Griechenland – Von Athen auf die Peleponnes

ab 1945,- €

Teilnehmer
15 - 22
Reisetage
8

Veranstalter: Studiosus Reisen

Tauchen Sie tief ein in die Jahrtausende alte Geschichte Griechenlands. Ihr Studiosus-Reiseleiter schlägt für Sie auch die Brücke von der Antike zu den neuen Seiten des Landes. Überwältigend: die Akropolis, das Theater von Epidauros, Olympia und Delphi. Abwechslungsreich: moderne Architektur und mediterranes Leben. Sie haben Gelegenheit, mit Nonnen über das Kloster-leben zu plaudern und wer möchte, kommt mit zum Inselausflug nach Spetses.

  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt nach Athen und zurück
  • Bahnreise zum/vom deutschen Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 129 €)
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise in guten, landesüblichen Bussen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Frühstück, 1 Abendessen im Hotel und 2 Abendessen in Tavernen
  • Speziell qualifizierte ortsansässige Studiosus-Reiseleitung
  • Transfers vom/zum Flughafen mit deutschsprachiger Assistenz
  • Besuch einer Ouzodestillerie mit Kostprobe
  • Eintrittsgelder (ca. 130 €)
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Ein Reiseführer pro Buchung
  • Nicht enthaltene Extras: Zusätzliche Ausflüge (Ausflug Spetses 45 €), sowie Veranstaltungen, die gegen Mehrpreis ausgeschrieben sind bzw. als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.

Tagesbeschreibung

Zusatzinformationen

Bitte wählen Sie einen Termin aus:

21.10.2022 - 28.10.2022
ab 1945,- €