Faszination Lykischer Weg West mit Guide

ab 1090,- €

Teilnehmer
2 - 0
Reisetage
8

Veranstalter: ASI Reisen

Der Lykische Weg, mit einer Gesamtlänge von 540 km, verläuft größtenteils entlang der Küste des antiken Lykiens und ist zugleich der älteste und bekannteste Fernwanderweg der Türkei. In unmittelbarer Nähe zum Mittelmeer wurden alte Steige, Migrationswege und Maultierpfade zu einem zusammenhängenden faszinierenden Fernwanderweg verbunden. Vorbei an zahlreichen antiken Städten, schroffen Küstenlandschaften und abgelegenen Stränden zählt der Lykische Weg zu den schönsten Langstreckenwanderungen der Welt. Entdecken Sie auf ihrer Wanderwoche die besten Abschnitte des Lykischen Weges West mit seinen authentischen Küstendörfern, UNESCO Weltkulturstätten, gastfreundlichen Menschen, Blumenübersäten Wiesen, einsamen Küstenlandschaften und abgelegenen Stränden. Sie wandern entlang spektakulärer Landschaften durch duftende Pinienwälder und entlang des Meeres mit fantastischen Panoramen. Eine fantastische Wanderwoche auf dem lykischen Pfad für alle diejenigen die es lieben Strand, Meer, Kultur und Geschichte in einer Reise zu vereinen.

  • Tag 1: Einmaliger Anreisetransfer von/zum Flughafen Dalaman/Hotel in Ovacik-Hisaronu
  • Tage 4, 5 & 7: im Detailprogramm aufgeführte Transfers und Transporte mit privaten Fahrzeugen
  • Tag 8: Einmaliger Abreisetransfer von/zum Pension in Gelemis-Patara/Flughafen Dalaman
  • Täglicher Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Tage 2, 3, 4, 5, 6 & 7 in Begleitung eines Deutsch oder Englischsprachigen Reise-/Wanderführers
  • Unterkünfte: im Hotel & Familiengeführten Pensionen & Gasthäusern, in Standard Doppelzimmern (DZ), Service: Zimmer + Frühstück (ZF) und Halbpension (HP) / Abendessen bis 20:30/21:30 Uhr verfügbar
  • 7 x Frühstück / 0 x Mittagessen / 5 x Abendessen
  • Detaillierte Wegbeschreibung (road-book) & GPS Koordinaten
  • 7x Frühstück, 5x Abendessen
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Tag 1

    Am Flughafen Dalaman werden Sie bereits erwartet und in Empfang genommen. Anschließend fahren Sie weiter nach Ovacik/Hisaronu, eines der lebhaftesten Resorts der Region, berühmt für seine frischen Brisen und Windströme und seiner einzigartigen Landlokation inmitten wunderschöner Berge.

  • Tag 2

    Ihre erste Wanderung führt Sie in das kleine ehemalige griechische Dorf Karmilassos, das zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts im Rahmen des Völkeraustausches aufgegeben wurde. 
    Das Dorf streckt sich einen weich fallenden Hang entlang. Was aus der Ferne einem idyllischen kleinen Ort ähnelt, entpuppt sich bei genauerer Betrachtung einer Art Geisterstadt. Leere Fensterhöhlen und teils abgerissene Dächer verändern die Häuser zu Ruinen. Zwei bewundernswerte Kirchen sind noch immer sehr gut erhalten und mit den Ruinen der Häuser zu besichtigen. 
    Von Kayakoy aus wandern Sie zur berühmten türkisblauen Lagune von Oludeniz, in der Türkei ein Synonym für Strand. 
    Das blaue Paradies, wie Oludeniz auch gerne genannt wird, gehört zu den am meist Fotografierten Stränden entlang der Mittelmeerküste. 
    Sie können den Nachmittag am Strand verbringen und anschließend zu ihrer Unterkunft im Dorf Hisaronu/Ovacik zurückkehren. Ihre Unterkunft befindet sich ca. 3 km vom Strand entfernt, es steht ihnen frei diesen Abschnitt entlang der Hauptstraße zurück zu wandern oder mit einem Dolmush (kleiner öffentlicher Dorf Bus) zurückzulegen. 
    Die öffentlichen Dolmush Busse sind bis 18:00 Uhr alle 30 Minuten vom Strand zum Dorf Hisaronu/Ovacik verfügbar.

  • Tag 3
    Ihre heutige Wanderung beginnt in die Nähe des Ovacik Dorfes am Südlichen Hang des Babadag Berges. Sie folgen einem schmalen Wanderpfad und genießen sensationelle Panoramen auf die unter ihnen liegende Küste, bei klaren Sichtverhältnissen reicht der Blick bis nach Rhodos. Unter ihnen liegt malerisch die türkisblaue Lagune Oludeniz, hinter ihnen steht monumental und beeindruckend der Babadag Berg. Auf schmalen Hirtenpfaden und stetigem leichten Aufstieg erreichen Sie die Dörfer Kozagac und Kirme, die noch unberührt und weitab vom Massentourismus ihren natürlichen Charme bewahren konnten. Von Kirme aus steigen Sie wieder über teils schmale Wanderpfade und Schotterwege hinab ins Dorf Faralya und verbringen hier die Nacht in einer kleinen Familiengeführten Landpension.
  • Tag 4
    Von Faralya aus beginnen Sie ihre Wanderung und folgen einem Wanderweg der Sie nach nur wenigen Gehminuten zu einem traumhaften Aussichtspunkt auf das unter ihnen gelegene Schmetterlingstal führt. Anschließend passieren Sie eine felsige Passage, bei der Sie auch ein wenig die Hände zu Hilfe nehmen müssen und erreichen eine Hochebene mit einem noch schöneren und spektakuläreren Aussichtspunkt, ca. 250/300m fällt hier die Felswand steil zur Küste hinab. Das Panorama auf die traumhaft gelegene Bucht des Schmetterlingstales unter ihnen ist grandios. Weiter geht es hinein in duftende Pinienwälder und entlang der Küste mit traumhaften Aussichten über das Mittelmeer. Über gut ausgetretene Wanderwege begeben Sie sich auf einen weiteren Höhenweg. Von hier aus führt Sie eine Schotterstraße durch Pinienwälder und entlang einiger Terrassengärten ins Dorf Kabak, wo Sie den Tag mit einer Tasse Tee ausklingen lassen können. Der späte Nachmittag kann je nach Wunsch, Zeit und Temperatur genutzt werden, um Zeit am Strand von Kabak zu verbringen. Sie werden im Dorf Kabak abgeholt und zurück zu ihrer Unterkunft nach Faralya gefahren.
  • Tag 5
    Ihre heutige Wanderung beginnt im kleinen Dorf Kabak, über gut ausgetretene Hirten- und Wanderwege steigen Sie einen Hang, mit wunderschönen Aussichten hinunter zur Bucht, hinauf. Über stabilisierte Schotterwege und durch einen kleinen Nadelwald erreichen Sie das wunderschöne kleine Dorf Alinca, an steilen Hängen errichtet und mit einem atemberaubenden Ausblick auf das blaue Mittelmeer. Hier verbringen Sie die Nacht in einem kleinen familiengeführten Gasthaus.
  • Tag 6
    Im Anschluss an ihr Frühstück beginnen Sie ihre Wanderung von ihrer Unterkunft aus und folgen einer asphaltierten Straße aus dem Ort hinaus. Während Ihrer Wanderung passieren Sie entlang einer spektakulären Steilküste wunderschöne Buchten, wunderschöne Eichenwälder und einer alte Zisterne, wandern entlang duftender Pinienwälder und eingezäunten Olivenhainen. Ihre Wanderung führt Sie in das kleine Dorf Gey, eingenistet auf einem Berghang mit wunderschönen Gartenterrassen. Hier verbringen Sie die Nacht in einem kleinen Familiengeführten Gasthaus.
  • Tag 7
    Ihre heutige Route führt Sie vom Dorf Gey über Bel nach Gavuragli, das auf Wegmarkierungen auch als Belcegiz bekannt und beschrieben ist. Sie wandern zunächst in südöstlicher Richtung aus dem Dorf hinaus, passieren das Dorf Bel und wandern anschließend auf stabilisierten Schotter- und Wanderwegen weiter bis Sie ein Terrain mit einem längeren Abstieg erreichen. An felsigen Hängen entlang geht es von hier aus weiter nach Gavuragli mit seinem atemberaubenden Panorama auf das blaue Mittelmeer unter ihnen. Am Ende Ihrer Wanderung werden Sie zwischen 15.00 und 16.00 Uhr in Gavuragli abgeholt und zu Ihrer Unterkunft im Dorf Gelemis/Patara gefahren. Hier verbringen Sie ihre letzte Nacht in einer kleinen und charmanten familiengeführten Pension.
  • Tag 8
    Transfer zum Flughafen von Dalaman und anschließende Heimreise.

Zusatzinformationen