Die Rota Vicentina mit dem Trekking E-bike

ab 1160,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
7

Veranstalter: ASI Reisen

Eine Schöne Reise entlang der Küste

  • Ankunftstransfer
  • Gepäcktransfer
  • Abreisetransfer
  • Unterkunft mit FS
  • Einweisungsgespräch auf deutsch
  • Resieunterlagen
  • Transfers während der Tour (soweit in der Ausschreibung angegeben)
  • Haftpflicht- und Unfallversicherung
  • 6x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • Übernachtungen in der angegebene Hotelauswahl, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Gepäcktransfer während der Reise
  • Transfers wärend der Reise wie in der Routenbeschreibung angegeben
  • Flughafentransfer bei An- und Abreise (vom/bis Flughafen Lissabon)
  • Digitale Reiseunterlagen - App
  • GPS-Dateien über eine Navi-App
  • 24-Stunden-Hotline
  • Fahrradanpassung vor Beginn der Reise
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Tag 1

    Willkommen in Portugal! Unser Guide holt Sie am Flughafen ab und bringt Sie nach Vila Nova de Milfontes, einem charmanten Dorf im Herzen der Alentejo-Küste. Dies ist der perfekte Ort, um Ihre Tour zu beginnen. Nehmen Sie sich Zeit zum Erkunden und Atmen der frischen Luft. Genießen Sie Ihre Ruhe hier, denn morgen warten neue Abenteuer auf Sie!

  • Tag 2
    Ihr Abenteuer beginnt in Vila Nova de Milfontes und führt Sie auf einer asphaltierten Straße über den Fluss Mira. Bald werden Sie abseits der ausgetretenen Pfade sein, wo Sie durch landwirtschaftliche Felder und durch das schöne typisch portugiesische Dorf Longueira fahren. Dann kommen Sie in Almograve an, wo Sie einen kleinen Umweg machen können, um einen Blick auf die Strände zu werfen. Nachdem Sie durch das kleine Dorf Cavaleiro gefahren sind, nehmen Sie sich Zeit, um den alten Leuchtturm von Cabo Sardão zu bewundern, der seit 1915 abenteuerlustige Segler erleuchtet. Die herrliche Aussicht wird Sie überraschen, wenn Sie diese perfekte Verbindung zwischen Land und Meer erleben. Sie werden mit einer Panorama-Tour über die Atlantikküste enden und Ihr Ziel, Touril, erreichen.
  • Tag 3
    Nach einem köstlichen Frühstück beginnt ein weiterer brillanter Tag mit Klippen, einsamen Stränden und unvergesslichen goldenen Farben! Zunächst fahren Sie in das Dorf Zambujeira do Mar und werden von dem Weg nicht enttäuscht sein. Reisen Sie zurück in die Vergangenheit, wenn Sie in Entrada da Barca ankommen, einem lokalen Fischerhafen, und erfreuen Sie sich an unserer weiten Küste, die Sie zu verlassenen Orten führt, zu denen Sie fast keinen Zugang haben. In Odeceixe angekommen, überqueren Sie den Fluss, der die beiden südlichsten Regionen Portugals, den Alentejo und die Algarve, trennt. Dieser Ort markiert das Ende des heutigen Programms! Es ist Zeit, mit einem großartigen Abendessen im Dorf zu feiern. Viel Spaß!
  • Tag 4
    Beginnen Sie den Tag mit einer der schönsten Landschaften dieser Küste - dem Odeceixe-Strand! Dann folgen Sie einem Tal bis zum Dorf Aljezur, in dem die Karavellen früher abgereist sind und das sich etwa fünf Kilometer landeinwärts befindet. Bummeln Sie in Alzejur durch die engen Gassen und besuchen Sie die mittelalterliche Burg! Probieren Sie die berühmte Süßkartoffel aus Aljezur, die in den fruchtbaren Gebieten der Region wächst! Es wurde 2008 von der Europäischen Union als Schutzgebiet und Lebensmittel anerkannt. Am Ende des Tages erreichen Sie Arrifana, ein unglaubliches Dorf auf den Klippen.
  • Tag 5
    Heute fahren Sie durch einige Wälder und nähern sich wieder dem Meer, wenn Sie das unglaubliche Dorf Carrapateira erreichen. Es ist ein friedliches, schönes und zerstreutes Dorf, umgeben von einer wilden Küste, mit kupferfarbenen und grauen Klippen, übersät mit gelben und grünen Büschen. Sie folgen einer unbefestigten Straße entlang des Meeres, wo Sie diese Region in ihrer schönsten Form sehen können. Auf dem Weg kommen Sie an atemberaubenden Stränden und farbenfrohen Klippen vorbei. Gehen Sie dann eine unbefestigte Straße unter einem wunderschönen Kiefernwald hinauf und kommen Sie zu einem typischen Dorf. Pedralva wurde einst von seinen Bewohnern verlassen, hat sich aber aufgrund seiner Erneuerung als Hotel, bekannt als Pedralva Village Hotel, größtenteils erholt.
  • Tag 6
    An diesem letzten Tag folgen Sie einer Küstenroute, auf der Sie einige der schönsten und geheimsten Strände der Vicentina Küste entdecken können. Anschließend fahren Sie nach Süden zum Cabo São Vicente, dem südwestlichsten Punkt Kontinentaleuropas. Dies ist ein magischer Ort, an dem wir fast das Echo der Stimmen von Seeleuten und Pilgern hören. Umgeben von monumentalen Klippen und atemberaubenden Ausblicken auf die Küste ist das Kap nicht nur eine Schönheit, sondern auch ein privilegierter Ort, um das natürliche Phänomen der Vogelwanderung zu beobachten.
  • Tag 7
    Das ist es! Der Tag ist gekommen, um all die unglaublichen Erinnerungen und neuen interessanten Dinge, die Sie entdeckt haben, zurückzugewinnen. Es war auf jeden Fall ein großartiges Abenteuer und wir möchten, dass Sie wiederkommen und noch mehr von Portugals Naturwege entdecken.

Zusatzinformationen