Die Atlantische Westkueste und Sintra mit dem E-Bike

ab 970,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
7

Veranstalter: ASI Reisen

Der Ort, an dem Land auf die authentische Schönheit des Atlantiks trifft. Auf dieser Tour fahren Sie durch typische Fischerdörfer wie Nazaré, Peniche und Ericeira. Atmen Sie die frische Meeresluft ein, erleben Sie unseren Küstenlebensstil, entspannen Sie an wunderschönen weißen Sandstränden und genießen Sie frische Fischgerichte. Entdecken Sie auch das gut erhaltene historische Dorf Óbidos aus der Römerzeit. Weiter im Süden können Sie Sintra besuchen, eine von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkanntes Gebiet, in der sich wunderschöne Schlösser und Paläste aus verschiedenen Jahrhunderten befinden. Wenn Sie schließlich am Cabo da Roca (dem westlichsten Punkt Kontinentaleuropas) ankommen, werden Sie dessen Größe verstehen, wenn die hohen Klippen auf den aufgeregten Atlantik treffen.

  • Ankunftstransfer
  • Gepäcktransfer
  • Abreisetransfer
  • Unterkunft mit FS
  • Einweisungsgespräch auf deutsch
  • Resieunterlagen
  • Transfers während der Tour (soweit in der Ausschreibung angegeben)
  • Haftpflicht- und Unfallversicherung
  • 7x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • Übernachtungen in der angegebene Hotelauswahl, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Gepäcktransfer während der Reise
  • Transfers wärend der Reise wie in der Routenbeschreibung angegeben
  • Flughafentransfer bei An- und Abreise (vom/bis Flughafen Lissabon)
  • Digitale Reiseunterlagen - App
  • GPS-Dateien über eine Navi-App
  • 24-Stunden-Hotline
  • Fahrradanpassung vor Beginn der Reise
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Tag 1
    Willkommen in Lissabon! Unser Guide wird Sie am Flughafen Lissabon abholen und Sie nach São Pedro de Moel bringen, was ungefähr 1 Stunde und 45 Minuten dauern sollte. Einleitung und Radeinstellungen werden bei Ihrer Ankunft im Hotel vorbereitet.
  • Tag 2
    Ihr erster Tag wird eine Fahrt sein, die durch einige Kiefernwälder und wunderschöne Strände führt. Nehmen Sie sich Zeit und besteigen Sie eine epische Klippe, um Nazaré, ein typisch portugiesisches Fischerdorf, zu bewundern, in dem der Fisch noch unter der Sonne getrocknet wird. Nehmen Sie sich Zeit und begeben Sie sich auf eine epische Klippe typisch portugiesischer Fischerdörfer. Die Tour geht dann weiter entlang der Küste mit atemberaubendem Blick auf den Atlantik. Anschließend erreichen Sie Óbidos, eines der schönsten und am besten erhaltenen mittelalterlichen Dörfer Portugals, auf dessen Spitze sich eine einzigartige Burg befindet.
  • Tag 3
    Dieser Tag beginnt in der Nähe der Lagune von Óbidos, die sich schließlich mit dem Meer verbindet und einen wunderschönen Ort mit einem wunderschönen Strand schafft. Wenn Sie weiter in Richtung Süden fahren, entdecken Sie großartige Felsformationen, das Kap Carvoeiro und die unglaubliche Stadt Peniche, die auf einer Halbinsel liegt. Vergessen Sie an diesem Tag nicht, die zahlreichen Restaurants in Peniche zu besuchen, die eine hervorragende Auswahl an frischem Fisch und Meeresfrüchten bieten.
  • Tag 4
    Heute starten Sie am Meer. Nach einer kurzen Fahrt kehren Sie jedoch ins Landesinnere zurück, wo sich eine völlig andere Landschaft bietet. Authentische und rustikale portugiesische Dörfer mit weißen Häusern und roten Dächern umgeben von einer wunderschönen Landschaft, die Sie beleben wird. Wenn Sie durch unglaubliche Täler aus Kalkstein und lebendiger, grüner mediterraner Vegetation fahren, nähern Sie sich Ihrem Endziel - Ericeira, dem portugiesischen Mekka der Surf. Ericeira ist auch eines der schönsten Fischerdörfer in Portugal und wird Ihr Zuhause für die Nacht sein.
  • Tag 5
    Der Sintra-Naturpark und seine Hügel bilden den Rahmen für die heutigen Abenteuer, bei denen es sich um eine Route handelt, die ständig auf und ab geht. Begeistern Sie sich jedoch schon vorher von einigen der schönen Orte, die Sintra zu bieten hat, wie beispielsweise dem Monserrate-Palast. Hier können Sie ein einzigartiges und exquisites Beispiel der Romantik besichtigen. Sobald Sie die Stadt Sintra (UNESCO-Weltkulturerbe) erreicht haben, haben Sie einen ganzen freien Tag, um dessen Mystik zu erkunden und zu entdecken. Wir empfehlen den Besuch des erstaunlichen Pena-Palastes, eines märchenhaften Palastes mit einer Abfolge von fantasievollen Kuppeln, Türmen, Stadtmauern und Gehwegen auf einem der höchsten Berggipfel von Sintra.
  • Tag 6
    Entdecken Sie die beeindruckenden Strände zwischen den vom Wasser und Wind kunstvoll geformten Klippen. Am letzten Radtag überqueren Sie die Hügel bis zum Gipfel, in der Nähe des mystischen Convento dos Capuchos, der in den Felsen eingebaut und mit Kork ausgekleidet ist. Auf Ihrer Weiterfahrt gelangen Sie zum Atlantik, wo Sie den westlichsten Punkt Kontinentaleuropas erreichen - Kap Roca, ein Vorgebirge, das sich 150 Meter über dem Ozean erhebt. Fahren Sie entlang der Küste und kommen Sie schließlich in Cascais an, einem schönen Küstenort.
  • Tag 7

    Das ist es! Es ging so schnell vorbei. Heute ist es Zeit, all Ihre Erinnerungen, Gepäckstücke und Habseligkeiten zu sammeln und sich von Portugal zu verabschieden. Es war ein großartiges Abenteuer und wir würden uns freuen, wenn Sie mehr von Portugals Naturwege entdecken würden!

Zusatzinformationen