Ecuador - Galápagos-Inseln

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
5
Aufenthaltstage Hotel
4

Veranstalter: Hauser Exkursionen international GmbH

Erkundung des Insel-Archipels (Reisebaustein)

Auf Tuchfühlung mit den Riesenschildkröten gehen
Die Seelöwenkolonie "La Loberia" auf der Insel San Cristobal besuchen
Am weißen Sandstrand von Tortuga Bay die Sonne genießen
Direkt auf der Insel San Cristobal und Santa Cruz übernachten
Kombinierbar mit der Reise "Ecuador - Zwischen Anden und Amazonas"

Möchten Sie sich nach der Reise noch inmitten des Pazifiks auf den "verzauberten Inseln am Ende der Welt" erholen? Dann bietet sich unsere Galapagos-Verlängerung an, bei der Sie drei Inseln kennenlernen. Mit viel Zeit, Ruhe und Gemütlichkeit entdecken Sie diese Trauminseln und ihre Tier- und Pflanzenwelt. Seelöwen legen sich ungestört in Ihre Nähe, Leguane relaxen wie Sie am weißen Sandstrand und Riesenschildkröten kauen unbeeindruckt ihr Grünfutter während Sie von der Zutraulichkeit dieser Geschöpfe fasziniert sind.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Tag 1 Flug nach San Cristobal
    Vormittags Transfer vom Hotel in Quito zum Flughafen, Flug nach San Cristobal, die mit 558 qkm fünftgrößte und östlichste der Galapagos-Inseln, Transfer auf der Insel San Cristobal vom Flughafen zum Hotel, Check-In im Hotel. Besuch des Informationszentrums, um erste detaillierte Eindrücke von der Natur-, Entwicklungs- und Siedlungsgeschichte dieses vulkanischen Inselreiches inmitten des Pazifik zu bekommen. Kleine Radtour nach "La Loberia", einem weißen Sandstrand, an dem wir Seelöwen beobachten können.
  • Tag 2 San Cristobal
    Besuch des Inselhochlandes und Ausflug zum Puerto Chino Strand. Besuch der Schildkrötenaufzuchtstation in Puerto Colorado, Transfer zurück zum Hotel
  • Tag 3 San Cristobal - Santa Cruz
    Transfer zum Hafen und Bootsfahrt nach Santa Cruz, Check-In im Hotel in Puerto Ayora, Hafenstädtchen von Santa Cruz,. Der heutige Tag steht zur freien Verfügung, wer möchte wandert auf eigene Faust zur Tortuga Bay,
  • Tag 4 Santa Cruz - Ausflug zu benachbarten Insel
    Tagesausflug zu einer benachbarten Inseln, Fahrt zum Itabaca-Kanal, von dort aus Ausflug zu einer der Inseln (je nach Tagesangebot und Verfügbarkeit): Islas Plazas oder North Seymour, Santa Fe oder Bartolome, nachmittags zurück zum Hotel in Puerto Ayora.
  • Tag 5 Abflug und Weiterflug nach Deutschland
    Ende der Galapagos-Verlängerung, Transfer-Out vom Hotel zum Flughafen Baltra, Flug nach Guayaquil und Weiterflug in die Heimat.

Zusatzinformationen

  • Charakter der Tour und Anforderungen
    Profil:
    Bei diesem individuellen Verlängerungsbaustein entdecken Sie die Flora und Fauna der Galápagos-Inseln.

    Anforderung:
    Für diese Reise sind keine besonderen Voraussetzungen notwendig.

    Unterbringung:
    Bei dieser Reisen übernachten Sie in Hotels der Mittelklasse, alle Zimmer verfügen über ein Badezimmer.

    Verpflegung:
    Bei dieser Reise ist Frühstück und zweimal Mittagessen in Form eines Lunchpakets inkludiert.
  • Wichtige Hinweise
    Selbstverständlich ist es das Ziel Ihrer Reiseleitung und unserer Partner, sämtliche Programmpunkte durchzuführen. Sollte es witterungsbedingt, aus organisatorischen oder sonstigen Gründen notwendige Abweichungen von der Ausschreibung geben, bitten wir um Ihr Verständnis.
  • Einreisebestimmungen
    Einreise Ecuador

    Covid-19: Allgemeine Hinweise

    Die Erkenntnisse im Umgang mit dem Virus Covid-19 wird einen Einfluss auf die zukünftigen konsularischen Einreiseformalitäten nehmen. Jede Region, jeder Staat, jeder Wirtschaftraum (EU) wird die Entwicklung der globalen Pandemie beobachten und flexibel mit Maßnahmen im Umgang mit Geschäftsreisende und Touristen reagieren. Die Flexibilität wird zu einer hohen Dynamik der Veränderung von Regularien und Einreiseformalitäten führen. Bitte erkundigen Sie sich vorab:

    Reisen in andere Destinationen:

    Neben den konsularischen Einreiseformalitäten werden gesundheitliche Regularien sowohl für die Einreise als auch für die Rückreise relevant werden. Eine umfassende und aktuelle Zusammenfassung gesundheitlicher Regularien für Ihre Einreise erhalten Sie bei:

    Für Reisen innerhalb der EU&EFTA Staaten empfehlen wir die EU-Corona-App mit den wichtigsten Informationen.

    Nutzerinnen und Nutzer erhalten aktuelle Informationen über die Gesundheitslage, Quarantänemaßnahmen, Testanforderungen und Corona-Warn-Apps. Die App ist kostenlos auf allen Android- und iOS-Geräten verfügbar.

     

    Reisen zurück nach Deutschland:

    Für eine Rückreise nach Deutschland erhalten Sie hier einen Zugang zu einer Übersicht mit Zugängen zu den Covid-19 Regularien je Bundesland:

     

     

    Erläuterung

    Ein touristisches Visum (elektronisch) wird für folgende Zwecke beantragt:

    • Touristische Zwecke (z.B. Sightseeing, Wandern, Städtetrip)
    • Familienbesuch
    • Besuch von Freunden.

    Geschäftliche Tätigkeiten oder die Aufnahme eines Beschäftigungsverhältnisses sind nicht erlaubt.

     

    Visumbefreiung

    Anforderungen an eine Visumbefreiung:

    • Aufenthalt bis zu 90 Tage
    • Gültigkeit des Reisepasses über den Aufenthaltszeitraum hinaus sechs Monate
    • Eine freie Reisepassseite
    • Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel
    • Vorlage aller Dokumente/Buchungsbestätigung für die Weiter- bzw. die Hin- und Rückreise
    • Die Aufnahme einer Arbeit im Zielland ist untersagt

    Sollte der Reisende die oben beschriebenen Voraussetzungen nicht erfüllen oder ist ein längerer Aufenthalt geplant, ist ein Visum erforderlich. Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation eines Visums behilflich.

    Visumbedingungen

    • Die Visa Regularien können sich abhängig der Nationalität des Reisenden unterscheiden. 
    • Reisende mit nicht deutscher Nationalität bitten wir die Visa Berater zu kontaktieren

     

    Medizinischer Hinweis

    Verfolgen Sie das bewährte Motto: „peel it, cook it, boil it or leave it“ (schäl es, gar oder koch es, oder lass es sein), d.h. konsumieren Sie sauberes Essen und saubere Getränke.

    Weitere medizinische Hinweise und wichtige Links finden Sie hier.

     

    Ansprechpartner

    Telefonisch erreichen Sie uns: 

    Montag - Freitag, 8.30 - 17.30 Uhr

     

    Nein, unter bestimmten Voraussetzungen in dieser Visa Kategorie benötigen Sie kein Visum.

    Tipp: Kopieren Sie vor Abreise Ihren Reisepass / Personalausweis und Ihr Flugticket. Im Verlustfall erleichtert dies die Neubeschaffung. Bewahren Sie die Kopien getrennt von den Originaldokumenten und Ihren Wertgegenständen auf.

    Oder: Schicken Sie sich Kopien Ihrer wichtigsten Dokumente als pdf-Datei an die eigene Mailadresse.
  • Impfungen & Gesundheitsvorsorge
    Einreise Ecuador



    Informationen zum Thema Gesundheit auf Reisen finden Sie auch unter hauser-exkursionen.de/reiseinfos/gesundheit

    Eine Bitte: Stellen Sie sich eine Reiseapotheke zusammen, die Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst ist. Denken Sie an Arzneimittel gegen Durchfallerkrankungen, Schmerzen und Erkältungskrankheiten sowie Verbandsmaterial und Pflaster. Ihre Reiseleiterin oder Ihr Reiseleiter führt eine Reiseapotheke mit, der Inhalt ist jedoch nur für Notfälle gedacht.
  • Allgemeine Informationen
    Die Galápagos-Inseln können das ganze Jahr bereist werden. Von Januar bis Juni liegen die Lufttemperaturen bei durchschnittlich 27°C bis maximal 30°C, die Luftfeuchtigkeit ist erträglich, die Wassertemperatur beträgt etwa 25°C. Mit Ausnahme kurzer, heftiger Niederschläge sowohl im Landesinneren wie auch an der Küste ist der Himmel meist blau. Nach einer kurzen Übergangsphase beginnt im Juli bis November die kühlere Jahreszeit. Die Lufttemperaturen liegen bei durchschnittlich 21°C bis maximal 26°C, in den Hochlagen der Inseln ist es sehr feucht, an den Küsten bleibt es trocken, die Wassertemperatur kann bis auf unter 20°C fallen. In den Monaten Juni, Juli und August ist das Meer sehr bewegt, der Seegang ist am stärksten.