Peru – Im Reich der Inka (Reiseverlängerung)

Ausgebucht

Teilnehmer
-
Reisetage
4
Aufenthaltstage Hotel
3

Veranstalter: Hauser Exkursionen international GmbH

Cusco und Machu Picchu entdecken

Die magische Stimmung der Inkastätte Machu Picchu genießen
Mit Blick über das Dächer-Meer von Cusco zu den Ruinen Sacsayhuamán laufen
Mit dem Andenzug nach Machu Picchu fahren
Kombinierbar z.B. mit der Reise "Peru – Umrundung der Cordillera Huayhuash"

Lust auf noch mehr Abenteuer in Peru? Sie folgen den Spuren der Inka und erkunden auf dem peruanischen Andenhochland die alte Hauptstadt des Inka-Reichs Cusco. Mit dem Anden-Zug fahren Sie durch den grünen Urwald bis zum Fuß von Machu Picchu – ein mystischer Ort, geheimnisvoll und zum Staunen. Zusammen mit Ihrer Reiseleitung lernen Sie die Geheimnisse des UNESCO-Welterbes kennen. Anschließend haben Sie noch Zeit für individuelle Erkundungen, bevor Sie wieder die Rückreise nach Cusco antreten.

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Tag 1 Ankunft in Cusco
    Transfer vom Hotel in Lima zum Flughafen, Flug nach Cusco, in eigen Regie, Transfer in Cusco vom Flughafen zum Hotel, City-Tour in und um Cusco mit Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie Sacsayhuaman, Kenko, Tambo Machay und weitere; die mächtige Kathedrale (ca. 12,- USD pro Person) und Coricancha (ca. 5,- USD pro Person) können optional besucht werden.
  • Tag 2 Das „heilige Tal“ – Pasaq und Ollantaytambo
    Die Fahrt nach Pisaq führt Sie durch das „Valle Sagrado" – die Kornkammer Cuscos. In Pisaq lernen Sie in der internationalen Gruppe mit englischsprachiger Reiseleitung bei einer Wanderung die unterschiedlichen Gesichter dieser berühmten archäologischen Stätte kennen: riesige Terrassenanlagen, Speicher, Wohnräume, aber auch Gräber und Tempel reihen sich aneinander. Nach dem Besuch der archäologischen Stätte Ollantaytambo fahren Sie zum Bahnhof, mit dem berühmten Andenzug geht es weiter nach Aguas Calients.
  • Tag 3 Machu Picchu – Cusco
    Früh am Morgen Busfahrt von Aguas Calientes nach Machu Picchu. Während der Führung in der internationalen Gruppe lernen Sie alles Wissenswerte über das Unesco Welterbe Machu Picchu kennen. Busfahrt zurück nach Aguas Calientes und Fahrt mit der Andenbahn zurück nach Ollantaytambo, Weiterfahrt nach Cusco, Transfer zum Hotel in Cusco.
    Besteigung von Huayna Picchu ist auf Wunsch möglich (Aufpreis ca. 20 Euro), bitte geben Sie uns bei Buchung Bescheid.
  • Tag 4 Cusco – Weiterflug/Heimflug
    Rechtzeitig vor Abflug Transfer zum Flughafen

Zusatzinformationen

  • Wichtige Hinweise
    Selbstverständlich ist es das Ziel Ihrer Reiseleitung und unserer Partner, sämtliche Programmpunkte durchzuführen. Sollte es witterungsbedingt, aus organisatorischen oder sonstigen Gründen notwendige Abweichungen von der Ausschreibung geben, bitten wir um Ihr Verständnis.
  • Einreisebestimmungen
    Einreise Peru

    Covid-19: Allgemeine Hinweise

    Die Erkenntnisse im Umgang mit dem Virus Covid-19 wird einen Einfluss auf die zukünftigen konsularischen Einreiseformalitäten nehmen. Jede Region, jeder Staat, jeder Wirtschaftraum (EU) wird die Entwicklung der globalen Pandemie beobachten und flexibel mit Maßnahmen im Umgang mit Geschäftsreisende und Touristen reagieren. Die Flexibilität wird zu einer hohen Dynamik der Veränderung von Regularien und Einreiseformalitäten führen. Bitte erkundigen Sie sich vorab:

    Reisen in andere Destinationen:

    Neben den konsularischen Einreiseformalitäten werden gesundheitliche Regularien sowohl für die Einreise als auch für die Rückreise relevant werden. Eine umfassende und aktuelle Zusammenfassung gesundheitlicher Regularien für Ihre Einreise erhalten Sie bei:

    Für Reisen innerhalb der EU&EFTA Staaten empfehlen wir die EU-Corona-App mit den wichtigsten Informationen.

    Nutzerinnen und Nutzer erhalten aktuelle Informationen über die Gesundheitslage, Quarantänemaßnahmen, Testanforderungen und Corona-Warn-Apps. Die App ist kostenlos auf allen Android- und iOS-Geräten verfügbar.

     

    Reisen zurück nach Deutschland:

    Für eine Rückreise nach Deutschland erhalten Sie hier einen Zugang zu einer Übersicht mit Zugängen zu den Covid-19 Regularien je Bundesland:

     

     

    Erläuterung

    Ein touristisches Visum (elektronisch) wird für folgende Zwecke beantragt:

    • Touristische Zwecke (z.B. Sightseeing, Wandern, Städtetrip)
    • Familienbesuch
    • Besuch von Freunden.

    Geschäftliche Tätigkeiten oder die Aufnahme eines Beschäftigungsverhältnisses sind nicht erlaubt.

     

    Visumbefreiung

    Anforderungen für eine Visumbefreiung:

    • Aufenthalt bis zu 183 Tage
    • Gültigkeit des Reisepasses bei Einreise sechs Monate
    • Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel
    • Vorlage aller Dokumente / Tickets für die Weiter- oder Rückreise

    Sollte der Reisende die oben beschriebenen Voraussetzungen nicht erfüllen oder ist ein längerer Aufenthalt geplant, ist ein Visum erforderlich. Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation eines Visums behilflich.

    Visumbedingungen

    • Die Visa Regularien können sich abhängig der Nationalität des Reisenden unterscheiden. 
    • Reisende mit nicht deutscher Nationalität bitten wir die Visa Berater zu kontaktieren

     

    Medizinischer Hinweis

    Verfolgen Sie das bewährte Motto: „peel it, cook it, boil it or leave it“ (schäl es, gar oder koch es, oder lass es sein), d.h. konsumieren Sie sauberes Essen und saubere Getränke.

    Weitere medizinische Hinweise und wichtige Links finden Sie hier.

     

    Ansprechpartner

    Telefonisch erreichen Sie uns: 

    Montag - Freitag, 8.30 - 17.30 Uhr

     

    Nein, unter bestimmten Voraussetzungen in dieser Visa Kategorie benötigen Sie kein Visum.

    Tipp: Kopieren Sie vor Abreise Ihren Reisepass / Personalausweis und Ihr Flugticket. Im Verlustfall erleichtert dies die Neubeschaffung. Bewahren Sie die Kopien getrennt von den Originaldokumenten und Ihren Wertgegenständen auf.

    Oder: Schicken Sie sich Kopien Ihrer wichtigsten Dokumente als pdf-Datei an die eigene Mailadresse.
  • Impfungen & Gesundheitsvorsorge
    Einreise Peru



    Informationen zum Thema Gesundheit auf Reisen finden Sie auch unter hauser-exkursionen.de/reiseinfos/gesundheit

    Eine Bitte: Stellen Sie sich eine Reiseapotheke zusammen, die Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst ist. Denken Sie an Arzneimittel gegen Durchfallerkrankungen, Schmerzen und Erkältungskrankheiten sowie Verbandsmaterial und Pflaster. Ihre Reiseleiterin oder Ihr Reiseleiter führt eine Reiseapotheke mit, der Inhalt ist jedoch nur für Notfälle gedacht.