Flandern – Kunststädte entdecken

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
8

Veranstalter: Studiosus Reisen

Städte und Museen Flanderns mit kundiger Führung entdecken

Auf dieser Reise mit Tiefgang durch Belgien fügen sich die Gegensätze des Landes zu einem bunten Kunstwerk zusammen. Ihre Reiseleiterin entschlüsselt die Symbolik der Gemälde von Brueghel und Rubens und spannt gekonnt den Bogen zwischen Backsteinromantik und moderner Architektur, feinster Spitze und verrückten Graffiti, nostalgischen Glockenspielen und avantgardistischer Mode. Zur Vielfalt Belgiens gehört natürlich auch die Kulinarik: Wir lassen uns edle Pralinen auf der Zunge zergehen, kosten duftende Waffeln und süffiges Trappistenbier. Unterwegs sind wir in einer kleinen Gruppe und wo möglich meiden wir die Autobahn und nutzen stattdessen den Zug.

  • Rundreise/Ausflüge in bequemem Reisebus mit WC
  • Zugfahrten von Brüssel nach Antwerpen und von Brügge nach Gent und zurück in der 2. Klasse
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in guten, zentral gelegenen Hotels
  • Frühstück, ein Abendessen im Hotel, 2 Abendessen in typischen Restaurants
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Brüssel, Antwerpen und Gent
  • Bootsfahrt in Brügge
  • Eintrittsgelder (ca. 95 €)
  • Übernachtungssteuer
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)

Tagesbeschreibung

Zusatzinformationen

Bitte wählen Sie einen Termin aus: