Frankreich: Hauts-de-France – Entdeckungen im unbekannten Norden

ab 2395,- €

Teilnehmer
15 - 22
Reisetage
9

Veranstalter: Marco Polo Reisen

Mit dramatischen Kaps und versteckten Buchten überrascht uns die Opalküste im Norden Frankreichs und auf Streifzügen entde-cken wir die Sehnsuchtsorte von Adligen und Künstlern. In Beauvais und Amiens ziehen uns imposante gotische Kathedralen in ihren Bann, im Schloss von Chantilly kommen wir dem Geheimnis perfekter Schlagsahne auf die Schliche und bei einer Bootsfahrt durchs Marschland von Saint-Omer entdecken wir schwimmende Gärten. Wer möchte, kommt mit zu einem Ausflug, bei dem wir Kunst in einem ehemaligen Schwimmbad und außergewöhnliche Architektur in einer Industriellen-Villa erleben.

  • Rundreise und Ausflüge in gutem, klimatisierten Bus ab/bis Köln
  • 8 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Frühstück, 7 Abendessen in den Hotels und 1 Abendessen in einer Brasserie mit Bierverkostung
  • Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung
  • Bootsfahrt in den Hortillonnages von Amiens
  • Barkenfahrt in St. Omer
  • Zugfahrt St. Valéry – Le Crotoy
  • Schlagsahne-Kurs in Chantilly
  • Besuch einer Käserei mit Verkostung und Imbiss
  • Eintrittsgelder (ca. 93 €)
  • Einsatz von Audiosets
  • Ein Reiseführer pro Buchung
  • Nicht enthaltene Extras: Zusätzliche Ausflüge (Ausflug Lille und La Piscine 30 €) sowie Veranstaltungen, die gegen Mehrpreis ausgeschrieben sind bzw. als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.

Tagesbeschreibung

Zusatzinformationen

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

09.07.2022 - 17.07.2022
ab 2395,- €
06.08.2022 - 14.08.2022
ab 2395,- €
20.08.2022 - 28.08.2022
ab 2395,- €
03.09.2022 - 11.09.2022
ab 2395,- €
17.09.2022 - 25.09.2022
ab 2395,- €