Fahrtechniktraining in Lenggries (Nähe München)

ab 270,- €

Schwierigkeitsgrad
Max. Höhenmeter Aufstieg
400m
Max. Höhenmeter Abstieg
400m
Teilnehmer
5 - 8
Reisetage
2
Aufenthaltstage Hotel
1

Veranstalter: Hauser Exkursionen international GmbH

Grundlagenkurs Basic - Intermediate - Advanced - Enduro

Modularer Kursaufbau, der alle Könnensstufen abdeckt
Kurse in Fahrtechnik-Zentren mit entsprechender Infrastruktur
Direkte Überleitung zu allen fahrtechnischen Spezialthemen - Workshops
Professionell ausgebildete Coaches

Neuling oder erfahrener Biker? Bei unseren Wochenendkursen finden Sie Zugang zu den verschiedenen Varianten des Mountainbikens oder erhalten Tipps, wie Sie Ihr Können vertiefen und perfektionieren.
Die Fahrtechnik Wochenenden sind zudem ideale Vorbereitung für unsere Mountainbike-Reisen in Europa und weltweit. Mit solider Fahrtechnik Ausbildung steigern Sie das Erlebnis auf jeder Tour.
Je nach Können stehen die Kurse: Basic für Einsteiger, Intermediate für leicht Fortgeschrittene, Advanced für Fortgeschrittene und Enduro für Experten zur Verfügung.

Ausbildungsinhalte ( je nach Können):
- Richtige Ausrüstung
- Optimale Sitzposition und Grundeinstellungen beim Mountainbike
- Richtiges Schalten (materialschonend und ökonomisch)
- Richtiges Steuern (Gewichtsverlagerung und Körperpositionen)
- Richtiges Bremsen (effektiv und sicher)
- Optimale Fahrtechniken für Kurven, tiefen Boden und Hindernisse

Die Übungen sind jeweils dem Grad des Könnens der Teilnehmer angepasst.
Bei Anmeldung bitte den gewünschten Bereich: Basic, Intermediate, Advanced oder Enduro angeben, damit wir die Gruppen optimieren können!

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • Tag 1 Fahrtechnikparcours
    > Richtige Ausrüstung
    > Optimale Sitzposition & Grundeinstellung beim Mountainbike
    > Richtiges Schalten (Material schonend & ökonomisch)
    > Richtiges Steuern (Gewichtsverlagerung, Körperpositionen)
    > Richtiges Bremsen (effektiv & sicher)
    > Optimale Fahrtechnik für Kurven, tiefen Boden & Hindernisse
    > Anwendungstour mit Tipps & Tricks bei Pannen
    > neues Übungsgebiet, schnell und einfach zu erreichen
    > variable, wesentlich erweiterte Bikeparcours für Tourenfahrer
    > Waldtrails mit innovativen Kombinationen von Hindernissen
    > Kurze Anwendungstouren in allen Schwierigkeitsgraden
    > Tourengutscheine & Teilnahmeurkunde
    > professioneller Seminarraum für Fachvorträge mit Bikevideos
    > komfortables Sporthotel mit reichhaltigem Buffet

    Durch methodische Übungen und einen Fahrtechnikparcours, den wir ganz in der Nähe des Hotels in einem Waldstück errichtet haben, bauen wir die Schwellenangst vor engeren Kurven und schweren Einzelstellen ab. Unter der Anleitung von Profis und völlig stressfrei wird das richtige Verhalten in schwierigen Situationen erlernt. Die Übungen sind dabei dem jeweiligen Können angepasst.
    Am Samstagabend erwarten uns spannende Vorträge über Ausrüstung, Wartung, Tourenplanung und Training.

    Fahrtzeit: 2 Lehreinheiten zu je 4 Std.; Fahrstrecke: 10km;
  • Tag 2 Übungen und Praxis im Gelände
    Am Sonntag geht es dann direkt in die Praxis: Mit ausgesuchten Einzelstellen im Gelände und dem abwechslungsreichen Hindernisparcours wird das gelernte Können in kleinen Gruppen umgesetzt. Wir genießen die herrlich ursprüngliche Landschaft vom Fahrrad-Sattel aus. Zudem geben uns die Betreuer wertvolle Tipps & Tricks bei Pannen unterwegs. Mit der Möglichkeit, alle Fragen, die Mann/Frau schon immer zum Thema Mountainbiken stellen wollte, beantwortet zu bekommen, klingen zwei abwechslungsreiche und informative Tage am Sonntag Nachmittag aus. Der Kurs endet um 16 Uhr.
    Fahrtzeit: 2 Lehreinheiten zu je 4 Std; Fahrstrecke: 15km;

Zusatzinformationen

  • Charakter der Tour und Anforderungen
    Profil:
    In Zusammenarbeit mit dem in Lenggries ansässigen Bikepark haben wir hier perfekte Möglichkeiten, im Park auf eigens angelegten Übungsstrecken und auf den umliegenden Trails Fahrtechnikkurse durchzuführen.
    Erreichbar ist Lenggries perfekt nicht nur mit dem Auto, die BOB fährt direkt aus München und direkt hier hin an den Bahnhof, und von dort sind es 2 Minuten zum Fahrtechnikzentrum.
    Je nach Können werden die Fahrtechnik Trainings zu ca. 50% auf den Trainingsstrecken und zu 50 % auf den Trails in der Umgebung durchgeführt.

    Anforderung:
    Dieses Fahrtechniktraining ist für Einsteiger wie auch für sportliche Mountainbiker geeignet. Schwindelfreiheit und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt.
    Perfektes Übungsgebiet mit vorbereitetem und bewährtem Hindernis-Parcours für alle Könnensstufen.

    Kursinhalte für alle Stufen:
    individuelle Bike-Anpassung
    ergonomische Position auf dem Bike im Sitzen
    entspannte Position auf dem Bike im Stehen

    Kursinhalte Basic:
    Umgang mit der Schaltung
    Umgang mit der Bremsanlage
    Sicherheit auf (losem) Schotter bergauf & bergab
    Techniken für Kurven bergab
    Erarbeitung von Kontrolle und Balance auf dem Bike
    sicheres Bewältigen von steileren Passagen bergauf & bergab

    Kursinhalte Intermediate:
    Balanceübungen - als Grundlage für Kontrolle auf dem Bike
    Umgang mit der Bremsanlage - Erarbeitung von situationsgerechtem Bremsen
    grundlegende Kurventechniken
    Anfahren und Bewältigen von steilen Rampen bergauf
    Techniken für verschiedenen Geländeformen, wie z.B. kleinen Wellen und Absätzen
    Techniken für das Befahren von leichten bis mittelschweren Wegen und Singletrails

    Kursinhalte Advanced:
    Erarbeitung der "Aktivierung" - als Basis für alle anspruchsvollen Geländeformen (bergauf & bergab)
    Balanceübungen - als Grundlage für Kontrolle auf dem Bike
    differenzierte & kontrollierter Umgang mit der Bremsanlage
    grundlegende Kurventechniken - auch in flotterem Tempo
    Aufbau von Grundlagen für enge Kurven bzw. Kehren
    Techniken für verschiedenen Geländeformen, wie z.B. Wellen und Absätzen
    Kontrolle & Sicherheit auf mittleren bis anspruchsvollen Wegen und Singletrails

    Kursinhalte Enduro:
    Erarbeitung der verschiedenen Stufen der "Aktivierung" - als Basis für das "Spielen" mit dem Gelände
    Präzisierung der stabilen Position auf dem Bike - Kontrolle, egal wie steil oder anspruchsvoll
    Balanceübungen - als Grundlage für Kontrolle auf dem Bike
    die Bremsanlage & Du - faszinierende Möglichkeiten
    Herleitung und Aufbau von Dynamik - der Schlüssel zum "Spielen"
    Aufbau von Kurventechniken - auch in flotterem Tempo
    Aufbau von Grundlagen für Kehren bzw. Spitzkehren
    Kontrolle & Sicherheit auf anspruchsvollen Wegen und Singletrails

    Unterbringung:
    3-Stern Hotel

    Verpflegung:
    inklusive Frühstück

    Anforderungen:
    Eigenes Bike mit Stollenreifen (Leihräder auf A- Pro-nfrage)
  • Wichtige Hinweise
    Selbstverständlich ist es das Ziel Ihrer Reiseleitung und unserer Partner, sämtliche Programmpunkte durchzuführen. Sollte es witterungsbedingt, aus organisatorischen oder sonstigen Gründen notwendige Abweichungen von der Ausschreibung geben, bitten wir um Ihr Verständnis.
  • Einreisebestimmungen
    Einreise Deutschland

    Staatsbürger des Landes Deutschland benötigen für die Einreise einen gültigen . Der Pass muss bei Einreise gültig sein. Deutsche benötigen für die Reise in ihrem Heimatland ein gültiges Ausweisdokument.
    Tipp: Kopieren Sie vor Abreise Ihren Reisepass / Personalausweis und Ihr Flugticket. Im Verlustfall erleichtert dies die Neubeschaffung. Bewahren Sie die Kopien getrennt von den Originaldokumenten und Ihren Wertgegenständen auf. Oder: Schicken Sie sich Kopien Ihrer wichtigsten Dokumente als pdf-Datei an die eigene Mailadresse.
    Botschaften und Generalkonsulate geben rechtsverbindliche Auskünfte. Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern oder im Einzelfall abweichend behandelt werden.





    Tipp: Kopieren Sie vor Abreise Ihren Reisepass / Personalausweis und Ihr Flugticket. Im Verlustfall erleichtert dies die Neubeschaffung. Bewahren Sie die Kopien getrennt von den Originaldokumenten und Ihren Wertgegenständen auf.

    Oder: Schicken Sie sich Kopien Ihrer wichtigsten Dokumente als pdf-Datei an die eigene Mailadresse.
  • Impfungen & Gesundheitsvorsorge
    Impfungen und Gesundheitsvorsorge Deutschland

    Bei Einreise aus Europa sind keine Impfungen zwingend vorgeschrieben.

    Informationen zum Thema Gesundheit auf Reisen finden Sie auch unter hauser-exkursionen.de/reiseinfos/gesundheit

    Eine Bitte: Stellen Sie sich eine Reiseapotheke zusammen, die Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst ist. Denken Sie an Arzneimittel gegen Durchfallerkrankungen, Schmerzen und Erkältungskrankheiten sowie Verbandsmaterial und Pflaster. Ihre Reiseleiterin oder Ihr Reiseleiter führt eine Reiseapotheke mit, der Inhalt ist jedoch nur für Notfälle gedacht.
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit