Hünenweg von Osnabrück nach Meppen

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
10

Veranstalter: ASI Reisen

Vorbei an Großsteingräbern durch das Osnabrücker Land. „Riesenweg“ (Hüne = Riese). Der „Hüne“ steht für die Großstein- bzw. Hünengräber, die in großer Anzahl diese Wanderroute prägen und deren Entstehung aufgrund ihrer gewaltigen Dimensionen früher in Zusammenhang mit Riesen gebracht wurden. Ein besonderer Reiz dieses Wanderweges besteht in seiner unvergleichlichen Naturvielfalt: die Landschaften des UNESCO Geoparks TERRA.vita mit dem Wiehengebirge, dem idyllischen Nettetal und den sanfthügeligen Ankumer Höhen, gefolgt von ruhigen Moorgebieten, urtümlichen Flussauen und der Auenlandschaft im Hasetal. Zu den kulturellen Höhepunkten der Wanderung gehören sicherlich die Friedensstadt Osnabrück mit dem Rathaus des Westfälischen Friedens, Bramsche mit seinem prämierten Tuchmacher Museum, das ehemalige Zisterzienserinnen-Kloster Stift Börstel in Berge, die Kornbrennerstadt Haselünne und das Ende der Tour in der alten Festungsstadt Meppen, ca. 20 km von der niederländischen Grenze entfernt.

  • Alle Zimmer mit Dusche/Bad und WC in Hotels, Landhotels, Gasthöfen oder Pensionen
  • 9x Frühstück
  • Gepäcktransport bei Hotelwechsel
  • Wanderkarte als Ausdruck
  • Tourenbeschreibung
  • Kurtaxe
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • Tag 1
  • Tag 2
  • Tag 3
  • Tag 4
  • Tag 5
  • Tag 6
  • Tag 7
  • Tag 8
  • Tag 9

    Etappe kann auf 18 km gekürzt werden.

  • Tag 10

Zusatzinformationen