Edinburgh

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
6

Veranstalter: Studiosus Reisen

Sechstägige Städtereise nach Edinburgh mit einem Ausflug in die Highlands

6 Tage Edinburgh – die Hauptstadt Schottlands lernen Sie von ihrer quirligen wie auch traditionellen Seite kennen. An der Royal Mile Edinburghs und an den Ufern des Loch Lomond erweckt Ihr Studiosus-Reiseleiter die Geschichte zum Leben. Er kümmert sich um Tickets für Veranstaltungen, hat zahlreiche Insidertipps für Restaurants und zeigt Ihnen auch stille, faszinierende Ecken, die kaum jemand besucht. Zielsicher führt er Sie zu den Highlights der Nationalgalerie und durch das zauberhafte Dean Village, auf Wunsch auch in die sagenumwobene Kapelle von Rosslyn und in eine Destillerie. Sie lernen kultige Pubs und Bars kennen – und fühlen sich schon nach kurzer Zeit wie zu Hause! Am Ende haben Sie Edinburgh mit allen Sinnen erlebt, die Highlands durchquert und Schottland in Ihr Herz geschlossen.

  • Stadtrundfahrt und Ausflüge in bequemem Reisebus
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel Hilton Carlton
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Farewell-Dinner in einem typischen Restaurant
  • Welcome-Drink
  • Eintrittsgelder
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich
  • Klimaneutral durch komplette CO2e-Kompensation

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Welcome to Edinburgh!
    Im Lauf des Tages individuelle Anreise nach Edinburgh und Fahrt mit dem Taxi (ca. 40 €) zum Hotel. Nachmittags nimmt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter mit auf den Calton Hill: Schon jetzt liegt Ihnen Edinburgh zu Füßen! Mit einem Irn-Bru, der schottischen Kult-Limo, stoßen wir auf unsere Reise an. Slàinte! Tipps fürs individuelle Abendessen gibt's vom Reiseleiter.
  • Old Town, New Town
    Von Holyrood House folgen wir der Royal Mile durch Edinburghs Altstadt, die Old Town, an Kilt- und Whiskyläden vorbei. Laut hier? Mit dem Studiosus-Audioset verpassen Sie nichts! Das Parlament: ein gekentertes Schiff. Architektenhumor? Von der St. Giles' Cathedral geht es zum Edinburgh Castle mit Blick über die New Town. Ihr gehört der Nachmittag. Am Charlotte Square und in der George Street schauen wir dem Geldadel in den Vorgarten. Tipp fürs Dinner: frische Meeresfrüchte im Café Royal. Und vorher einen Drink in der Oxford Bar?
  • Hafenflair und Dean Village
    Die Bustickets sind schon besorgt. Also freie Fahrt ins Hafenviertel Leith! Ihr Reiseleiter kennt auch die unbekannten Ecken: alte Kanalstraßen und umgebaute Lagerhallen. Ein weiterer Geheimtipp: Dean Village, die Dorfidylle im Mühlenviertel. In den Princess Street Gardens genießen wir den Blick auf die Burg. Danach haben Sie dann Zeit für sich. Rauf auf den Hausberg Arthur's Seat oder rein in den Royal Botanic Garden? Und zum Dinner schottische Klassiker modern interpretiert in einem In-Lokal?
  • Panoramafahrt durch die Highlands
    An den "Bonnie Banks of Loch Lomond" wird es legendär: Wir lauschen den Tönen der gleichnamigen tragischen Ballade, und spätestens jetzt stiehlt sich Schottland in Ihr Herz! Danach erreichen wir den Pass Rest and Be Thankful. Machen wir! Lunch am Loch Fyne gefällig? Besonders gut sind hier frische Austern. Durch karge Heidelandschaft geht es weiter. Kamera dabei? Der Fotostopp an der Eisenbahnbrücke über den Firth of Forth (UNESCO-Welterbe) muss sein. Abends einen "last drop" im The Last Drop?
  • Nationalgalerie und auf Wunsch Rosslyn
    Vormittags führt Sie Ihr Reiseleiter durch die Nationalgalerie. Schauen Sie sich "Reverend Robert Walker beim Schlittschuhlaufen" an, eine Ikone! Den Nachmittag können Sie frei gestalten, oder Sie begleiten Ihren Reiseleiter auf einen Ausflug in Edinburghs südliches Umland (75 €). Erst verrät er Ihnen die Geheimnisse von Rosslyn Chapel, dann öffnet er Ihnen die Pforten zu einer Whiskydestillerie. Hier können Sie sich mit einem Mitarbeiter über die Kunst des Brennens austauschen. Fahrtstrecke 60 km. Schließlich unser gemeinsames Farewell-Dinner: eine einzige Schwärmerei!
  • Haste ye back - kommen Sie bald wieder!
    Noch einmal ein kräftiges schottisches Frühstück genießen, dann treten Sie im Laufe des Tages Ihre individuelle Rückreise an.

Zusatzinformationen

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit