Griechenland - der Andros Trail

ab 520,- €

Teilnehmer
1 - 0
Reisetage
9

Veranstalter: ASI Reisen

Die Kykladen Insel Andros ist das neue Wanderparadies in Griechenland. In Zusammenarbeit mit dem Projekt Andros Routes wurde eine wunderschöne Wanderroute vom Süden bis zum Norden der Insel entwickelt. Diese Wanderstrecke hat die europäische Zertifizierung „Leading Quality Trails-Best of Europe“ erhalten und garantiert ausgezeichnete Beschilderung und die Instandhaltung von historischen Wanderwegen. Andros bietet wunderschöne Sandstrände, üppige grüne Täler, charakteristische Häuser, antike Ausgrabungsstätten, pittoreske Dörfer und die wunderschöne Hauptstadt der Insel: Chora.

  • 8 Nächte in landestypischen Hotels und Pensionen, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Flughafentransfer Athen Flughafen - Rafina
  • Transfer zum Hafen von Gavrio
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft
  • Fährticket von Rafina nach Andros
  • Detaillierte Tourenbeschreibungen und Kartenmaterial
  • GPS-Daten verfügbar
  • 24-Stunden Service Telefon
  • 8x Frühstück
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31. März 2021)
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • Tag 1
    Nach Ihrer Ankunft am Athener Flughafen bringt Sie unser Taxifahrer zum Hafen von Rafina. Von hier aus legen Sie am späten Nachmittag nach Andros ab. Die Überfahrt dauert ca. 2 Stunden. Nach Ihrer Ankunft im Hafen von Gavrio fahren Sie mit dem öffentlichen Bus ca. 1 Stunde nach Ormos Korthiou.
  • Tag 2
    Die Wanderung startet am Kloster, das sich hoch oben auf einem Felsen an der Westküste von Andros befindet. Sie wandern auf ummauerten Wegen, die teilweise Schatten bieten. Sie kommen an kleinen Ortschaften vorbei und können während der ganzen Wanderung einen herrlichen Ausblick auf das weite Tal von Korthi und das blaue Meer genießen. Ein kurzer Abschnitt führt über eine unbefestigte Straße, aber meist wandern Sie auf schönen Pfaden, die früher die einzige Verbindung zwischen den Dörfern waren.
  • Tag 3
    Die heutige Wanderung verläuft von Ormos Korthiou nach Andros Stadt (Chora). Die Route führt durch teilweise einsame Landschaften durch das Inselinnere von Andros. Wunderschöne Aussichten, kleine und verborgene Dörfer, alte Wassermühlen und schöne Steinpfade stehen heute auf dem Programm. Der erste Teil der Route führt Sie durch traditionell kultiviertes Land. Dann überquert man einen Bergrücken, um vom Tal von Korthi in das noch weitere Tal von Andros Chora zu gelangen.Durch Wälder und Obstgärten erreichen Sie die Stadt.
  • Tag 4
    Über breite gepflasterte Saumpfade (Kalderimia) wandern Sie durch Wälder nach Apikia, ein Dorf, das in einem üppigen Tal liegt und bekannt für sein Quellwasser ist. Sie laufen an Zypressenhecken entlang zum alten Bitsis Turm und dann hinunter zum Sandstrand von Gialia. Es folgt ein kurzer, anspruchsvoller Anstieg bevor Sie wieder abwärts zum Strand von Nimborio wandern.
  • Tag 5
    Heute geht es zur Westküste von Andros. Von Messaria wandern Sie in das besonders schöne Dorf Menites mit seinen „Löwenquellen“. Erfrischt beginnen Sie mit dem anspruchsvollen Anstieg zum Petalo Berg und folgen dann der antiken Handelsroute am Berg entlang mit herrlichen Ausblicken über üppige Täler, Dörfer und das Meer. Am Ende geht es bergab in den charmanten Badeort Batsi, wo sich Ihre Unterkunft neben dem feinen Sandstrand befindet.
  • Tag 6
    Die Wanderung startet in Remata. Sie führt durch ein schattiges und üppiges Bachbett und danach hinauf zu den Dörfern Arni und Katakilos mit ihrer üppigen Vegetation. Durch ein weites Tal mit terrassenartigen Feldern wandern Sie zu den Hügeln oberhalb von Batsi und dann weiter bergab ins Dorf und zum Meer.
  • Tag 7
    Eine schöne, nicht zu lange Wanderung oberhalb und parallel zur Küste. Unterwegs können Sie das Kloster Zoodochou Pigis besichtigen, das wie eine Festung aussieht. Weiter unten liegt die imposante Quelle von Agios Petros. Der Spaziergang endet am schönen Strand von Agios Petros, wo sich auch Ihre Unterkunft befindet.
  • Tag 8
    Der letzte Tag Ihrer Andros Route führt Sie ins Hinterland von Gavrio. Sie laufen unterhalb des wunderschönen Dorfes Ano Gavrio entlang und erklimmen dann über einen steilen, aber angenehmen Pfad einen Gipfel mit beeindruckender Aussicht. Dann laufen Sie hinunter in das Tal von Agios Petros und an einem hellenistischen Rundturm vorbei zurück zum Strand von Gavrio.
  • Tag 9
    Sie fahren zurück zum Hafen von Rafina und Rückflug in die Heimat (Rückreise von Andros nach Rafina mit der Fähre und die Weiterfahrt ist nicht inkludiert).

Zusatzinformationen