Echte Wikinger aufgepasst: Norwegen für aktive Genießer

ab 2048,- €

Teilnehmer
10 - 15
Reisetage
8

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Das Gebiet um die Gomobu Mountain Lodge ist ein Kleinod in der Valdresregion und ein echter Geheimtipp. Die Lodge wird mit viel Liebe und Leidenschaft von den Besitzern Astrid und Björn geführt. Ein idealer Platz, um die Seele baumeln zu lassen und sich auf die schönen Dinge des Lebens zu konzentrieren: ein Buch lesen, mit Urlaubsfreunden interessante Gespräche führen und sich auf den nächsten Tag in der traumhaften Landschaft freuen. Gemeinsam entdecken wir die Schönheiten Norwegens!

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Oslo und zurück
  • Transfers in Norwegen
  • 7 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • Halbpension inkl. Lunchpaket
  • Tägliche Nutzung der Sauna
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
Hotel: Die Gomobu Mountain Lodge verfügt über 35 Zimmer, Restaurant, Bar und Sauna. Die Lodge ist im traditionellen Stil eingerichtet und gewährt schöne Ausblicke auf die Umgebung. In den urgemütlichen Aufenthaltsräumen lernen wir unsere Mitreisenden schnell kennen. Zimmer: Wir übernachten im Hauptgebäude. Die Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet, mit Dusche/WC, TV-Gerät und kostenlosem WLAN. Verpflegung: Frühstück und Abendessen (3-Gang-Menü oder Büfett) nehmen wir im Hotelrestaurant ein. Es handelt sich um traditionelle norwegische Küche aus der Region. Lunchpakete schnüren wir für uns selbst vom Frühstück. Lage: Die Lodge liegt idyllisch auf einem großen Gelände oberhalb des Vasetvatnet mit einer herrlichen Sicht auf die umliegenden Gebirge in der schönen Valdresregion, inmitten einer grandiosen Natur.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 1. Tag: Anreise
    Flug nach Oslo und Transfer zu unserer Unterkunft.
  • 2. Tag: Das Heim der Riesen
    Unsere erste Wanderung führt uns zu einem spektakulären Ausblick über die Gegend rund um Vaset, die Valdresregion und auf Teile des Nationalparks Jotunheimen. Passenderweise bedeutet Jotunheimen „Heim der Riesen“, denn es ist das höchste Gebirge Norwegens. Wir starten von unserer Haustür in Gomobu aus zum Gipfel Synet (1.137 m) (GZ: 4 - 5 Std., +/- 200 m).
  • 3. Tag: Die Almlandschaften Strøs
    Ein Transfer bringt uns zum Startpunkt unserer heutigen Wanderung nach Strø, eine der schönsten Almlandschaften, die man in Norwegens Gebirgen finden kann. Ein kurzer und steiler Weg führt uns bei gutem Wetter weiter zum Aussichtspunkt Nøsakampen. Hier genießen wir eine tolle Aussicht über die Almen, die malerisch zwischen Seen und Bergen gelegen sind (GZ: 4 Std., +/- 550 m).
  • 4. Tag: Unterwegs auf historischen Pfaden
    Wanderung auf einem historischen Rundweg im Langeberget-Gebiet. Auf dem Weg kommen wir an Hochmooren vorbei und bekommen Einblick in vergangene Zeiten (GZ: 3 - 4 Std. +/- 270 m).
  • 5. Tag: Zur freien Verfügung
    Hotel und Landschaft bieten eine Vielzahl von fakultativen Touren, sei es eine Radtour auf einer der schönsten Radstrecken Norwegens oder ein Museumsbesuch in Fagernes. Deine Wikinger-Reiseleitung hilft dir bei der Auswahl!
  • 6. Tag: Am Bygdin See
    Wir fahren zum See Bygdin, von wo wir nach Eidsbugarden übersetzen. Während der Überfahrt bestaunen wir die sich uns bietende Kulisse. Am Mittag machen wir Halt in der Berghütte Fondsbu, die idyllisch am Westende des Sees in Jotunheimen gelegen ist. Unsere Wanderung führt uns zu einem Aussichtspunkt auf 1.518 m Höhe. Hier erfreuen wir uns an fantastischen Ausblicken in alle Richtungen (GZ: 3 - 4 Std., +/- 450 m).
  • 7.Tag: Weitblicke von Grønsennknippa
    Heute liegt ein Highlight vor uns: die Wanderung zum Gipfel Grønsennknippa. Der Weg bietet einzigartige Blicke auf die umliegenden Bergseen. Oben angekommen, können wir die spektakuläre Rundumaussicht genießen: Almlandschaften, die Gipfel des Jotunheimen-Gebirges und die Natur rund um den Jaslangensee. Der perfekte Abschluss einer Wanderwoche voller Abenteuer (GZ: 3 - 4 Std., +/- 380 m).
  • 8. Tag: Abschied nehmen…
    … vom schönen Norwegen! Fahrt zum Flughafen Oslo und Rückflug.

Zusatzinformationen

  • Anforderungsprofil
    Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.
  • So wohnen wir
    Hotel: Die Gomobu Mountain Lodge verfügt über 35 Zimmer, Restaurant, Bar und Sauna. Die Lodge ist im traditionellen Stil eingerichtet und gewährt schöne Ausblicke auf die Umgebung. In den urgemütlichen Aufenthaltsräumen lernen wir unsere Mitreisenden schnell kennen. Zimmer: Wir übernachten im Hauptgebäude. Die Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet, mit Dusche/WC, TV-Gerät und kostenlosem WLAN. Verpflegung: Frühstück und Abendessen (3-Gang-Menü oder Büfett) nehmen wir im Hotelrestaurant ein. Es handelt sich um traditionelle norwegische Küche aus der Region. Lunchpakete schnüren wir für uns selbst vom Frühstück. Lage: Die Lodge liegt idyllisch auf einem großen Gelände oberhalb des Vasetvatnet mit einer herrlichen Sicht auf die umliegenden Gebirge in der schönen Valdresregion, inmitten einer grandiosen Natur.
  • Flüge
    • Frankfurt
    • Zürich
    • Wien
    • Stuttgart
    • München
    • Leipzig
    • Hamburg
    • Hannover
    • Düsseldorf
    • Dresden
    • Berlin Tegel
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit