Deutschland – Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
4

Veranstalter: Studiosus Reisen

Genießen Sie ein Konzert im wiedereröffneten Barocktheater von Markgräfin Wilhelmine und besuchen Sie das Neue Schloss.

Nach umfassender Restaurierung wiedereröffnet: das Barocktheater Markgräfin Wilhelmines - seit 1748 unversehrt erhalten. UNESCO-Welterbe in neuem Glanz! Seien Sie dabei, wenn dort ein Konzert der Klaviergroßmeisterin Martha Argerich erklingt. Zu Wilhelmines Bayreuther Gesamtkunstwerk gehören auch das Neue Schloss und ihr wichtigster Landsitz Eremitage. Noch ein Geheimtipp: Schloss Birken mit der weltweit größten privaten Kunstsammlung zur Geschichte der Bayreuther Markgrafen.

  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer im Arvena Kongress Hotel
  • Frühstück, ein Abend- und ein Mittagessen im Restaurant
  • Fahrt zum/vom Event
  • Busausflug laut Reiseverlauf
  • Konzertkarte (II. Kat., ca. 110 €)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Tagesbeschreibung

Zusatzinformationen

Bitte wählen Sie einen Termin aus: