Frankreich – Paris – Christos "Arc de Triomphe"

ab 1280,- €

Mögliche Varianten:

Teilnehmer
12 - 25
Reisetage
4

Veranstalter: Studiosus Reisen

Im September 2021 wird der Arc de Triomphe nach den Plänen des 2020 verstorbenen Verhüllungskünstlers Christo verpackt und bietet den Parisern so neue Perspektiven auf ein Wahrzeichen ihrer Stadt. Lassen Sie diese monumentale Skulptur auf sich wirken und schlendern Sie mit offenen Augen durch Paris - eine Stadt wie ein Kunstwerk!

  • Bahnanreise zum/vom Abflugsort 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Air France (Economy, Tarifklasse E) von Frankfurt nach Paris und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 85 €)
  • Transfers
  • Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 3 Übernachtungen im Hotel Princesse Caroline
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstück, 2 Abendessen in typischen Restaurants
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Bonjour, Paris!
    Bahnreise 1. Klasse zum gewählten und, im Laufe des Tages, Anreise nach Paris. Sie werden erwartet und zum Hotel begleitet. Dort begrüßt Sie um 19 Uhr Ihre Studiosus-Reiseleiterin. Gemeinsam spazieren wir zu einem nahe gelegenen Restaurant und lassen uns Paris auf der Zunge zergehen. Drei Übernachtungen.
  • Im Herzen der Stadt
    Beim Spaziergang über die Ile de la Cité besichtigen wir die Conciergerie und die Sainte Chapelle und fragen uns, wie es mit Notre-Dame nach dem verheerenden Brand im April 2019 weitergeht. Danach zieht es uns zum Palais Royal und durch die Passagen bevor wir in das Viertel Montmartre fahren. Wir gehen auf Spurensuche: Welche Künstler haben hier gelebt und gewirkt? Schon van Gogh hat Alltagsszenen in seinen Gemälden festgehalten, heute bieten ambitionierte Künstler ihre Werke an. Zum Abschluss genießen wir von Sacré-Coeur aus den Blick über die Stadt.
  • Christos "Arc de Triomphe"
    Wir spazieren zum Arc de Triomphe und staunen, wie die Verhüllung des Monuments unseren Blick verändert. Danach bleibt Zeit, Paris ganz nach Gusto zu genießen. In einem Restaurant nehmen wir abends Abschied.
  • Au revoir!
    Haben Sie sich entschieden, noch ein paar Tage länger in Paris zu bleiben? Ansonsten heißt es heute: Im Laufe des Tages Rückflug nach Hause.

Zusatzinformationen

  • Flüge
    • Basel
    • Berlin
    • Bremen
    • Dresden
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Hamburg
    • Hannover
    • Köln
    • Leipzig
    • München
    • Nürnberg
    • Salzburg
    • Stuttgart
    • Wien
    • Zürich

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

24.09.2021 - 27.09.2021
ab 1280,- €
27.09.2021 - 30.09.2021
ab 1280,- €
30.09.2021 - 03.10.2021
ab 1280,- €