Dolomiten - Rosengarten

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
6

Veranstalter: ASI Reisen

Bekannt ist der Rosengarten für das Alpenglühen. Egal ob wir uns am Morgen im Trentino oder am Abend in Südtirol befinden: Auf beiden Seiten können wir von den Hütten aus dieses herrliche Naturschauspiel bewundern. Die Wanderungen durch König Laurins sagenumwobenen Rosengarten führen über Jöcher und Scharten zu den Gipfeln von Lausaspitze, Roterdspitze und Monte Pez. Für den gemütlichen und stimmungsvollen Teil sorgen die Wirtsleute der bekannten Rosengarten-Hütten.

  • 5 Nächte auf ausgewählten Berghütten, Mehrbettzimmer/Lager mit Etagendusche und -WC
  • Transfers und Seilbahnfahrt lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 5x Frühstück, 5x Abendessen
  • ASI Tourenbuch
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Tag 1
    Um 14:00 Uhr begrüßt uns der ASI Wanderführer in Seis am Schlern. Gemeinsamer Transfer zur Frommer Alm und Aufstieg zum Kölner Haus (Rosengarten-Hütte, 2.340 m).
  • Tag 2
    Am Hirzelweg queren wir unter den beeindruckenden Felswänden der Rotwand bis zum Christomanno-Denkmal über dem Karerpass. Nach einer kleinen Stärkung in der Rotwandhütte (2.283 m) wandern wir über den Schafsteig bis zur Vajolett-Hütte (2.243 m).
  • Tag 3
    Zunächst vorbei an den Vajolettürmen und dann vorbei an der Vajoletspitze (2.749 m) oberhalb des Vajolettals gehen wir bis zum Grasleitenpass(2.601 m). Über den Pas de Antermoia und den Pass de Laussa (2.700 m) zum Rifugio d'Antermoia (2.497 m).
  • Tag 4
    Dieser Weg begeistert – von der Hütte zum Passo di Dona (2.516 m). Abstieg ins Valle di Duron zur Malga Docoldaura (2.046 m), dann Aufstieg über das Mahlknechtjoch (2.187 m) zur Tierser Alpl Hütte (2.440 m).
  • Tag 5
    Gleich morgens hinauf zur Roterdspitze (2.655 m). Danach auf den Monte Pez (2.565 m) – dieser gilt nicht von ungefähr als einer der schönsten Aussichtsberge hoch über der Seiser Alm. Übernachtung im historischen Schlernhaus (2.457 m).
  • Tag 6
    Vom Schlernhaus Abstieg zur Saltnerhütte und weiter bis nach Kompatsch. Talfahrt mit der Seilbahn, Verabschiedung ca. 12:30 Uhr und individuelle Rückreise.

Zusatzinformationen