Indiens Perle Rajasthan

ab 2,498.00 €

Teilnehmer
6 - 15
Reisetage
21

Veranstalter: Wikinger Reisen GmbH

Zauberhaft klingende Maharadscha-Städte: Jaipur, Jodhpur, Udaipur. Prachtvoll emporragende Paläste und das berühmte Taj Mahal – das sind wahre Perlen des exotischen Rajasthan. Auf den Spuren des sagenhaften Bengal-Tigers durchstreifen wir den Ranthambore-Nationalpark. Zu Fuß besuchen wir nahezu unberührte Dörfer in der sanften Hügellandschaft von Aravalli. Auf dem Rücken von Kamelen durchstreifen wir die legendäre Wüste Thar. Geradezu märchenhaft erstrahlt schließlich Jaisalmer vor unseren Augen – stolz und unwirklich wie eine Fata Morgana. Die Farben, die Düfte, die freundlichen Menschen runden unser Erlebnis ab. Komm mit und erlebe den Zauber Rajasthans hautnah!

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Delhi und zurück
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise im Kleinbus
  • 17 Übernachtungen in Mittelklassehotels/-lodges in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, 2 Übernachtungen in 2-Personen-Zelten in Camps ohne sanitäre Einrichtungen, (3310A: 19 Übernachtungen in Mittelklassehotels mit Bad oder Dusche/WC)
  • 19 x Frühstück, 3 x leichtes Mittagessen oder Lunchpaket, 2 x Abendessen (3310A: 19 x Frühstück, 1 x leichtes Mittagessen oder Lunchpaket)
  • 4. - 6. Tag: ein Reitkamel pro Teilnehmer, Begleitmannschaft von Kamelführern, Koch- und Campingausrüstung (3310)
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung und zusätzlich teilweise englischsprachige einheimische Führer

Tagesbeschreibung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 1. Tag: Anreise nach Indien

Zusatzinformationen

  • Allgemeine Informationen
    Bei Teilnahme am Alternativprogramm hält man sich am Rande der Wüste auf und sieht immer wieder Spuren der Zivilisation. Zudem entfallen Verpflegungsleistungen (2 x M und 2 x A) an den Tagen 4-5. Ansprechpartner: englischsprachiger indischer Führer (die Reiseleitung ist mit der Gruppe in der Wüste). Aufgrund der Infrastruktur und Straßenverhältnisse in Indien können auch kurz erscheinende Etappen mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Im November findet das berühmte Pushkar-Fest statt. Die Gruppe mit Start am 21.11.2020 besucht das Fest. Visagebühren sind im Reisepreis nicht enthalten.
  • Visum
    Du kannst dein Visum in Eigenregie direkt bei dem für dich zuständigen Konsulat beantragen. Um das Visum für deine Reise möglichst einfach zu erhalten, empfiehlt Wikinger Reisen dir die Beschaffung über die CIBT Visum Centrale (Zusatzkosten/Servicegebühr). Bitte nutze hierzu 5-6 Wochen vor deinem Reiseantritt den folgenden Link: http://visumcentrale.de/additional-client-info.php?login=wiki0196
  • Anforderungsprofil
    Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.
  • Kulturanteil
    Besuche historischer Orte und kultureller Attraktionen wechseln sich ab mit Erlebnissen in der Natur.
checkeditfailmapmountainplanesearch-plussearchspinnertrashOnline Portal für Wanderreisen weltweit