Domenikanische Republik - Aktiv durch den Norden

ab 1940,- €

Teilnehmer
2 - 8
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Entdecken Sie die Nordküste der Dominikanischen Republik. Genießen Sie herrliche Sandstrände, Cenoten und Mangroven bis hin zu tropischen Regenwäldern und steilen Klippen, all dies hat die Nordküste zu bieten.

  • Reise im klimatisierten Fahrzeug, Kleinbus oder Bus je nach Teilnehmerzahl, sowie per Boot
  • Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Mahlzeiten gemäß Beschreibung
  • Englischsprachige Reiseleitung von Tag 3 bis Tag 7
  • Alle Eintritte, Steuern und Servicegebühren
  • 7x Frühstück, 1x Mittagessen
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • Alle Eintrittsgebühren, Steuern und Servicegebühren der erwähnten Ausflüge und Besuche laut Beschreibung
  • Übernachtungen in der genannten Kategorie
  • Transport mit spanischsprachiger Fahrer und lokale, deutschsprachige Reiseleitung von Tag 1 bis Tag 8
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1
    Begrüssung am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel. Nach dem Check In steht Ihnen den Rest des Tages zur freien Verfügung.
  • Tag 2
    Unternehmen Sie am heutigen Tag einen Ausflug zur Sandbank Cayo Arena oder auch Paradise Island genannt. Dies ist ein Juwel der Dominikanischen Republik und ein Highlight während Ihres Aufenthaltes in Punta Rucia. Direkt vom Strand aus fahren Sie nach dem Frühstück in ca. 25 Minuten mit einem Boot zur Cayo Arena. Auf der Insel bekommen Sie eine Schnorchelausrüstung und haben Zeit das wunderschöne Korallenriff, welches direkt um die Sandinsel liegt, zu entdecken. Optionale Leitungen: Ausflug Cayo Arena mit spanischsprechendem Bootsführer, Getränke und Snacks
  • Tag 3
    Nach dem Frühstück geht die Fahrt nach Puerto Plata. Unterwegs können sie optional die 27 Wasserfälle in Damajagua besuchen. Es handelt sich hier um eine Reihe von Wasserfällen, die teilweise eine Höhe von 13 Meter erreichen und die in allen 27 Felsbecken und Wasserfällen beim Abseilen oder Springen für Nervenkitzel sorgen. Optionale Leitungen: Ausflug Los 27 Charcos de Damajagua
  • Tag 4
    Nach dem Frühstück geht es mit der Seilbahn hoch hinaus auf den Berg Isabel de Torres. Von dort haben Sie die Möglichkeit die Aussicht über die Hafenstadt und die Nordküste zu geniessen. Danach geht es hinein in die Stadt. Hier ist ein Besuch des Bernsteinmuseums und die Festung San Felipe geplant. Puerto Plata ist bekannt für die hübschen, im viktorianischen Stil erbauten Holzhäuser, die sich rund um den Zentralpark befinden. Das von Christoph Kolumbus mitgebrachte Zuckerrohr wurde auf der Insel erstmals in Puerto Plata angepflanzt und war bis vor wenigen Jahren die wirtschaftliche Grundlage der Stadt. Sie werden auch die grösste Rumfabrik des Landes, des Unternehmens Brugal, besuchen.
  • Tag 5
    Ihr Ausflug heute erlaubt Ihnen den Nationalpark El Choco mit diversen Feuchtgebieten und einem Höhlensystem, in dem zahlreiche Tierarten ihren Lebensraum gefunden haben, einen Besuch abzustatten. Im circa 23°C warmen Wasser der Höhlenseen können Sie sogar baden. Nach diesem Besuch geht es weiter nach Cabarete, bekannt für seine umfangreichen Sportaktivitäten, wie Body-, Wind- und Kitesurfen. Sehen Sie den Surfern bei ihren Kunststücken vom Liegenstuhl aus.
  • Tag 6
    Beginnen Sie Ihre Reise auf der Ostseite von Cabarete. Wir fahren 2 Stunden mit dem Kajak nach "La Boca de Yasica", einer Gegend, die für ihre Fischerei und Meeresfrüchte bekannt ist. Wir haben Zeit, um einen lokalen Strand voller Muscheln und Treibholz zu erkunden und sogar Surf-Kajak auszuprobieren. Im "La Boca" ist Ihr Mittagessen eine Wahl von lokalem Gerichten oder das beste gebratene Huhn in der Dominikanischen Republik und natürlich alle lokalen Seiten, Reis, Bohnen, gebratene Kochbananen und Salat. Nach dem Mittagessen werden wir wieder unsere Kajaks durch einen Nebenfluss führen. An unserem Endpunkt besuchen wir eine Reptilienfarm. Auf dieser Farm gibt es sowohl einheimische als auch nichtheimische Arten von Leguanen, Pythons, Salzwasserkrokodilen und verschiedenen Vogelarten. Optionale Leitungen: Kajak Ausflug
  • Tag 7
    Besuchen Sie die Lagune Dudu und nutzen Sie die Gelegenheit in den beiden Süsswasserpools ein erfrischendes Bad zu nehmen. Der Park Laguna Dudu besteht aus den beiden Cenoten Laguna Dudu und dem Pozo de los Caballos, welche durch einen unterirdischen Tunnel miteinander verbunden sind. Die Laguna Dudu ist 22 Meter tief, hat eine tiefblaue Farbe und ist ringsum mit üppiger Vegetation bewachsen.
  • Tag 8
    Transfer zum Flughafen von Puerto Plata.

Zusatzinformationen