Die Highlights der Cinque Terre erwandern

ab 840,- €

Teilnehmer
4 - 12
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Dolce Vita an der ligurischen Küste. Die Cinque Terre mit ihren bunten Häusern und facettenreichen Weingärten sind mehr als ein Lebensgefühl: eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch, welche 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Neben dem Nationalpark faszinieren die malerischen Küstendörfer Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore jeden seiner Besucher. Schmale Wanderpfade entlang sanfter Bergketten sowie der steil abfallenden Küste laden ein, per Fuß erkundet zu werden.

  • 7 Nächte im Hotel Residence Maggiore***, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Transfers, Bahn- und Bootsfahrten lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 7x Frühstück, 6x Mittagessen
  • ASI Tourenbuch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Individuelle Anreise nach Moneglia. Damit die Anreise entspannt ablaufen kann, findet die Begrüßung durch den ASI-Wanderführer am nächsten Morgen um 08:00 Uhr im Bereich der Hotelrezeption statt.
  • Tag 2
    Nach Begrüßung durch den ASI-Wanderführer (um 08:00 Uhr) gemeinsames Frühstück. Im Anschluss lädt das Hinterland von Moneglia dazu ein, auf einer ersten Wanderung die nähere Umgebung zu erkunden und den Blick auf das Meer und die Bucht zu genießen.
  • Tag 3
    Von Levanto, dem Tor zu den Cinque Terre, steigen wir hinauf zur aus dem 13. Jahrhundert stammenden Kirche St. Andrea. Nach dem Aufstieg folgen wir dem uralten Wallfahrtsweg zur Ruine S. Antonio auf der Punta Mesco (315 m). Wunderbarer Blick auf das Herzstück der Cinque Terre. Weiter geht's hinunter nach Monterosso. Dort Bummel durch die Altstadt.
  • Tag 4
    Zu Beginn steigen wir von Monterosso über Stufen durch Weinberge auf und genießen herrliche Aussichten und Blicke auf das Meer. Ein Abstieg über Treppen führt uns nach Vernazza. Nach einer Besichtigung dieses Dorfes geht es in einer kurzen Zugfahrt nach Corniglia, wo das Mittagessen auf uns wartet.
  • Tag 5
    Auf einem Treppenpfad wandern wir von Camogli nach San Rocco und weiter nach Pietre Strette bis zur Bucht von San Fruttuoso. Nach dem Mittagessen Bootsfahrt nach Portofino.
  • Tag 6
    Wir steigen über Treppen hinauf zur Villa Ginestra. Danach beginnt eine wunderschöne Wanderung durch einen kleinen Naturpark zur Punta Manara und dann weiter nach Sestri Levante. Immer wieder eröffnen sich Ausblicke auf das Meer und die Baia di Silenzio.
  • Tag 7
    Von Framura wandern wir über den unterhalb von Montaretto gelegenen Weiler Salice bis nach Carpeneggio und von dort weiter nach Salto di Lepre, wo wir herrliche Ausblicke bis nach Portofino genießen. Weiterweg und Abstieg nach Bonassola.
  • Tag 8
    Nach dem Frühstück Verabschiedung und individuelle Rückreise oder Anschlussaufenthalt.

Zusatzinformationen