Die sportliche Bodensee-Tour 5 Tage

ab 299,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
5

Veranstalter: ASI Reisen

Wer gerne längere Etappen radelt und nicht eine ganze Woche auf dem Rad sitzen möchte, kommt bei dieser sportlichen Kurztour um den Bodensee auf seine Kosten.

  • 4 übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, keine Stückzahlbegrenzung, max. 20 kg / Stück
  • Fährfahrt Konstanz – Meersburg inkl. Rad
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • 7-Tage Service Hotline
  • 4x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Tag 1
    Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Besuch der Insel Mainau, bummeln Sie durch die Altstadt von Konstanz oder besuchen Sie die Aquarien des Sea Life Center und das Archäologische Landesmuseum.
  • Tag 2
    Zunächst radeln Sie am Gnadensee in die alte Reichs- und heutige Kurstadt Radolfzell. Weiter geht es durch wunderschöne Landschaften entlang der Halbinsel Höri bis ins schweizerische Stein am Rhein mit seinen vielen freskenbemalten Häusern. Am Südufer des Sees fahren Sie durch pittoreske Schweizer Fischerdörfer zurück nach Konstanz.
  • Tag 3
    Die Autofähre bringt Sie von Konstanz nach Meersburg und durch Weinberge radeln Sie in die Zeppelinstadt Friedrichshafen. Lohnenswert ist dort ein Besuch des Zeppelinmuseums. Weiter geht Ihre Fahrt durch ausgedehnte Obstplantagen bis in das bayerische Lindau, wo Sie sich die auf einer Insel gelegene Altstadt nicht entgehen lassen sollten. Nun sind es nur noch wenige Kilometer bis Bregenz, der Hauptstadt von Vorarlberg in Österreich, berühmt für die jährlich stattfindenden Festspiele auf der größten Seebühne der Welt.
  • Tag 4
    Zunächst radeln Sie durch das Naturschutzgebiet des Rheindeltas, wo der Alpenrhein in den Bodensee fließt. Bei Altenrhein überqueren Sie die Grenze zur Schweiz fahren meist direkt am See entlang durch die Städtchen Arbon und Romanshorn wieder nach Konstanz. Diese Strecke ist flach und, außer bei stärkerem Westwind, mühelos zu meistern. Immer wieder kommen Sie an Badestellen vorbei, wo Sie sich im kühlen Nass erfrischen können.
  • Tag 5
    Nach dem Frühstück erfolgt Ihre individuelle Heimreise

Zusatzinformationen