tagen

In acht entspannten Tagen reisen wir durch die bewegte Geschichte unseres Nachbarlandes. Der Seele Ostpreußens spüren wir in aller Ruhe in einem charmanten Schlosshotel nach, und von dort aus erkunden wir jeden Tag einzigartige Landschaften wie die Masurische Seenplatte oder das hügelige Ermland. Wir entdecken Danzig im Detail und Kopernikus im Ganzen, genießen herzhafte polnische Küche, fahren in Kutschen und Booten, verweilen an Seen und bestaunen herrliche sakrale Bauten in dieser ziegelsteinreichen Welt. Und immer bleibt genug Zeit zum Schauen, Genießen und Verschnaufen.

  • Bahnreise von Berlin nach Danzig und zurück in der 2. Klasse
  • Transfers mit Bussen oder Taxis
  • Rundreise in besonders bequemem Reisebus mit WC
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in guten Hotels
  • Halbpension (Frühstück, ein Mittagessen in einem typischen Restaurant, 6 Abendessen im Hotel)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Örtliche Führer
  • Mittagsimbiss in Galkowo
  • Eine Stakenbootfahrt
  • Schiffsfahrten in Masuren und auf dem Oberländischen Kanal
  • Orgelvorführung in Heiligelinde
  • Eintrittsgelder (ca. 50 €)
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)

Tagesbeschreibung

Zusatzinformationen

Bitte wählen Sie einen Termin aus: