Die Isla Verde zusammen erleben

ab 1745,- €

Teilnehmer
8 - 18
Reisetage
8

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Du bist auf der Suche nach einem aktiven Urlaub und möchtest neue Leute mit gleichen Interessen kennenlernen? Dann lass uns gemeinsam die grünste der Kanarischen Inseln entdecken! Nicht umsonst trägt La Palma den Beinamen „La Isla Verde“ – die grüne Insel. Abwechslungsreiche Wanderungen durch dichte Lorbeer- und Kiefernwälder, beeindruckende Schluchten und traumhafte Aussichten erwarten uns in dieser Woche. Lass dir dieses Abenteuer nicht engehen!er Woche. Lass dir dieses Abenteuer nicht engehen!

  • Flug mit Condor oder Iberia in der Economyclass nach Sta. Cruz/La Palma und zurück
  • Alle Transfers auf La Palma laut Programm ab/bis Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Apartment zur Alleinbenutzung mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren Besucherzentrum Vulkan San Antonio
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger Reiseleitung
Hotel: Unsere Unterbringung erfolgt im Drei-Sterne-Hotel Hacienda San Jorge mit 155 Apartments. Die besondere Lage im grünen Norden und die Architektur der Gebäude vermitteln den Eindruck, dass wir uns in einem palmerischen Dorf befinden.Apartments: Die auf vier Gebäude aufgeteilten, großzügigen Apartments verfügen neben dem Schlafzimmer über ein Wohnzimmer mit Schlafsofa und TV, eine Küchenzeile mit Kühlschrank und Mikrowelle, Föhn sowie eine Terrasse oder einen Balkon. Verpflegung: Frühstück und Abendessen werden in Büfettform eingenommen. Es gibt eine Auswahl an palmerischen, kanarischen und internationalen Speisen. Lage: Das Hotel Hacienda San Jorge in Los Cancajos liegt an der Ostküste. Das Meer ist in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen. Die Inselhauptstadt Santa Cruz befindet sich nur drei Kilometer entfernt.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 1. Tag: Bienvenidos!
    Flug nach La Palma und Transfer zum Hotel Hacienda San Jorge.
  • 2. Tag: Küste und Inselhauptstadt
    Wir starten unsere erste Wanderung in San Bartolomé. Sie führt uns durch San Andrés zum Charco Azul, dem schönsten Meeresschwimmbecken La Palmas. Hier bleibt uns Zeit für ein Bad. Anschließend fahren wir in die Inselhauptstadt Santa Cruz, die wir bei einem gemeinsamen Rundgang erkunden (GZ: 3 Std., + 200 m, - 550 m).
  • 3. Tag: Vulkanlandschaft im Süden
    Im Süden der Insel besuchen wir das Informationszentrum zum Vulkanismus auf La Palma. Thematisch passend, wandern wir danach durch junges Vulkangestein und duftende Pinienwälder zum Vulkan Martín und weiter bis zur Fuente de los Roques (GZ: 3 1/2 Std., + 550 m, - 450 m).
  • 4. Tag: Monte Breña
    Unser heutiges Ziel: der Monte Breña. Die Wanderung führt uns vorbei an einer alten Mühle, in der sich inzwischen eine Keramikwerkstatt befindet. Am Aussichtsplatz auf dem Gipfel angekommen, erwartet uns ein Panoramablick über wundervolle Gartenlandschaften. Es folgt der Abstieg nach Mazo. Wir erkunden die kleine Kunsthandwerkerstadt und schlendern über den bekannten Mercadillo, den immer samstags stattfindenden Markt (GZ: 3 1/2 Std., +/- 430 m).
  • 5. Tag: Freizeit
    Entspannt ein Buch am Pool unserer grünen Hoteloase lesen? Oder doch lieber an einer weiteren fakultativen Wanderung teilnehmen? Die Entscheidung liegt bei dir.
  • 6. Tag: Wälder und Schluchten
    Eine tolle Tour durch Lorbeerwälder und beeindruckende Urwaldschluchten steht für heute auf unserem Plan. Unterwegs erreichen wir zwei Aussichtspunkte, von denen wir großartige Blicke auf die dichten Urwälder haben (GZ: 3 1/2 Std., + 500 m, - 450 m).
  • 7. Tag: Bunter Wasserfall
    Auf engen Wegen wandern wir heute entlang des Barranco de las Angustias, der Schlucht der Todesängste. Nach einer Bachüberquerung gelangen wir zur Cascada de Colores, dem Wasserfall der Farben, der ein ganz besonderes Naturschauspiel darstellt. Ein toller Abschluss einer ereignisreichen Reise (GZ: 4 1/2 Std., +/- 400 m)!
  • 8. Tag: Adiós!
    Transfer zum Flughafen La Palma und Rückreise.

Zusatzinformationen

  • Anforderungsprofil
    Gehzeiten von durchschnittlich 5 Stunden. Höhenunterschiede von 400 bis 600 Meter. Raue Wegbeschaffenheit, steile An- und Abstiege sind möglich. Eine gewisse Wandererfahrung ist von Vorteil.
  • So wohnen wir
    Hotel: Unsere Unterbringung erfolgt im Drei-Sterne-Hotel Hacienda San Jorge mit 155 Apartments. Die besondere Lage im grünen Norden und die Architektur der Gebäude vermitteln den Eindruck, dass wir uns in einem palmerischen Dorf befinden.Apartments: Die auf vier Gebäude aufgeteilten, großzügigen Apartments verfügen neben dem Schlafzimmer über ein Wohnzimmer mit Schlafsofa und TV, eine Küchenzeile mit Kühlschrank und Mikrowelle, Föhn sowie eine Terrasse oder einen Balkon. Verpflegung: Frühstück und Abendessen werden in Büfettform eingenommen. Es gibt eine Auswahl an palmerischen, kanarischen und internationalen Speisen. Lage: Das Hotel Hacienda San Jorge in Los Cancajos liegt an der Ostküste. Das Meer ist in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen. Die Inselhauptstadt Santa Cruz befindet sich nur drei Kilometer entfernt.
  • Flüge
    • Frankfurt
    • Zürich
    • München
    • Hamburg
    • Düsseldorf
    • Berlin Tegel
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit