Der Donausteig - Route I von Passau bis Linz

ab 645,- €

Teilnehmer
2 - 0
Reisetage
7

Veranstalter: ASI Reisen

Seit Sommer 2010 gibt es an der bayrischen-oberösterreichischen Donau ein einzigartiges Angebot. Neben dem Donauradweg wurde für den Wandergast der Donausteig von Passau über Linz bis Grein auf einer Länge von rund 450 km, der großteils an beiden Donauufern geführt wird, errichtet und lässt die Wanderherzen höher schlagen. Die Donauregion ist eine einzigartige Naturlandschaft: Highlights wie das markante Engtal zwischen Passau und Aschach, das Naturwunder Schlögener Schlinge, die zahlreichen Naturschutzgebiete mit Ihren schluchtartigen Seitentälern (wie etwa das Rannatal oder das Kößlbachtal) und vieles mehr.

  • 2 x Übernachtung in **** Hotel mit Frühstücksbuffet
  • 4 x Übernachtung in *** Donausteig Gasthöfen/Hotels mit Frühstücksbuffet
  • Täglicher Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • 1 x Schifffahrt von Passau bis Kasten
  • 1 x Taxitransfer von Engelhartszell bis Schlögen
  • 1 x Busfahrt von Aschach nach Ottensheim
  • Willkommensvideo mit Erklärungen und Infos zur Tour
  • 1 x Donau Card – Ermäßigungen bei zahlreichen Attraktionen im Donauraum
  • 1 x Querfähre von Schlögen bis Au
  • 1 x Zugticket von Linz nach Passau
  • Tägliche Service Hotline von 08.00 - 18.00 Uhr (auch am Wochenende)
  • 6x Frühstück
  • 1 x Donausteig Wanderbuch + Kartenmaterial (pro Zimmer)
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Tag 1
  • Tag 2

    Mit dem Schiff verlassen Sie Passau Richtung Kasten/Vichtenstein. Sie folgen dem Donausteig am Südufer über Stadl in Richtung Engelhartszell – mit Möglichkeit, den Haugstein zu erklimmen. Besonders lohnend ist ein Besuch des Stiftes Engelszell, Österreichs einziges Trappistenkloster, bekannt für die im Kloster hergestellten Klosterliköre.

  • Tag 3

    Mit einem Taxitransfer geht es von Engelhartszell bis Schlögen/Haibach. Bevor Sie Ihre Wanderung bis Obermühl am Nordufer starten, empfehlen wir, den 10,5 km langen Erlebnisweg CICONIA zu erwandern, der mit zahlreichen Stationen und Skulpturen über die Besonderheiten dieser einmaligen Landschaft informiert. Dann mit der Querfähre von Schlögen bis Au, Wanderung über den Naturlehrpfad nach Obermühl.

  • Tag 4

    Von Obermühl geht es hinauf Richtung Kirchberg, vorbei am Aussichtsturm Burgstallblick. Durch Wald und Naturlandschaft steigt man nach Untermühl ab.

  • Tag 5

    Sie wandern an der Norduferseite von Untermühl bis St. Martin im Innkreis und weiter durch das wunderschöne Pesenbachtal bis Oberlandshaag. Dort überqueren Sie die Brücke und kommen direkt nach Aschach.

  • Tag 6

    Von Aschach nehmen Sie den Bus nach Ottensheim (ca. 13 km). Von Ottensheim wandern Sie an der Norduferseite weiter bis nach Linz. Über das Wahrzeichen der Stadt, dem Pöstlingberg, gelangen Sie in die Stadt.

  • Tag 7

    Mit dem Zug fahren Sie zurück nach Passau. Das Gepäck ist selbst mitzunehmen.

Zusatzinformationen